Abo
  • Services:
Anzeige
Alien Isolation
Alien Isolation (Bild: Creative Assembly)

Alien Isolation: 35 GByte für ein Monster auf der PC-Festplatte

Im Hardwarelabor hört dich keiner schreien: Das Entwicklerstudio Creative Assembly hat die Systemvoraussetzungen für die PC-Version von Alien Isolation veröffentlicht.

Anzeige

Spieler müssen nicht unbedingt über neueste Hardware verfügen, um demnächst in Alien Isolation als Tochter von Ellen Ripley in einem Raumschiff gegen das altbekannte Säuremonster anzutreten. Laut Entwickler Creative Assembly müssen zwar rund 35 GByte auf der Festplatte frei sein. Aber für die Mindestvoraussetzungen genügt die 32-Bit-Version von Windows 7, dazu kommen ein Intel Core 2 Duo E8500 mit 3,16 GHz, 4 GByte RAM und eine Grafikkarte mit 1 GByte Video-RAM, die DirectX-11 unterstützen muss. Die Entwickler nennen als Beispiel die AMD Radeon HD 5550 und die GeForce GT 430 von Nvidia.

Als empfohlene Hardware nennen die Entwickler auf ihrer Webseite Windows 7 mit 64-Bit, als Prozessor einen Phenom 2 X4 955 mit vier Kernen und 3,2 GHz von AMD oder einen Core 2 Quad Q9650 mit ebenfalls vier Kernen und 3.0 Ghz von Intel. Als Speicher werden 8 GByte RAM benötigt. Die Grafikkarte sollte über 2 GByte RAM verfügen, Beispiele sind eine AMD Radeon R9 200 Series oder eine Nvidia GeForce GTX660.

Laut den Entwicklern ist grundsätzlich eine Onlineverbindung nötig. Das auf einer hauseigenen Engine basierende Action- und Horrorspiel erscheint am 7. Oktober 2014 für Windows-PC, die Playstation 3 und 4 sowie die Xbox 360 und One.


eye home zur Startseite
Neuro-Chef 15. Sep 2014

Auf einem zum Spielen geigneten System beim Laden durchaus!

nille02 13. Sep 2014

Die Telekom Drosselt nicht bei xDSL. Es ist auch nicht in neueren Verträgen vorgesehen.

HubertHans 13. Sep 2014

?? Das glaubst du ja wohl selber nicht. Es braucht nur eine Ausfuehrung der benoetigten...

Kevin17x5 13. Sep 2014

Auf dem PC nicht anders... bei der Xbox wird es weniger sein, da die Texturen nicht für...

Kevin17x5 13. Sep 2014

Danke ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MöllerTech International GmbH, Bielefeld
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  4. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)

Folgen Sie uns
       


  1. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  2. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  3. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

  4. O2 und E-Plus

    Telefónica hat weiter Probleme außerhalb von Städten

  5. Project Zero

    Google-Entwickler baut Windows-Loader für Linux

  6. Dan Cases A4-SFX v2

    Minigehäuse erhält Fenster und wird Wakü-kompatibel

  7. Razer Core im Test

    Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System

  8. iPhone-Hersteller

    Apple testet 5G-Technologie

  9. Cern

    Der LHC ist zurück aus der Winterpause

  10. Jamboard

    Googles Smartboard kommt in den USA auf den Markt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Oh wie gnädig von Leica...

    L83 | 15:49

  2. Re: Linux?

    david_rieger | 15:49

  3. Re: Grundlos?

    monettenom | 15:48

  4. Re: Unterschied OLED zu QLED

    marc_kap | 15:47

  5. Re: ZDF Terra X ist doch über GEZ Finanziert????

    DonaldDuck | 15:46


  1. 15:40

  2. 15:32

  3. 15:20

  4. 14:59

  5. 13:22

  6. 12:41

  7. 12:01

  8. 11:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel