Abo
  • IT-Karriere:

Alienware Alpha im Test: Beta-Steam-Machine fürs Wohnzimmer

Kleiner als eine Playstation 4, aber schneller und sparsamer: Alienwares einst als Steam Machine angekündigter Alpha-PC bietet dank schlauer Ideen viel Konsolenfeeling ab 500 Euro - wenn auch mit einigen vermeidbaren Ärgernissen bei der Hardware.

Artikel von veröffentlicht am
Alienware Alpha mit drahtlosem Xbox-360-Gamepad
Alienware Alpha mit drahtlosem Xbox-360-Gamepad (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

So hatte sich die Dell-Tochter Alienware das sicherlich nicht vorgestellt: Vor über einem Jahr präsentierte uns der Hersteller seine Steam Machine, einige Monate später aber kündigte Valve an, das komplette Projekt inklusive SteamOS auf 2015 zu verschieben, weil der Steam Controller ständig überarbeitet wird.

Inhalt:
  1. Alienware Alpha im Test: Beta-Steam-Machine fürs Wohnzimmer
  2. Gutes Alpha-UI mit Treiber-Flop
  3. Ryse läuft flüssig - Battlefield ruckelt
  4. Verfügbarkeit und Fazit

Alienware dauerte das zu lange, daher kündigte der Hersteller im Sommer den Alpha genannten Konsolen-PC mit einer eigenen Gamepad-Oberfläche an. Mittlerweile ist der Winzling verfügbar, wir haben ihn uns angeschaut.

Das Gehäuse des Alpha misst gerade einmal 198 x 198 x 53 mm und ist mit einem Volumen von 2,2 Litern nicht einmal halb so groß wie die Playstation 4. Anders als die Sony-Konsole benötigt der Alpha aber ein externes Netzteil, das aufgrund seiner 130 Watt Nennleistung recht groß ausfällt, und wenig überraschend bei den Maßen des Alpha fehlt ein DVD- oder Blu-ray-Laufwerk. Wer seine Spiele nicht digital bezieht, kann ein solches an einen der beiden rückwärtigen USB-3.0-Ports anschließen.

Der zweite USB-3.0-Port wird vom Funkempfänger des drahtlosen Xbox-360-Gamepads belegt, das Alienware mit dem Alpha ausliefert. Alternativ stehen an der Front zwei USB-2.0-Ports bereit, der dritte hinter der Klappe auf der Unterseite soll später den Empfänger des Steam Controllers aufnehmen.

Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. Marienhaus Dienstleistungen GmbH, Neustadt an der Weinstraße

Auf der Rückseite befinden sich zudem ein optischer SPDIF, Gigabit-Ethernet, ein HDMI-1.4a-Ausgang für Ultra-HD bei 30 Hz und ein HDMI-Eingang. An den kann beispielsweise ein Blu-ray-Player angeschlossen werden, der Alpha schleift dann Bild und Ton an den Fernseher durch.

Gutes Alpha-UI mit Treiber-Flop 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 6s Plus 32 GB für 299€ und 128 GB für 449€ - Bestpreise!)
  2. (u. a. Nikon D5600 Kit 18-55 mm + Tasche + 16 GB für 444€ statt 525€ ohne Tasche und...
  3. (heute u. a. iRobot Roomba 960 für 399€ statt ca. 460€ im Vergleich)
  4. 399€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis ab 443€)

plutoniumsulfat 10. Feb 2015

Kann ich so bestätigen. Mein Haswell macht zwar eine schlankere Figur (Verbrauch), aber...

Der Held vom... 09. Feb 2015

Die Cell-CPU kann liefert sehr viel Rechenleistung bei bestimmten Berechnungen, wir...

Andi K. 09. Feb 2015

Gefällt mir :) sowas find ich bei PS4 auch schon recht nützlich. Am PC noch besser :)

plutoniumsulfat 09. Feb 2015

Da hat wohl schon jemand bestellt? :D

plutoniumsulfat 09. Feb 2015

Meinen Bedarf habe ich mal vorausgesetzt.


Folgen Sie uns
       


AMD Ryzen 9 3900X und Ryzen 7 3700X - Test

Wir testen den Ryzen 9 3900X mit zwölf Kernen und den Ryzen 7 3700X mit acht Kernen. Beide passen in den Sockel AM4, nutzen DDR4-3200-Speicher und basieren auf der Zen-2-Architektur mit 7-nm-Fertigung.

AMD Ryzen 9 3900X und Ryzen 7 3700X - Test Video aufrufen
Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

    •  /