• IT-Karriere:
  • Services:

Alienware Area-51m: Dell liefert RTX-2080/2070-Upgrade-Kits aus

Wem die Grafikeinheit seines Area-51m-Notebooks zu langsam ist, dem schickt Alienware einen Techniker vorbei: Per Upgrade-Kit baut der eine Geforce RTX 2080 oder Geforce RTX 2070 ein.

Artikel veröffentlicht am ,
Alienware Area-51m
Alienware Area-51m (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Dell verkauft seit einigen Tagen spezielle Upgrade-Kits für das Area-51m-Notebook der Alienware-Tochter: Die kombinieren eine Geforce RTX 2080 oder eine Geforce RTX 2070 mit einer verbesserten Kühlung und werden daheim beim Käufer von einem Dell-Techniker installiert. Das Cryo-Tech v2.0 Thermal Kit besteht aus zwei Lüftern samt Radiatoren und allerhand Heatpipes, denn die RTX Mobile können bis zu 150 Watt an Wärme abgeben.

Stellenmarkt
  1. PHOENIX CONTACT Energy Automation GmbH, Velbert
  2. NEW AG, Mönchengladbach

Interessant sind die beiden Upgrade-Kits allerdings nur für Nutzer, welche das Alienware Area-51m nicht gleich mit einer Geforce RTX 2080 oder einer Geforce RTX 2070 gekauft haben. Dell bietet das Gaming-Notebook auch mit einer Geforce RTX 2060 oder Geforce GTX 1660 Ti an, beide Varianten sind jedoch Wunsch mit einer Geforce RTX 2080 oder einer Geforce RTX 2070 konfigurierbar.

Ausgehend von einer Geforce GTX 1660 Ti liegen die Aufpreise bei 200 US-Dollar (RTX 2060), bei 650 US-Dollar (RTX 2070) und 1.100 US-Dollar (RTX 2080). Einzeln kosten die Upgrade-Kits hingegen rund 840 US-Dollar und 1.140 US-Dollar, wohl weil Anfahrt und Montage im Preis inbegriffen sind. Ob sich das lohnt, bleibt dem jeweiligen Nutzer überlassen - ohnehin stellt sich die Frage, wie hoch der Bedarf ist, von einer Geforce GTX 1660 Ti oder Geforce RTX 2060 aufzurüsten.

Bei den Grafikplatinen im Alienware Area-51m handelt sich um solche im proprietären Dell Graphics Form Factor (DGFF), dieser ist nicht kompatibel zum MXM-3.1-Standard (Mobile PCI Express Module) wie er beispielsweise von Eurocom für die Geforce RTX 2080 eingesetzt wird. Wieso Dell beim 17-Zoll-Notebook auf eine eigene Version setzt, ist uns nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Galaxy Tab S7+ ab 681,38€, Galaxy Note 20 Ultra 5G 256GB für 1.266€, Galaxy Watch3 LTE...
  2. (u. a. Anno History Collection für 26,29€, Monster Hunter World - Iceborne (Master Edition) für...
  3. 46,19€ (Standard Edition)/59,39€ (Digital Deluxe Edition)
  4. (u. a. Crucial Ballistix 16GB DDR4-3200 RGB für 78,78€, Crucial Ballistix 32GB DDR4-2666 für...

Dwalinn 12. Nov 2019

Die Kisten sind mit der Leistung aber fast alternativlos. Ich habe auf die schnelle nur...


Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem Corsa-e

Wir haben den vollelektrischen Opel Corsa-e einen Tag lang in Berlin und Brandenburg Probe gefahren.

Probefahrt mit dem Corsa-e Video aufrufen
    •  /