Alpha Global: Google-Beschäftigte gründen internationale Gewerkschaft

Weltweit wollen Gewerkschafter in dem Konzern für ihre Interessen eintreten. Sie wollen an dem ursprünglichen Claim "Don't be evil" festhalten, den Google sich selbst gegeben hat.

Artikel veröffentlicht am ,
Google Walkout in Zürich
Google Walkout in Zürich (Bild: Danila Sinopalnikov/Google)

Google-Beschäftigte haben sich zu einer internationalen Gewerkschaftsallianz zusammengeschlossen. Alpha Global besteht aus 13 verschiedenen Gewerkschaften, die Beschäftigte in 10 Ländern vertreten, darunter aus den USA, Großbritannien, Deutschland, Schweiz, Frankreich, Schweden und Dänemark. Das gab der globale Gewerkschaftsverband UNI Global Union am 15. Januar 2021 bekannt. Alphabet ist die Dachorganisation von Google.

Stellenmarkt
  1. Requirements Engineer (m/w/d)
    Zentrum Bayern Familie und Soziales, München
  2. Junior Product-Owner (m/w/d) Software-Entwicklung
    MVZ Martinsried GmbH, Martinsried
Detailsuche

Der Konzern ist laut Alpha Global ein wichtiger Inkubator für Innovationen und Technologieführer, leider aber auch für Ungleichheit und verwickelt in sexuelle Belästigung, Unterdrückung sexueller Minderheiten und von BPoC (Black and People of Color). Viele Beschäftigte seien zu Google gekommen, "um die Welt zu verändern und sie demokratischer zu machen, nur um feststellen zu müssen, dass Google die freie Rede unterdrückt und die Organisierungsarbeit der Beschäftigten bekämpft, während es gleichzeitig seine monopolistische Macht konsolidiert".

Alphabet Workers Union: Starkes Wachstum, aber noch wenige Mitglieder

Die Ankündigung (PDF) erfolgte, nachdem Google-Beschäftigte in diesem Monat in den USA die Alphabet Workers Union gegründet haben, einen Betriebsrat, was in Deutschland eher mit einer betrieblichen Gewerkschaftsgruppe vergleichbar ist. AWU wuchs innerhalb einer Woche von 230 auf 700 Mitglieder. Google hatte in den USA Ende vergangenes Jahres rund 132.000 Beschäftigte.

Die Gewerkschaften von Alpha Global verpflichten sich, eine gemeinsame Strategie zu entwickeln, um lokale Organisationen aufzubauen und für die Rechte der unmittelbar bei Alphabet Beschäftigten sowie der Zeitarbeitskräfte zu kämpfen.

Golem Akademie
  1. Dive-in-Workshop: Kubernetes
    25.-28. Januar 2022, online
  2. Netzwerktechnik Kompaktkurs
    8.-12. November 2021, online
  3. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
Weitere IT-Trainings

Laut der Allianz ist das Unternehmen "bereits vor langer Zeit von seiner Selbstverpflichtung zu seiner ursprünglichen Mission 'Don't be evil' abgekommen. Wir halten jedoch weiter daran fest und gemeinsam werden wir Alphabet in die Pflicht nehmen. Gemeinsam werden wir Alphabet verändern."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November

Die Version 21H2 wurde wohl auch wegen Windows 11 etwas nach hinten verschoben. Der Patch soll nun aber im November für Windows 10 kommen.

Microsoft: Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November
Artikel
  1. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

  2. Arduino und Python: Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC
    Arduino und Python
    Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC

    Die Kassette kann nicht nur Lieder speichern, sondern auch Bitmuster. Ein Bastler baut dafür eine Schnittstelle mit 1,5 KBit/s Datenrate.

  3. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /