Abo
  • Services:
Anzeige
IOS 11 könnte das Ende für das iPhone 5c und iPhone 5 bedeuten.
IOS 11 könnte das Ende für das iPhone 5c und iPhone 5 bedeuten. (Bild: Apple)

Alte iPhones: IOS 10.3 warnt vor dem Ende von 32-Bit-Apps

IOS 11 könnte das Ende für das iPhone 5c und iPhone 5 bedeuten.
IOS 11 könnte das Ende für das iPhone 5c und iPhone 5 bedeuten. (Bild: Apple)

Unter der neuen iOS 10.3 Beta 1 erhalten Nutzer, die 32-Bit-Apps starten wollen, eine Warnung des Betriebssystems: In kommenden Versionen liefen die Apps nicht mehr. iOS 11 könnte die 32-Bit-Unterstützung beenden und nicht mehr für ältere iOS-Geräte zur Verfügung stehen.

Apple beendet ab dem nächsten mobilen Betriebssystem die Unterstützung von 32-Bit-Apps. Ein Warndialog im neuen iOS 10.3, das seit der vergangenen Woche als Beta-Version verfügbar ist, teilt mit, dass die Unterstützung in der nächsten Version abgeschafft werde.

Anzeige

Mit iOS 10 laufen 32-Bit-Apps zwar noch, doch Apple warnt schon jetzt, dass solche Apps die "gesamte Systemleistung beeinträchtigen" könnten. Wann 32-Bit-Apps gar nicht mehr starten, teilte das Unternehmen nicht mit. Der neue Warndialog von iOS 10.3 deutet darauf hin, dass mit Erscheinen von iOS 11 damit Schluss sei. Wenn Apple wie üblich verfährt, wird iOS 11 im Herbst 2017 veröffentlicht und im Sommer auf der Entwicklerkonferenz WWDC präsentiert.

Neue Apps und mittlerweile auch Updates müssen schon seit 2015 als 64-Bit-Version eingereicht werden. Sie können auch als 32-Bit-Version veröffentlicht werden, müssen es aber nicht. Doch es gibt immer noch zahlreiche Apps, die seitdem nicht mehr aktualisiert wurden.

Eventuell wird iOS 11 nicht mehr für iPhones und iPads mit 32-Bit-Prozessor laufen. Dann würden zum Beispiel das iPhone 5C und das iPhone 5 nicht mehr unterstützt.


eye home zur Startseite
Bachsau 05. Feb 2017

Trotzdem kann man ältere Apps auf neuen Geräten weiter nutzen

Bachsau 05. Feb 2017

Zu behaupten, dass 32bit-Apps die Systemleistung beeinflussen, ist eine glatte Lüge. Ich...

Jsheridan 01. Feb 2017

Wegen entschlacken - klingt plausibel. Ich frag mich nur was der initiale Antrieb war...

Pjörn 31. Jan 2017

Apple hat die 32-Bit-Unterstützung übrigens selbst bereits im September 2015 eingestellt...

Yeeeeeeeeha 31. Jan 2017

Die Geschichte von Qualcomm stimmt schon, hier ist die Original-Quelle: http://www...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Bremen
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  3. über Duerenhoff GmbH, Berlin
  4. über Duerenhoff GmbH, Raum Braunschweig


Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Sega

    Valkyria Chronicles 4 setzt erneut auf Kitsch im Krieg

  2. Drohnenhersteller

    DJI vergisst TLS-Schlüssel und Firmwarekeys auf Github

  3. Förderung

    Bayern bezahlt Schließung von Mobilfunklücken

  4. Indiegames-Rundschau

    Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

  5. Xbox One

    Microsoft beseitigt Blu-ray-HDR-Bug

  6. FDP steigt aus

    Jamaika-Sondierungen gescheitert

  7. Honor 7X

    Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera

  8. Sofortbild

    Polaroid verklagt Fujifilm wegen quadratischer Fotos

  9. ARM-Server

    Cray und Microsoft nutzen Caviums Thunder X2

  10. Autonomes Fahren

    Großbritannien erlaubt ab 2019 fahrerlose Autos



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Genau so kindisch wie runde Ecken von Apple

    Laforma | 10:32

  2. Re: Im Falle eines Unfalls?

    ArcherV | 10:31

  3. Was war der Knackpunkt?

    M.P. | 10:30

  4. Re: Ich mach nen Abschleppservice auf :-)

    ChMu | 10:30

  5. Re: Bei knapp 1 Million Wohnungslosen

    Keridalspidialose | 10:30


  1. 10:50

  2. 10:32

  3. 10:15

  4. 10:15

  5. 10:02

  6. 09:52

  7. 09:00

  8. 08:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel