Abo
  • Services:
Anzeige
Alibaba-Angestellter im Firmenhauptquartier in Hangzhou
Alibaba-Angestellter im Firmenhauptquartier in Hangzhou (Bild: Peter Parks / AFP)

Alibaba: Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

Es könnte der größte Börsengang der US-Geschichte werden - und dabei handelt es sich bei Alibaba um ein chinesisches Unternehmen. Jetzt mehren sich die Hinweise, dass der IPO für Mitte September 2014 geplant ist.

Anzeige

Die chinesische Handelsplattform Alibaba plant ihren mit Spannung erwarteten Mega-Börsengang laut einem Zeitungsbericht für Mitte September. Alibaba wolle die Aktien in der Woche ab dem 8. September platzieren, schrieb das "Wall Street Journal" am Samstag. Mit diesem Zeitplan dürften die Papiere am 18. oder 19. September erstmals an der Börse gehandelt werden, hieß es unter Berufung auf informierte Personen. Mit einem erwarteten Volumen von möglicherweise mehr als 20 Milliarden Dollar könnte es der größte Börsengang werden.

Zuletzt war in Medienberichten ein Start der heißen Phase des Börsengangs bereits für kommende Woche in Aussicht gestellt worden. Die Gespräche mit der US-Börsenaufsicht SEC dauerten aber noch an, schrieb das Wall Street Journal. Alibaba gehe davon aus, dass sie kommende Woche abgeschlossen würden. Danach sollen Details zum Preis und der Aktienzahl veröffentlicht werden und die sogenannte Roadshow mit Informationen für Investoren beginnen.

Alibaba verdient sein Geld unter anderem mit Werbung, Gebühren für Handelsgeschäfte sowie Mitgliedsbeiträgen. Die zwei größten Anteilseigner sind Yahoo mit 22,6 Prozent und Japans Softbank mit 34,4 Prozent. Yahoos Anteil ist 26 Milliarden US-Dollar wert. Gründer Jack Ma besitzt 8,9 Prozent. Alibaba-Chef Ma und enge Vertraute sollen aber auch nach dem Börsendebüt weiter die Kontrolle ausüben, was in den USA mit einer Zwei-Klassen-Aktienstruktur möglich ist. Wegen börsenrechtlicher Bedenken über diese Führungsstruktur hatte Hongkong ein Aktiendebüt verweigert.


eye home zur Startseite
TrollNo1 01. Sep 2014

Und wer leiht den Amerikanern ständig neues Geld?

Llame 01. Sep 2014

Darfst halt nicht alles aus deiner beschränkten Billigkonsum-Sicht sehen. Es gibt (zum...

Baron Münchhausen. 01. Sep 2014

Den Dividendenbetrag verliert du aber vom Kurs - sprich es ist eine 0 Gewinn Rechnung...

Stereo 30. Aug 2014

Vermutlich hat der Redakteur nur falsche Zahlen recherchiert. "Aus einem Umsatz von...

Driss 30. Aug 2014

Für kleinere Mengen gibts Aliexpress.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. censhare AG, München
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. Axians IT Solutions GmbH, Ulm, Stuttgart, München, Nürnberg oder Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. 100,99€ inkl. Abzug, Preis wird im Warenkorb angezeigt (Vergleichspreis 148€)

Folgen Sie uns
       


  1. Counter-Strike Go

    Bei Abschuss Ransomware

  2. Hacking

    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

  3. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  4. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  5. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  6. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  7. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

  8. Surface Diagnostic Toolkit

    Surface-Tool kommt in den Windows Store

  9. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  10. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Drogenhandel Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben
  2. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  2. IETF Wie TLS abgehört werden könnte
  3. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet

  1. Re: Darum Internetspiele immer nur Isoliert...

    Avarion | 00:36

  2. Re: Und wie führt man dann den code aus?

    mambokurt | 00:36

  3. Re: Ich kaufe mir ein E-Auto wenn...

    thinksimple | 00:33

  4. Re: Wir sind da zum Glück seit gestern raus!

    Pornstar | 00:26

  5. Conti bleib bei deinen Reifen

    pandarino | 00:10


  1. 12:43

  2. 11:54

  3. 09:02

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:56

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel