Abo
  • Services:
Anzeige
Cyanogenmod hat seinen Installer jetzt auch für Mac OS X veröffentlicht.
Cyanogenmod hat seinen Installer jetzt auch für Mac OS X veröffentlicht. (Bild: Cyanogenmod)

Alternative ROM Cyanogenmod-Installer jetzt auch für Mac OS X

Auch Mac-Nutzer können ab sofort mit dem Cyanogenmod-Installer die alternative Android-Distribution einfach über ihren PC auf ihr Smartphone spielen. Der Mac-Installer ist allerdings noch im Betastatus, im Forum berichten einige Nutzer von Abstürzen.

Anzeige

Die Programmierer von Cyanogenmod haben ihren Installer jetzt auch für Mac OS X veröffentlicht. Mit dem Installationsprogramm lässt sich das alternative Android-ROM Cyanogenmod (CM) einfach auf ein Android-Smartphone spielen. Der Nutzer muss neben dem Installer eine App auf dem Smartphone installieren, ein manueller Eingriff mit einem Custom-Recovery-System ist nicht mehr nötig.

Betaversion mit Fehlern

Der Mac-Installer steht auf der Cyanogenmod-Seite zum Download zur Verfügung. Bisher war das Programm nur für Windows-PCs verfügbar. Die Version für Mac OS X ist noch im Betastatus, wie die Programmierer von Cyanogenmod in einer speziell eingerichteten Google-Plus-Community mitteilen. Hier können Nutzer sich austauschen, falls sie Fragen zum Installer haben.

Zahlreiche Benutzer berichten hier und in einem extra eingerichteten CM-Forum von Problemen mit dem Mac-Installer. So stürzt das Programm offenbar bei einigen bereits vor dem Flash-Vorgang ab. Auch scheint der Installer einige offiziell unterstützte Android-Geräte nicht zu erkennen.

Andere Nutzer berichten jedoch auch, dass sie CM erfolgreich installieren konnten. Wer selbst Probleme mit dem Mac-Installer hat, kann im CM-Forum einen Fehlercode hinterlassen - dieser hilft den Entwicklern bei der Verbesserung des Programms.

Einfache CM-Installation

Cyanogenmod hatte den Installer im Herbst 2013 vorgestellt. Mit ihm will das jüngst in ein Unternehmen umgewandelte Programmierteam die Verbreitung seiner Android-ROM weiter voranbringen: Die Installation wird deutlich vereinfacht, auch Nutzer ohne Flash-Erfahrung können jetzt einfach Cyanogenmod auf ihr Smartphone oder Tablet installieren.

Nachdem die Android-App des Installers zunächst im Play Store verfügbar war, hat Google sie mittlerweile entfernt. Sie ist jetzt direkt bei Cyanogenmod herunterladbar.


eye home zur Startseite
reh2ur 16. Jan 2014

Da wird ja gleich fleißig zurück kluggesch***en :D Naja, wie auf immer der Personal...

Anonymer Nutzer 16. Jan 2014

Hm, das hatte ich auch schon gefunden, aber da lass ich lieber die Finger davon. Da warte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt, deutschlandweit
  2. PSI AG, Essen
  3. ARRK ENGINEERING, Ingolstadt
  4. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 59,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-75%) 2,49€
  3. (-50%) 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  2. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1

  3. Displayweek 2017

    Die Display-Welt wird rund und durchsichtig

  4. Autonomes Fahren

    Neues Verfahren beschleunigt Tests für autonome Autos

  5. Künstliche Intelligenz

    Alpha Go geht in Rente

  6. Security

    Telekom-Chef vergleicht Cyberangriffe mit Landminen

  7. Anga

    Kabelnetzbetreiber wollen schnelle Analogabschaltung

  8. Asus

    Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach

  9. Hate Speech

    Facebook wehrt sich gegen Gesetz gegen Hass im Netz

  10. Blackberry

    Qualcomm muss fast 1 Milliarde US-Dollar zurückzahlen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Wemo Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge
  2. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  3. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

  1. Re: Störende Kabel?

    /mecki78 | 13:44

  2. Re: Das Legen wird aber teurer sein. Auch das...

    subjord | 13:44

  3. Re: Hauptsache die deutschen Hersteller planen was...

    JackIsBlack | 13:43

  4. Re: Mal wieder ...

    Uriens_The_Gray | 13:41

  5. Re: Pay to Win?

    a user | 13:41


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:58

  4. 11:25

  5. 10:51

  6. 10:50

  7. 10:17

  8. 10:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel