Abo
  • Services:
Anzeige
All-Net-Flat Young: 1&1 All-Net-Flat mit 2 GByte für 20 Euro
(Bild: 1&1)

All-Net-Flat Young: 1&1 All-Net-Flat mit 2 GByte für 20 Euro

Nur für junge Menschen bringt 1&1 eine All-Net-Flat mit einem Datenvolumen von 2 GByte. Ungedrosselt soll die Datenübertragungsrate bei 7 MBit/s liegen, wenn das Volumen verbraucht ist, wird auf 64 KBit/s ausgebremst.

Anzeige

Die 1&1 All-Net-Flat Young kostet bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten 19,99 Euro im Monat. Das gab das Unternehmen am 2. Mai 2014 bekannt. Der Tarif im D2-Netz von Vodafone soll sich nur an 18- bis 28-Jährige richten. Bei Bestellung ohne Vertragslaufzeit zahlen die Nutzer 29,99 Euro pro Monat.

Bei einer Bestellung kann zwischen den beiden Varianten "SMS-Vorteil" oder "Surf-Vorteil" gewählt werden. Immer inklusive ist eine Telefonie-Flat ins deutsche Festnetz und alle deutschen Mobilfunknetze.

Wer den Tarif mit "Surf-Vorteil" wählt, bekommt 2 GByte-Datenvolumen mit einer maximalen Geschwindigkeit von 7 MBit/s. Wenn das Volumen verbraucht ist, wird auf 64 KBit/s gedrosselt. SMS kosten hier 9,9 Cent pro versendete Nachricht.

Bei Bestellung mit "SMS-Vorteil" ist eine SMS-Flat in alle deutschen Mobilfunknetze inklusive. Das monatliche Datenvolumen beträgt dann nur 1 GByte, danach kann gedrosselt auf 64 KBit/s weitergesurft werden.

Wer ein Smartphone hinzubestellt, zahlt eine monatliche Grundgebühr von 29,99 Euro. Die Vertragslaufzeit beträgt auch dann 24 Monate.

Bei Neubestellung der bereits existierenden 1&1-All-Net-Flat-Tarife gibt es Verbesserungen. Bei der 1&1 All-Net-Flat Pro (ab 39,99 Euro/Monat) kommen Nutzer so auf 4 Gbyte mit bis zu 14 MBit/s Datenrate, zur 1&1 All-Net-Flat Plus (ab 29,99 Euro/Monat) gibt es 2 GByte mit derselben Geschwindigkeit. In der 1&1 All-Net-Flat Basic (ab 19,99 Euro/Monat) sind nun 1 GByte mit bis zu 7.200 MBit/s enthalten. Ist das Volumen aufgebraucht, geht es in allen Tarifen mit nur noch 64 KBit/s weiter.


eye home zur Startseite
warmaster 05. Mai 2014

Mit Telefon Flat? LESEN

__destruct() 04. Mai 2014

Über diesem Alter interessiert es aber niemanden mehr, welches Handy man hat.

StefanGrossmann 04. Mai 2014

Mobil? Vergisses.

iRofl 04. Mai 2014

Mit D2 werben die, aber die Qualität ist dann komischerweise sogar schlechter als BASE...

iRofl 04. Mai 2014

Dann wirst du erschossen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, Düsseldorf
  2. Novotechnik Messwertaufnehmer OHG, Ostfildern
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. BG-Phoenics GmbH, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. (50% Rabatt!)
  2. 219,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Gear VR 66,00€, Gear S3 277,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Obsoleszenz

    Apple repariert zahlreiche Macbooks ab Mitte 2017 nicht mehr

  2. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  3. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  4. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  5. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  6. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  7. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  8. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  9. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  10. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Re: Sie sollen es lassen.

    igor37 | 07:45

  2. Re: E-Auto laden utopisch

    DY | 07:44

  3. Ich hab da mal selbst getestet...

    Ratloser99 | 07:39

  4. Re: 6 Jahre Reparatursupport sollten ja auch reichen

    Sharra | 07:38

  5. Re: Das Legen wird aber teurer sein. Auch das...

    DY | 07:37


  1. 07:17

  2. 18:08

  3. 17:37

  4. 16:55

  5. 16:46

  6. 16:06

  7. 16:00

  8. 14:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel