Abo
  • Services:
Anzeige
All-Net-Flat Young: 1&1 All-Net-Flat mit 2 GByte für 20 Euro
(Bild: 1&1)

All-Net-Flat Young: 1&1 All-Net-Flat mit 2 GByte für 20 Euro

Nur für junge Menschen bringt 1&1 eine All-Net-Flat mit einem Datenvolumen von 2 GByte. Ungedrosselt soll die Datenübertragungsrate bei 7 MBit/s liegen, wenn das Volumen verbraucht ist, wird auf 64 KBit/s ausgebremst.

Anzeige

Die 1&1 All-Net-Flat Young kostet bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten 19,99 Euro im Monat. Das gab das Unternehmen am 2. Mai 2014 bekannt. Der Tarif im D2-Netz von Vodafone soll sich nur an 18- bis 28-Jährige richten. Bei Bestellung ohne Vertragslaufzeit zahlen die Nutzer 29,99 Euro pro Monat.

Bei einer Bestellung kann zwischen den beiden Varianten "SMS-Vorteil" oder "Surf-Vorteil" gewählt werden. Immer inklusive ist eine Telefonie-Flat ins deutsche Festnetz und alle deutschen Mobilfunknetze.

Wer den Tarif mit "Surf-Vorteil" wählt, bekommt 2 GByte-Datenvolumen mit einer maximalen Geschwindigkeit von 7 MBit/s. Wenn das Volumen verbraucht ist, wird auf 64 KBit/s gedrosselt. SMS kosten hier 9,9 Cent pro versendete Nachricht.

Bei Bestellung mit "SMS-Vorteil" ist eine SMS-Flat in alle deutschen Mobilfunknetze inklusive. Das monatliche Datenvolumen beträgt dann nur 1 GByte, danach kann gedrosselt auf 64 KBit/s weitergesurft werden.

Wer ein Smartphone hinzubestellt, zahlt eine monatliche Grundgebühr von 29,99 Euro. Die Vertragslaufzeit beträgt auch dann 24 Monate.

Bei Neubestellung der bereits existierenden 1&1-All-Net-Flat-Tarife gibt es Verbesserungen. Bei der 1&1 All-Net-Flat Pro (ab 39,99 Euro/Monat) kommen Nutzer so auf 4 Gbyte mit bis zu 14 MBit/s Datenrate, zur 1&1 All-Net-Flat Plus (ab 29,99 Euro/Monat) gibt es 2 GByte mit derselben Geschwindigkeit. In der 1&1 All-Net-Flat Basic (ab 19,99 Euro/Monat) sind nun 1 GByte mit bis zu 7.200 MBit/s enthalten. Ist das Volumen aufgebraucht, geht es in allen Tarifen mit nur noch 64 KBit/s weiter.


eye home zur Startseite
warmaster 05. Mai 2014

Mit Telefon Flat? LESEN

__destruct() 04. Mai 2014

Über diesem Alter interessiert es aber niemanden mehr, welches Handy man hat.

StefanGrossmann 04. Mai 2014

Mobil? Vergisses.

iRofl 04. Mai 2014

Mit D2 werben die, aber die Qualität ist dann komischerweise sogar schlechter als BASE...

iRofl 04. Mai 2014

Dann wirst du erschossen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. SQS Software Quality Systems AG, deutschlandweit, Köln, Frankfurt, Hamburg, Wolfsburg, München
  3. Amprion GmbH, Dortmund
  4. Ratbacher GmbH, Düsseldorf (Home-Office)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)

Folgen Sie uns
       


  1. Hate Speech

    Facebook wehrt sich gegen Gesetz gegen Hass im Netz

  2. Blackberry

    Qualcomm muss fast 1 Milliarde US-Dollar zurückzahlen

  3. Surface Ergonomische Tastatur im Test

    Eins werden mit Microsofts Tastatur

  4. Russischer Milliardär

    Nonstop-Weltumrundung mit Solarflugzeug geplant

  5. BMW Motorrad Concept Link

    Auch BMW plant Elektromotorrad

  6. Solar Roof

    Teslas Sonnendachziegel bis Ende 2018 ausverkauft

  7. Cortex-A75

    ARM bringt CPU-Kern für Windows-10-Geräte

  8. Cortex-A55

    ARMs neuer kleiner Lieblingskern

  9. Mali-G72

    ARMs Grafikeinheit für Deep-Learning-Smartphones

  10. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Wemo Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge
  2. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  3. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

  1. Re: 20kW Leistung... was ein Witz sowas überhaupt...

    Berner Rösti | 09:55

  2. Re: Akkuproblem noch viel schlimmer als bei PKW!

    chewbacca0815 | 09:54

  3. Re: Erster!!!

    Andre S | 09:53

  4. Re: Siri und diktieren

    Iomega | 09:53

  5. Re: Parkplätze? An die denkt wohl keiner...

    Berner Rösti | 09:53


  1. 09:53

  2. 09:12

  3. 09:10

  4. 08:57

  5. 08:08

  6. 07:46

  7. 06:00

  8. 06:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel