• IT-Karriere:
  • Services:

Alexa: Amazons neuer Echo Show 10 startet mit langer Lieferzeit

Zur Markteinführung des neuen Echo Show 10 ist Amazons smartes Display gleich für viele Monate nicht verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,
Amazons neuer Echo Show 10 hat ein drehbares Display.
Amazons neuer Echo Show 10 hat ein drehbares Display. (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)

Amazons neuer Echo Show 10 sollte eigentlich am 14. April 2021 auf den Markt kommen, nachdem der Echo Show 10 der dritten Generation seit knapp einem Monat vorbestellt werden konnte. Bei einer Bestellung am 14. April 2021 zeigte die Echo-Show-10-Produktseite allerdings Lieferzeiten von mehreren Monaten.

Stellenmarkt
  1. NEXPLORE Technology GmbH, Essen, Darmstadt, München
  2. Salo Holding AG, Hamburg

Damit ist der neue Echo Show 10 weiterhin nicht regulär verfügbar. Wird das anthrazitfarbene Modell am frühen Morgen des 14. April 2021 bestellt, gibt Amazon als Lieferdatum den 17. Juni 2021. Noch länger muss die Kundschaft auf das weiße Modell des Echo Show 10 warten, als Lieferdatum wird der 13. Juli 2021 genannt.

Amazon nennt allgemein keine Verkaufszahlen seiner Geräte in einzelnen Ländern. Daher ist nicht klar, ob die langen Lieferzeiten daher kommen, dass Amazon zu wenige Geräte vorrätig hat oder ob sich sehr viele Kunden für das Gerät interessieren.

Echo Show 10 dreht sich zu uns um

Der Echo Show 10 der dritten Generation ist Amazons sechstes Alexa-Standgerät mit eingebautem Display. Allerdings setzt Amazon auf ein anderes Design. Statt einer Kastenform mit einem Display auf der Vorderseite, das in einem festen Winkel nach oben geneigt ist, gibt es einen Lautsprecher in Kugelform, an den das Display angedockt ist.

Es ist das erste Echo-Show-Gerät, dessen Display manuell in der Neigung verändert werden kann. Das Besondere am Echo Show ist, dass sich das gesamte Gerät mittels Motorkraft drehen kann. Dabei dreht es sich geräuschlos zu uns. Sprechen wir zum Echo Show 10, dreht sich das Display zu uns. In bestimmten Situationen kann das Display unseren Bewegungen durch den Raum folgen. So können wir das Display jederzeit im Blick haben.

Vor allem bei einer Aufstellung des Geräts in der Raummitte ist das Display ein Gewinn, weil es sich quasi um 360 Grad drehen kann. Der Echo Show 10 hat eine abschaltbare 13-Megapixel-Kamera mit Zoom-Funktion. Bei Videotelefonaten können wir uns durch den Raum bewegen und bleiben im Blickfeld der Kamera.

Der neue Echo Show 10 (3. Generation) | Hochauflösendes Smart Display mit Bewegungsfunktion und Alexa, Anthrazit

Echo Show 10 schneidet im Test gut ab

Der neue Echo Show 10 hat derzeit den besten Klang aller Smart Displays auf dem deutschen Markt. Das Gerät ist mit einem Zigbee-Hub ausgestattet, um darüber entsprechendes Smart-Home-Zubehör ohne weitere Geräte anbinden zu können.

  • Links der alte Echo Show 10, rechts daneben der neue Echo Show 10 (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Links der alte Echo Show 10, rechts daneben der neue Echo Show 10 (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Der neue Echo Show 10 von oben (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Der neue Echo Show 10 (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Echo Show 10 (Bild: Amazon)
  • Echo Show 10 (Bild: Amazon)
  • Echo Show 10 (Bild: Amazon)
  • Echo Show 10 (Bild: Amazon)
  • Echo Show 10 (Bild: Amazon)
  • Echo Show 10 (Bild: Amazon)
  • Echo Show 10 (Bild: Amazon)
  • Links der alte Echo Show 10, rechts daneben der neue Echo Show 10 (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Links der alte Echo Show 10, rechts daneben der neue Echo Show 10 (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
Links der alte Echo Show 10, rechts daneben der neue Echo Show 10 (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)

In unserem Test zum Echo Show 10 hat uns das Gerät gut gefallen. Es ist derzeit das beste smarte Display auf dem hiesigen Markt. Bei der Bewegungssteuerung für das Display gibt es aber noch einige Dinge, die optimiert werden sollten. Wenn wir dicht vor dem Gerät stehen, ist das Display immer leicht versetzt postiert, das erschwert die Touchscreen-Nutzung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 679€ (inkl. 60€-Rabatt + 60€-Gutschein - Release: 01.06.)
  2. 1.199€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Apple MacBook Air M1 13,3 Zoll 8GB 256GB SSD 7-Core GPU für 999€, Apple AirPods Pro für...

Folgen Sie uns
       


Outriders angespielt

Im Video stellt Golem.de das von People Can Fly entwickelte Actionspiel Outriders vor.

Outriders angespielt Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /