Abo
  • Services:
Anzeige
iMac mit 21,5 Zoll großem Bildschirm
iMac mit 21,5 Zoll großem Bildschirm (Bild: Apple)

All-in-One: Apple mit günstigerem 21,5-Zoll-Einstiegsmodell des iMac

Apple hat einen neuen kleinen iMac im 21,5-Zoll-Format vorgestellt, der ab rund 1.100 Euro erhältlich ist. Ausgestattet ist er mit einem i5-Prozessor mit 1,4 GHz Taktfrequenz und 8 GByte Speicher. Der bisherige Einstiegsrechner von Apple ist deutlich teurer, aber auch leistungsfähiger.

Anzeige

Apples neues Desktop-Einsteigermodell ist ein iMac mit 21,5 Zoll großem Bildschirm, einem 1,4 GHz Dual-Core Intel Core i5 mit Turbo Boost-Geschwindigkeiten von bis zu 2,7 GHz sowie einer 500 GByte großen Festplatte. Für den Preis ab rund 1.100 Euro kommen Intels integrierte HD 5000 Grafikeinheit sowie 8 GByte Speicher dazu. Beim Prozessor handelt es sich eventuell um den Intel Core i5-4260U. Der ist allerdings laut Intels Preisliste teurer als der bislang verwendete Prozessor.

Der günstigste iMac kostete bisher 1.299 Euro, ist dafür aber mit einem 2,7 GHz Intel Quad-Core i5-Prozessor ausgestattet. Das neue Einsteigermodell kann mit dem 1,4-GHz-Dual-Core-i5-Prozessors und der statt 1 TByte nur noch halb so großen Festplatte günstiger angeboten werden. Auch die Grafiklösung ist schwächer als im weiterhin erhältlichen 2,7-GHz-Modell und der 8 GByte große Speicher ist auf dem Board festgelötet.

Der iMac verfügt ferner über WLAN nach IEEE 802.11ac, zwei Thunderbolt- und vier USB-3.0-Anschlüsse. Der neue iMac soll ab sofort zu einem Preis von 1.099 Euro erhältlich sein.

Der iMac lässt sich mit einer bis zu 1 TByte großen Festplatte ordern. Auch eine SSD mit bis zu 256 GByte sowie eine mechanische Festplatte mit 1 TByte (Fusion Drive) können eingebaut werden. Was das kostet, lässt sich online im Apple Store testen.


eye home zur Startseite
David64Bit 19. Jun 2014

Völlig Idiotisch, wenn ich für 100 Euro mehr einen iMac bekomme, der wahrscheinlich das...

Arkarit 19. Jun 2014

Den hab ich auch noch nie speziell angemeckert - höchstens im Zusammenhang mit diesen...

superdachs 19. Jun 2014

Wer freiwillig für ein derartes Spielzeugsystem über 1000 Eier hinlegt sollte sich...

KaiLuschd 19. Jun 2014

@bla Da kann ich nur voll zustimmen. Mich hat nur der Tenor des Beitrags etwas gestört...

bla 19. Jun 2014

Die CPU ist nicht gesockelt sondern verlötet. FCBGA1168 sagt doch schon alles. Außerdem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Hamburg
  2. doctronic gmbH & Co. KG, Bonn
  3. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  4. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 389,99€
  2. 35,00€ (nur für Prime-Mitglieder)
  3. 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ve2000 | 03:26

  2. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    __destruct() | 03:26

  3. Re: Wirklich nicht umweltfreundlich?

    Onkel Ho | 03:25

  4. Handyvertrag Vergleich

    Aralender | 03:03

  5. Re: Unity ist auch eine vergleichsweise gute Engine

    Sammie | 02:49


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel