Alles außer RAN: Cisco bietet Cloud-Software und Hardware für 5G-Netze

Cisco bringt Ausrüstung für 5G-Netze, die dort beginnt, wo die Funkstrecke endet. Sie soll die hohen Datenmengen bewältigen können.

Artikel veröffentlicht am ,
Cisco Router
Cisco Router (Bild: Cicso)

Cisco hat neue 5G-Ausrüstung für Service Provider eingeführt, mit der das Traffic-Wachstum bewältigt werden soll. Das gab das Unternehmen am 10. März 2020 bekannt. Die Ausrüstung gehört zum IP-Netzwerk, dem Paket- und dem mobilen Cloud-Kern. Das neue Angebot des US-Konzerns ermöglicht ein Modell zur Umsatzaufteilung zwischen Cisco und dem Service- oder Content-Provider.

Stellenmarkt
  1. Embedded Softwareentwickler (m/w/d) für Medizinprodukte
    Ziehm Imaging GmbH, Nürnberg
  2. Quality Engineer* Natural Mainframe
    Software AG, Darmstadt
Detailsuche

Der neue Cisco Cloud Services Stack for Mobility ist eine Cloud-basierte Technik für 4G- und 5G-Mobilfunk-Packet-Kernnetze. Zudem bietet sie eine integrierte NFVI-Plattform mit Funktionen für Sicherheit und Automatisierung. Die Ausrüstung läuft auf Basis von Cisco UCS und Cisco Nexus.

Cisco Cloud Services Stack for Content Delivery ist eine Anwendung für die Bereitstellung von Inhalten. Dabei werden die Inhalte über Multi-Access Edge Computing (MEC) in die Zugangsnetze verteilt, was die Netzwerkauslastung verringern und die Qualität von Videoübertragungen erhöhen soll.

Cisco Cloud Services Stack for Residential soll die Leistung in privaten Zugangsnetzen verbessern. Die Technik ermöglicht eine Cloud-Architektur für das Netzwerk-Gateway, indem sie die Steuerungsebene zentralisiert. Diese Architektur bietet auch eine verteilte Nutzerebene, wodurch laut Cisco die Gesamtnetzleistung verbessert werden soll.

Neue Router und neue Line-Cards

Golem Akademie
  1. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    15.–17. März 2022, Virtuell
  2. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    24.–25. Januar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Cisco bringt auch neue Line-Cards für seine Aggregation Services Router (ASR) der Serie 9000 auf den Markt, die mit 400-GbE-Schnittstellen die Leistung erhöhen sollen. Die neuen Karten richten sich an Bereiche wie Edge-Routing zwischen Service-Providern, Rechenzentren und privaten Backbones von Unternehmen.

Außerdem führt Cisco die neuen Network-Convergence-System(NCS)-5700-Router mit 400-GbE-Schnittstellen ein. Um 5G Open RAN zu fördern, ermöglichen die neuen Cisco-NCS-540-5G-Fronthaul-Router einen paketbasierten Transport von CPRI-Streams (Common Public Radio Interface). Die Router versprechen 300 GBit/s in einer Cisco IOS XR-Softwareumgebung vom Kern bis zum Zugangsnetz.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Responsible Disclosure
Vom Finden und Melden von Sicherheitslücken

Im Auftrag eines ISP hat unser Autor mehrere Sicherheitslücken in einem Cisco-Router gefunden. Hier erklärt er, wie er vorgegangen ist.
Ein Erfahrungsbericht von Marco Wiorek

Responsible Disclosure: Vom Finden und Melden von Sicherheitslücken
Artikel
  1. Open Source: Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden
    Open Source
    "Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden"

    Die E-Mail eines großen Konzerns an den Entwickler von Curl zeigt wohl eher aus Versehen, wie problematisch das Verhältnis vieler Firmen zu Open-Source-Software ist.

  2. Microsoft: Surface Duo bekommt Android 11
    Microsoft
    Surface Duo bekommt Android 11

    Microsofts erstes Surface Duo bekommt endlich ein Upgrade - Android 12 ist für das ursprünglich 1.550 Euro teure Gerät aber noch nicht drin.

  3. LaTeX: Schreibst du noch oder setzt du schon?
    LaTeX
    Schreibst du noch oder setzt du schon?

    LaTeX lohnt sich nicht für jeden, für manche dafür umso mehr. Warum die Text-Programmiersprache nach 40 Jahren noch so treue Fans hat.
    Eine Anleitung von Uwe Ziegenhagen

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Palit RTX 3080 12GB 1.539€ • Acer Curved Gaming-Monitor 27" 259€ • Corsair 16GB DDR4-4000 111,21€ • MindStar (u.a. 8GB DDR5-4800 89€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. Gigabyte 34" Curved UWQHD 144Hz 429,30€) • Edifier Aktivlautsprecher 119€ • 4 Blu-rays für 22€ [Werbung]
    •  /