• IT-Karriere:
  • Services:

Allura: Sourceforge-Code wird Apache-Top-Level-Projekt

Seit drei Jahren steht der von Sourceforge eingesetzte Code als Allura bereit. Die Software hat eine lebendige Community und wird deshalb nun Top-Level-Projekt der Apache Software Foundation.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Allura-Hosting-Instanz
Die Allura-Hosting-Instanz (Bild: Allura / Screenshot:Golem.de)

Die Apache Software Foundation (ASF) führt Allura ab sofort als Top-Level-Projekt. Um den Code, der vor etwa drei Jahren von den Sourceforge-Betreibern offengelegt wurde, habe sich eine Community gebildet, die den Prinzipien der ASF entspreche. Das Allura-Team erhofft sich dadurch einen breiteren Einsatz bei anderen Apache-Projekten.

Stellenmarkt
  1. finanzen.de, Berlin
  2. Deutschland sicher im Netz e.V., Berlin

Allura ist größtenteils in der Programmiersprache Python geschrieben und die Software umfasst neben Quellcode-Repositories Bug-Tracker, Archive für Mailinglisten, Wikis, Blogs sowie Benachrichtigungen per Mail und RSS-Feed. Der Zugang zum Quellcode eines Projekts, das mit Allura gehostet wird, kann über Git, Subversion und Mercurial erfolgen.

Weiterhin kommen die Datenbank MongoDB, der Suchserver Solr und die Messaging-Software RabbitMQ zum Einsatz. Für Testzwecke wird das Framework nose benutzt. Genutzt wird Allura von Sourceforge selbst, dem deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und der Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA), welche dem Zuständigkeitsbereich des US-Verteidigungsministeriums unterliegt.

Der unter Apache-Lizenz verfügbare Quellcode und Anleitungen stehen über die Projekt-Webseite zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 389,00€ (Bestpreis)
  2. 379,00€ (Bestpreis)
  3. gratis
  4. 159,90€ + Versand (Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


Silent Hill (1999) - Golem retro_

Wir haben einen Ausflug ins beschauliche Silent Hill gemacht - und ins Jahr 1999.

Silent Hill (1999) - Golem retro_ Video aufrufen
Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Concept One ausprobiert Oneplus lässt die Kameras verschwinden
  3. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

    •  /