Abo
  • Services:
Anzeige
Auf illegalen Marktplätzen werden Waffen und Drogen angeboten - hier bei einer Razzia sichergestellt.
Auf illegalen Marktplätzen werden Waffen und Drogen angeboten - hier bei einer Razzia sichergestellt. (Bild: Phil Walter/Getty Images)

Alphabay: Darknet-Marktplatz leakt Privatnachrichten durch eigene API

Auf illegalen Marktplätzen werden Waffen und Drogen angeboten - hier bei einer Razzia sichergestellt.
Auf illegalen Marktplätzen werden Waffen und Drogen angeboten - hier bei einer Razzia sichergestellt. (Bild: Phil Walter/Getty Images)

Ein illegaler Marktplatz für Drogen und Waffen wollte seinen Händlern mit einer API das Leben erleichtern. Doch das ging ordentlich daneben.
Von Hauke Gierow

Der Darknet-Marktplatz Alphabay hat vor einigen Tagen eine Programmierschnittstelle (API) freigeschaltet, doch offenbar hat die Software schwere Sicherheitslücken gehabt, wie Reddit-Nutzer bestätigen. Mit der Schnittstelle sollte es Mitgliedern des Marktplatzes ermöglicht werden, automatisiert auf bestimmte Funktionen des Marktplatzes zuzugreifen. Offenbar ging der Zugriff allerdings etwas zu weit.

Anzeige

Über die API habe er Zugriff auf private Nachrichten zwischen verschiedenen Nutzern und Händlern bekommen, schreibt ein Reddit-Nutzer im Alphabay-Thread. Wer den API-Key "/api.php?apikey=ENTER_YOUR_API_KEY_HERE&module=messages&\ id=ENTER_ANY_NUMBER_TO_VIEW_USERS_MESSAGES" manipuliere, könne auf alle PMs anderer Nutzer zugreifen.

Drohungen gegen Marktplatzbetreiber

Der Fehler wurde mittlerweile behoben, der Marktplatz war zwischenzeitlich offline. Alphabay gilt zurzeit als einer der größten Marktplätze für Drogen, Waffen und illegale Software. Die Nutzer der Plattform reagieren gereizt. Auf die Löschung eines Reddit-Diskussionsstrangs zur vorübergehenden Schließung reagierten Nutzer verärgert. Alphabay schrieb daraufhin: "Ja, wir haben Mist gebaut. Aber das ist kein Grund, hier mit Millionen Drohungen zu reagieren."

Angeblich hat der Entdecker des Fehlers sogar einen Bug-Bounty bekommen. Die Zahlung dürfte eher in Bitcoin abgewickelt werden als über Hackerone oder Bugcrowd. Der Bug wurde nicht nur im offenen Reddit-Thread bestätigt, sondern auch im Forum auf der .Onion-Seite von Alphabay.

Viele der Nachrichten auf der Seite werden mit PGP verschlüsselt - das wird von den Betreibern auch empfohlen. Doch es finden sich auch unverschlüsselte Nachrichten verunsicherter Käufer: "Hey Bro, kannst du die Sendung bitte verschicken oder das Geld zurückschicken. Ich warte immer noch. Bitte betrüge mich nicht. Ich habe mir den Arsch dafür abgearbeitet", soll ein Nutzer geschrieben haben.


eye home zur Startseite
Helites 28. Apr 2016

Genau wäre das der Fall, müsste man auch von Illegalen-Waffen und Illegalen-Drogen sprechen.

hg (Golem.de) 27. Apr 2016

Reddit ist in diesem Fall eine der Quellen. Wie ich aber auch schreibe, wurde die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Mensch und Maschine Deutschland GmbH, Weßling bei München
  2. Daimler AG, Berlin
  3. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  4. Panasonic Industrial Devices Europe GmbH, Lüneburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 19,99€ inkl. Versand
  3. 69,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing


  1. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  2. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  3. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  4. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  5. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei

  6. 3DMark

    Overhead-Test ersetzt Mantle durch Vulkan

  7. Tastatur-App

    Nutzer ärgern sich über Verschlimmbesserungen bei Swiftkey

  8. Kurznachrichten

    Twitter erwägt Abomodell mit Zusatzfunktionen

  9. FTTH

    M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat

  10. Smartphone

    Google behebt Bluetooth-Problem beim Pixel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nier Automata im Test: Stilvolle Action mit Überraschungen
Nier Automata im Test
Stilvolle Action mit Überraschungen
  1. Nvidia "KI wird die Computergrafik revolutionieren"
  2. The Avengers Project Marvel und Square Enix arbeiten an Superheldenoffensive
  3. Nintendo Switch erscheint am 3. März

NZXT: Lüfter auch unter Linux steuern
NZXT
Lüfter auch unter Linux steuern
  1. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich
  2. FluoWiFi Arduino-kompatibles Board bietet WLAN und Bluetooth
  3. Me Arm Pi Roboterarm zum Selberbauen

Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Countdown für Andromeda
  2. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda
  3. Mass Effect Abflugtermin in die Andromedagalaxie

  1. Re: Sehr gefährliches Thema

    divStar | 04:50

  2. Re: "dürften kaum die normalerweise fälligen 1...

    divStar | 04:45

  3. Re: Diagnose: Behindert!

    divStar | 04:42

  4. Worum gehts?

    Gandalf2210 | 04:41

  5. Re: Inhaltlicher Fehler: Es betrifft ALLE Streams...

    Gandalf2210 | 04:28


  1. 17:45

  2. 17:32

  3. 17:11

  4. 16:53

  5. 16:38

  6. 16:24

  7. 16:09

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel