Alles außer RAN: Cisco bietet Cloud-Software und Hardware für 5G-Netze

Cisco bringt Ausrüstung für 5G-Netze, die dort beginnt, wo die Funkstrecke endet. Sie soll die hohen Datenmengen bewältigen können.

Artikel veröffentlicht am ,
Cisco Router
Cisco Router (Bild: Cicso)

Cisco hat neue 5G-Ausrüstung für Service Provider eingeführt, mit der das Traffic-Wachstum bewältigt werden soll. Das gab das Unternehmen am 10. März 2020 bekannt. Die Ausrüstung gehört zum IP-Netzwerk, dem Paket- und dem mobilen Cloud-Kern. Das neue Angebot des US-Konzerns ermöglicht ein Modell zur Umsatzaufteilung zwischen Cisco und dem Service- oder Content-Provider.

Stellenmarkt
  1. Senior Berater Informationssicherheit (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Koblenz
  2. Senior IT Systems Engineer Backup (w/m/d)
    noris network AG, Nürnberg, München, Aschheim, Berlin (Home-Office)
Detailsuche

Der neue Cisco Cloud Services Stack for Mobility ist eine Cloud-basierte Technik für 4G- und 5G-Mobilfunk-Packet-Kernnetze. Zudem bietet sie eine integrierte NFVI-Plattform mit Funktionen für Sicherheit und Automatisierung. Die Ausrüstung läuft auf Basis von Cisco UCS und Cisco Nexus.

Cisco Cloud Services Stack for Content Delivery ist eine Anwendung für die Bereitstellung von Inhalten. Dabei werden die Inhalte über Multi-Access Edge Computing (MEC) in die Zugangsnetze verteilt, was die Netzwerkauslastung verringern und die Qualität von Videoübertragungen erhöhen soll.

Cisco Cloud Services Stack for Residential soll die Leistung in privaten Zugangsnetzen verbessern. Die Technik ermöglicht eine Cloud-Architektur für das Netzwerk-Gateway, indem sie die Steuerungsebene zentralisiert. Diese Architektur bietet auch eine verteilte Nutzerebene, wodurch laut Cisco die Gesamtnetzleistung verbessert werden soll.

Neue Router und neue Line-Cards

Golem Akademie
  1. Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management
    27.09.-01.10. 2021, online
Weitere IT-Trainings

Cisco bringt auch neue Line-Cards für seine Aggregation Services Router (ASR) der Serie 9000 auf den Markt, die mit 400-GbE-Schnittstellen die Leistung erhöhen sollen. Die neuen Karten richten sich an Bereiche wie Edge-Routing zwischen Service-Providern, Rechenzentren und privaten Backbones von Unternehmen.

Außerdem führt Cisco die neuen Network-Convergence-System(NCS)-5700-Router mit 400-GbE-Schnittstellen ein. Um 5G Open RAN zu fördern, ermöglichen die neuen Cisco-NCS-540-5G-Fronthaul-Router einen paketbasierten Transport von CPRI-Streams (Common Public Radio Interface). Die Router versprechen 300 GBit/s in einer Cisco IOS XR-Softwareumgebung vom Kern bis zum Zugangsnetz.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska

Mit 250.000 US-Dollar sollen die Raketen von Astra zum Preis eines Sportwagens hergestellt werden können. Wie will die Firma das schaffen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Raumfahrt: Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska
Artikel
  1. Ubisoft: Avatar statt Assassin's Creed
    Ubisoft
    Avatar statt Assassin's Creed

    E3 2021 Als wichtigste Neuheit hat Ubisoft ein Spiel auf Basis von Avatar vorgestellt - und Assassin's Creed muss mit Valhalla in die Verlängerung.

  2. Fifa, Battlefield und Co.: Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar
    Fifa, Battlefield und Co.
    Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar

    Die Hacking-Gruppe erklärt dem Magazin Motherboard Schritt für Schritt, wie der Hack auf EA gelang. Die primäre Fehlerquelle: der Mensch.

  3. Onlinetickets: 17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro
    Onlinetickets
    17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro

    Mit illegal erworbenen Onlinetickets soll ein 17-Jähriger die Bahn um 270.000 Euro geprellt haben. Entdeckt wurde er nur durch Zufall.

asa (Golem.de) 12. Mär 2020

Danke ist schon ausgetauscht

pinki 11. Mär 2020

Stimmt. Was die sich nicht schon alles mit einem Schulterzucken geleistet haben... Wer...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ • Amazon: PC-Spiele reduziert (u. a. C&C: Remastered Collection 9,99€) [Werbung]
    •  /