Abo
  • Services:

Alone in the Dark: Atari setzt auf doppelten Horror

Noch vor Ende 2014 will Atari zwei Survival-Horror-Spiele mit bekanntem Namen veröffentlichen. Alone in the Dark und Haunted House entstehen bei kleinen Entwicklerteams und erscheinen für Windows-PC.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Alone in the Dark Illumination
Artwork von Alone in the Dark Illumination (Bild: Atari)

Das erste Alone in the Dark erschien 1992, das bislang letzte 2008 - nun kündigt Atari eine Fortsetzung mit dem Untertitel Illumination an. Es soll Online-Koop-Action auf Basis der Unreal Engine 4 bieten. Die vier Spieler treten als Priester, Hexe, Ingenieur und Jäger an, um das fiktive Städtchen Lorwich in Virginia von Monstern zu befreien.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  2. über duerenhoff GmbH, München

Seit einigen Tagen läuft ein geschlossener Betatest. Das Spiel soll wohl als klassisches Retail-Produkt für PC vermarktet werden, aber so richtig eindeutig sagt Atari das bislang nicht. Für die Entwicklung ist ein kleines kalifornisches Entwicklerstudio namens Pure FPS zuständig.

Das neue Spiel auf Basis des Horror-Adventures Haunted House richtet sich mit einer handlungsbasierten Kampagne nur an Einzelspieler. Sie müssen auf einem riesigen, natürlich ziemlich düsteren Anwesen namens Abbadon Grange um ihr Überleben kämpfen, indem sie in der Ich-Perspektive Rätsel lösen, allerlei Übernatürlichem auf die Spur kommen und Fallen ausweichen.

  • Alone in the Dark: Illumination (Bilder: Atari)
  • Alone in the Dark: Illumination (Bilder: Atari)
  • Alone in the Dark: Illumination (Bilder: Atari)
  • Alone in the Dark: Illumination (Bilder: Atari)
  • Alone in the Dark: Illumination (Bilder: Atari)
  • Alone in the Dark: Illumination (Bilder: Atari)
  • Haunted House: Cryptic Graves (Bilder: Atari)
  • Haunted House: Cryptic Graves (Bilder: Atari)
  • Haunted House: Cryptic Graves (Bilder: Atari)
  • Haunted House: Cryptic Graves (Bilder: Atari)
Alone in the Dark: Illumination (Bilder: Atari)

Haunted House trägt den Untertitel Cryptic Graves und soll noch vor Ende 2014 für Window-PC erscheinen. Für die Entwicklung ist das italienische Studio Dreampainters zuständig. Es hat zuletzt das Horror-Adventure Anna produziert, das durchwachsene Rezensionen bekam.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 549,99€ (Bestpreis!)
  2. 54€
  3. (aktuell u. a. Corsair GLAIVE RGB als neuwertiger Outlet-Artikel für 34,99€ + Versand statt ca...
  4. 59,90€ (Bestpreis!)

Nolan ra Sinjaria 04. Sep 2014

Oh kann ich neuerdings von Steam einen Installer runterladen und das Spiel damit auf...

Yes!Yes!Yes! 02. Sep 2014

Und du einEN Deutschkurs? :D

Yes!Yes!Yes! 02. Sep 2014

Ist doch genau wie das Spiel nur mit Nadelbäumen statt Palmen? Mir hat der Film ganz gut...

Yes!Yes!Yes! 02. Sep 2014

Uwe Boll hat man für seine AitD-Verfilmungen vorgeworfen, dass die nicht gruselig und zu...

The_Soap92 01. Sep 2014

Haunted House wollte ich schon immer mal spielen, aber hatte es nie und mittlerweile...


Folgen Sie uns
       


Anthem - Fazit

Wir ziehen unser Fazit zu Anthem und erklären, was an Biowares Actionrollenspiel gelungen und weniger überzeugend ist.

Anthem - Fazit Video aufrufen
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
Pauschallizenzen
CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
  2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


      •  /