Abo
  • Services:
Anzeige
Cubieboard 8-Entwurf mit Allwinner A80
Cubieboard 8-Entwurf mit Allwinner A80 (Bild: Cubieboard.org)

Allwinner A80: Zwei neue Kleinrechner mit acht Kernen

Cubietech hat das Cubieboard 8 angekündigt, Linksprite den pcDuino8. Auf beiden soll der Allwinner-SoC A80 mit bis zu 2 Ghz laufen.

Anzeige

Der Allwinner-SoC A80 besitzt nominal acht Kerne, wobei vier Kerne auf ARMs Cortex A15 basieren, die mit bis zu 2 Ghz betrieben werden können - die anderen vier Kerne hingegen auf der Cortex A7-Architektur. Dieses "big.LITTLE" genannte Prozessordesign soll einen energiesparenden Betrieb erlauben, ohne auf Leistung verzichten zu müssen, wenn es notwendig ist.

Des Weiteren unterstützt der SoC A80 den USB-3.0-Standard und enthält eine Grafiklösung basierend auf der PowerVR-GPU G6230, die bis zu drei Monitore unterstützen soll und H.265-codierte Videoströme hardwareseitig verarbeiten kann.

  • Fotomontage für das Cubieboard 8 basierend auf dem Cubietruck (Bild: cubieboard.org)
  • Fotomontage des pcDuino 8 basierend auf dem pcDuino 3 (Bild: pcduino.com)
  • Optimusboard von Allwinner (Bild: allwinner.com)
Fotomontage für das Cubieboard 8 basierend auf dem Cubietruck (Bild: cubieboard.org)

Das Cubieboard 8 wird sich - auch den vorläufigen Abbildungen nach - bei der Ausstattung ganz am Vorgänger orientieren. Somit wird es vermutlich neben USB 3.0 und HDMI auch Anschlüsse für SATA, Ethernet, SD-Card und VGA besitzen. Das Board soll auch weiterhin mit verschiedenen Linux-Distributionen kompatibel sein.

pcDuino8

Das pcDuino8-Board von Linksprite besitzt nicht ganz die Vielfalt dieser Anschlüsse, bietet aber Arduino-kompatible Anschlussreihen. Das Board-Layout soll dem pcDuino3 entsprechen. Im Wesentlichen soll nur der Allwinner A20 des pcDuino3 gegen den A80 ausgetauscht werden.

Verfügbarkeit

Das Cubieboard 8 soll Mitte Juni 2014 in den Handel kommen, für den pcDuino8 wurde noch kein Termin genannt. Die Preise sind ebenfalls noch nicht bekannt.

Von Allwinner selbst gibt es ebenfalls ein Entwicklerboard mit dem A80, das Optimusboard. Es wurde Anfang des Jahres 2014 auf der CES vorgestellt. Allerdings ist es nicht im freien Handel verfügbar und hat auch weniger Anschlüsse als das Cubieboard 8, es fehlt zum Beispiel der SATA-Anschluss.


eye home zur Startseite
Vollstrecker 05. Mai 2014

Suche sowas als x86iger Architektur für inhome streaming meines Zocker PCs ins...

rick.c 05. Mai 2014

+1 Allwinner möchte ja anscheinend nichtmal Hardware an das OpenPandora / Pyra Team...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Worldline GmbH, Aachen
  2. twocream, Wuppertal
  3. afb Application Services AG, München
  4. telekom, Ulm, Gaimersheim, München, Dresden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,90€ (Vergleichspreis ab 129,84€)

Folgen Sie uns
       


  1. Project Zero

    Google-Entwickler baut Windows-Loader für Linux

  2. Dan Cases A4-SFX v2

    Minigehäuse erhält Fenster und wird Wakü-kompatibel

  3. Razer Core im Test

    Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System

  4. iPhone-Hersteller

    Apple testet 5G-Technologie

  5. Cern

    Der LHC ist zurück aus der Winterpause

  6. Jamboard

    Googles Smartboard kommt in den USA auf den Markt

  7. Überwachung

    Wikipedia darf nun doch die NSA verklagen

  8. Prototypen

    BOE zeigt AMQLED-Displays mit 5 und 14 Zoll

  9. Passwortmanager

    1Password bietet sichere Passwörter beim Grenzübertritt

  10. QD-LCD mit LED-BLU

    Forscher kritisieren Samsungs QLED-Marketing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Für das gleiche Geld kriege ich einen ganzen...

    Seargas | 13:46

  2. Re: Kommt mir auch auf Kundenseite bekannt vor.

    kidding | 13:46

  3. Seit gestern steht bei mir auch ein Razer Core...

    strike | 13:44

  4. Re: Wenn das biometrische Merkmal, welches als...

    Niaxa | 13:44

  5. Re: Neue Kategorie "Quotenfilme"

    RicoBrassers | 13:44


  1. 13:22

  2. 12:41

  3. 12:01

  4. 11:57

  5. 11:32

  6. 11:21

  7. 10:52

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel