• IT-Karriere:
  • Services:

Alpha Go: Go-Turnier wird bei Youtube übertragen

Wer ist besser: Mensch oder Computer? Im März tritt einer der besten Go-Spieler der Welt gegen die KI-Software Alpha Go an. Interessierte können die Spiele live im Internet verfolgen.

Artikel veröffentlicht am , dpa/Deutsche Presse-Agentur/
Go-Brett: hohes Preisgeld ausgesetzt
Go-Brett: hohes Preisgeld ausgesetzt (Bild: Goban1/Wikipedia/CC0 1.0)

Im März muss die Software Alpha-Go zeigen, was sie kann: Dann soll sie gegen den Südkoreaner Lee Sedol antreten. Der Internetkonzern Alphabet wird die Spiele live über seine Videoplattform Youtube übertragen. Das hat Demis Hassabis, der führende Entwickler von Alpha Go, auf Twitter angekündigt.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Die Software hatte im Oktober in allen fünf Spielen den Europameister Fan Hui geschlagen. Es war ein Meilenstein für die Entwicklung künstlicher Intelligenz (KI). Das alte chinesische Spiel Go, bei dem abwechselnd weiße und schwarze Steine auf einem Brett platziert werden, galt bisher als zu komplex für Computer.

Alpha Go nutzt neuronale Netze

Hassabis' Unternehmen Deep Mind, das seit zwei Jahren zu Google gehört, ging das Problem mit Hilfe neuronaler Netze an. Sie haben Millionen Verbindungen ähnlich wie bei Nervenzellen. Die Software sagt die wahrscheinlichsten Züge des menschlichen Gegenspielers voraus und stellt sich darauf ein.

Lee Sedol gilt als einer der besten Go-Spieler der Gegenwart und damit als ultimative Herausforderung für Alpha Go. Er zeigte sich zuversichtlich, die Maschine - zumindest noch - schlagen zu können. Die Spiele finden vom 9. bis 15. März in Seoul statt. Für das Turnier wurde ein Preisgeld von einer Million Dollar ausgelobt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 68,23€
  2. jetzt registrieren
  3. (u. a. Dead by Daylight für 5,49€, Cities Skylines Deluxe Edition für 5,29€, Resident Evil 3...
  4. 148,27€ (mit Rabattcode "POWERSUMMER20" - Bestpreis!)

Sinnfrei 06. Feb 2016

Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar.

Tierce 05. Feb 2016

https://online-go.com/puzzles hat auch sehr viele gute Erklärungen für Anfänger


Folgen Sie uns
       


Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo

Der Start in Star Citizen ist nicht für jeden Menschen einfach: Golem.de erklärt im Video, wo Neulinge anfangen können, was diese bereits erwartet und verrät ein paar Tipps zur Weltraumsimulation.

Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo Video aufrufen
Complex Event Processing: Informationen fast in Echtzeit auswerten
Complex Event Processing
Informationen fast in Echtzeit auswerten

Ob autonomes Fahren, Aktienhandel oder Onlineshopping: Soll das Ergebnis gut sein, müssen Informationen quasi in Echtzeit ausgewertet werden. Eine gute Lösung dafür: CEP.
Von Boris Mayer

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte
  3. mmap Codeanalyse mit sechs Zeilen Bash

Kumpan im Test: Aussehen von gestern, Technik von morgen
Kumpan im Test
Aussehen von gestern, Technik von morgen

Mit der Marke Kumpan Electric wollen drei Brüder aus Remagen den Markt für elektrische Roller erobern. Sie setzen auf den Look der deutschen Wirtschaftswunderjahre, wir haben ein Modell getestet.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis
  2. Mobility Swapfiets testet Elektroroller im Abo
  3. Elektromobilität Volabo baut Niedrigspannungsmotor in Serie

HTTPS/TLS: Zwischenzertifikate von Tausenden Webseiten fehlerhaft
HTTPS/TLS
Zwischenzertifikate von Tausenden Webseiten fehlerhaft

Viele Webseiten müssen ihre Zertifikate tauschen, da sie von Zwischenzertifikaten ausgestellt wurden, die ein Sicherheitsrisiko darstellen.
Von Hanno Böck

  1. Nach Safari Chrome und Firefox wollen nur noch einjährige Zertifikate
  2. Sicherheitslücke GnuTLS setzt Session-Keys auf null
  3. Sectigo Abgelaufenes Root-Zertifikat entfacht Ärger

    •  /