Abo
  • Services:

Alternative ROM: Cyanogenmod-Installer jetzt auch für Mac OS X

Auch Mac-Nutzer können ab sofort mit dem Cyanogenmod-Installer die alternative Android-Distribution einfach über ihren PC auf ihr Smartphone spielen. Der Mac-Installer ist allerdings noch im Betastatus, im Forum berichten einige Nutzer von Abstürzen.

Artikel veröffentlicht am ,
Cyanogenmod hat seinen Installer jetzt auch für Mac OS X veröffentlicht.
Cyanogenmod hat seinen Installer jetzt auch für Mac OS X veröffentlicht. (Bild: Cyanogenmod)

Die Programmierer von Cyanogenmod haben ihren Installer jetzt auch für Mac OS X veröffentlicht. Mit dem Installationsprogramm lässt sich das alternative Android-ROM Cyanogenmod (CM) einfach auf ein Android-Smartphone spielen. Der Nutzer muss neben dem Installer eine App auf dem Smartphone installieren, ein manueller Eingriff mit einem Custom-Recovery-System ist nicht mehr nötig.

Betaversion mit Fehlern

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Der Mac-Installer steht auf der Cyanogenmod-Seite zum Download zur Verfügung. Bisher war das Programm nur für Windows-PCs verfügbar. Die Version für Mac OS X ist noch im Betastatus, wie die Programmierer von Cyanogenmod in einer speziell eingerichteten Google-Plus-Community mitteilen. Hier können Nutzer sich austauschen, falls sie Fragen zum Installer haben.

Zahlreiche Benutzer berichten hier und in einem extra eingerichteten CM-Forum von Problemen mit dem Mac-Installer. So stürzt das Programm offenbar bei einigen bereits vor dem Flash-Vorgang ab. Auch scheint der Installer einige offiziell unterstützte Android-Geräte nicht zu erkennen.

Andere Nutzer berichten jedoch auch, dass sie CM erfolgreich installieren konnten. Wer selbst Probleme mit dem Mac-Installer hat, kann im CM-Forum einen Fehlercode hinterlassen - dieser hilft den Entwicklern bei der Verbesserung des Programms.

Einfache CM-Installation

Cyanogenmod hatte den Installer im Herbst 2013 vorgestellt. Mit ihm will das jüngst in ein Unternehmen umgewandelte Programmierteam die Verbreitung seiner Android-ROM weiter voranbringen: Die Installation wird deutlich vereinfacht, auch Nutzer ohne Flash-Erfahrung können jetzt einfach Cyanogenmod auf ihr Smartphone oder Tablet installieren.

Nachdem die Android-App des Installers zunächst im Play Store verfügbar war, hat Google sie mittlerweile entfernt. Sie ist jetzt direkt bei Cyanogenmod herunterladbar.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 359,99€
  2. 169,99€
  3. 112,99€
  4. (aktuell u. a. Beyerdynamic DTX 910 Kopfhörer 27,99€, Logitech G413 mechanische Tastatur 64...

reh2ur 16. Jan 2014

Da wird ja gleich fleißig zurück kluggesch***en :D Naja, wie auf immer der Personal...

Anonymer Nutzer 16. Jan 2014

Hm, das hatte ich auch schon gefunden, aber da lass ich lieber die Finger davon. Da warte...


Folgen Sie uns
       


Sony ZG9 angesehen (CES 2019)

Sony hat auf der CES 2019 mit dem ZG9 seinen ersten 8K-Fernseher vorgestellt.

Sony ZG9 angesehen (CES 2019) Video aufrufen
IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

    •  /