Abo
  • Services:
Anzeige
One Touch Idol X
One Touch Idol X (Bild: Alcatel)

Alcatel One Touch Idol X Sehr dünnes 5-Zoll-Smartphone mit Android 4.2

Alcatel hat mit dem One Touch Idol X ein besonders dünnes Android-Smartphone mit 5 Zoll großem Display vorgestellt. Mit einer Gehäusedicke von 6,9 mm ist es nur minimal dicker als Huaweis Ascend P6.

Anzeige

Das Gehäuse des One Touch Idol X misst 140,4 x 67,5 mm und ist nur 6,9 mm dick. Damit ist es fast so dünn wie das Ascend P6 von Huawei, dessen Gehäuse nur 6,18 mm dick ist. Das IPS-Display im Alcatel-Modell hat eine Bilddiagonale von 5 Zoll und liefert eine Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Das ergibt eine Pixeldichte von 440 ppi.

  • One Touch Idol X (Bild: Alcatel)
  • One Touch Idol X (Bild: Alcatel)
  • One Touch Idol X (Bild: Alcatel)
  • One Touch Idol X (Bild: Alcatel)
  • One Touch Idol X (Bild: Alcatel)
  • One Touch Idol X (Bild: Alcatel)
  • One Touch Idol X (Bild: Alcatel)
One Touch Idol X (Bild: Alcatel)

Für Foto- und Videoaufnahmen gibt es eine 13,1-Megapixel-Kamera samt LED-Fotolicht, und auf der Gehäusevorderseite befindet sich eine 2-Megapixel-Kamera. Das Smartphone hat 2 GByte Arbeitsspeicher und 16 GByte Flash-Speicher, wovon dem Nutzer 12,7 GByte zur Verfügung stehen sollen. Einen Steckplatz für Speicherkarten gibt es nicht. Im Smartphone steckt Mediateks Quad-Core-Prozessor vom Typ MT6589+ mit einer Taktrate von 1,5 GHz.

Das One Touch Idol X ist mit Dual-SIM-Technik versehen. So kann neben einer privaten SIM-Karte auch eine Firmenkarte oder die SIM-Karte eines günstigen Partnertarifs im selben Gerät benutzt werden. Bei Auslandsaufenthalten kann der Nutzer somit beispielsweise eine ausländische SIM-Karte zusätzlich verwenden, um Roamingkosten zu vermeiden. Das Smartphone unterstützt HSDPA mit bis zu 42,2 MBit/s und HSUPA mit maximal 11 MBit/s, arbeitet aber nur in den beiden UMTS-Frequenzen 900 sowie 2.100 MHz. Zudem wird Quad-Band-GSM geboten.

Als weitere Drahtlostechniken gibt es lediglich Single-Band-WLAN nach 802.11 b/g/n sowie Bluetooth 4.0, aber keine NFC-Unterstützung. Ein GPS-Empfänger ist eingebaut und auch DLNA wird geboten. Alcatel liefert das Smartphone mit Android 4.2 alias Jelly Bean aus.

Der fest eingebaute Akku soll im GSM-Betrieb mit einer Ladung eine maximale Sprechzeit von 20 Stunden schaffen. Im UMTS-Betrieb verkürzt sich dieser Wert auf 13 Stunden. Im Bereitschaftsmodus muss der Akku nach 10 bis 13 Tagen wieder aufgeladen werden.

Alcatel will das One Touch Idol X im November 2013 auf den Markt bringen. Es gibt derzeit keine Informationen dazu, wie viel es dann kosten wird.


eye home zur Startseite
day-luxe 14. Aug 2013

Wobei es sich bei GT-I9505 jedoch um die Samsung Artikelnummer, Modelnummer, was auch...

Wildcard 14. Aug 2013

naja, ob es noch so viele Leute gibt, die so einen Subventionsvertrag haben? Die meisten...

LH 13. Aug 2013

Nein wieso, werden ja nicht magisch mehr Pixel :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  2. TAMPOPRINT® AG, Korntal-Münchingen
  3. Landkreis Lörrach, Lörrach
  4. Power Service GmbH, Köln


Anzeige
Top-Angebote
  1. 28,99€
  2. 189,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  2. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  3. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  4. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  5. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  6. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  7. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  8. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  9. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  10. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

  1. Re: Was ist "Arrow Launcher"?

    pk_erchner | 14:50

  2. Re: Vorischt bei Air Berlin

    der_wahre_hannes | 14:49

  3. Re: Geiz ist geil

    der_wahre_hannes | 14:48

  4. Re: Hätte Windows Phone so ausgesehen, wäre es...

    Bujin | 14:44

  5. sehr clever ... MS

    pk_erchner | 14:43


  1. 11:57

  2. 09:02

  3. 18:02

  4. 17:43

  5. 16:49

  6. 16:21

  7. 16:02

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel