Alcatel Idol 4S im Hands on: Oberklasse-Smartphone wird mit VR-Gestell ausgeliefert

Alcatel hat sein neues Topsmartphone Idol 4S mit einem 1.440p-Display gezeigt. Das Marshmallow-Smartphone wird gleich mit einer passenden Virtual-Reality-Halterung ausgeliefert. Beim Ausprobieren war das VR-Erlebnis allerdings nicht überzeugend.

Artikel von veröffentlicht am
Das Idol 4S von Alcatel im Hands on auf dem MWC 2016
Das Idol 4S von Alcatel im Hands on auf dem MWC 2016 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Mit dem Idol 4S möchte Alcatel die Kunden für Virtual Reality (VR) begeistern. Das Smartphone wird gleich mit einer passenden VR-Halterung ausgeliefert, die zugleich als Verkaufsverpackung dient. In das VR-Gestell wird das Smartphone hineingesteckt und erlaubt dann die Erkundung von Virtual-Reality-Apps. Auf dem gezeigten Vorseriengerät konnte uns die Virtual-Reality-Erfahrung allerdings nicht überzeugen: Das Bild stockte stark und das Seherlebnis kam nicht an das heran, das etwa Samsungs Gear VR zu bieten hat.

Stellenmarkt
  1. Webdesigner (m/w/d)
    CSL-Computer GmbH & Co KG, Hannover
  2. Manager / Teamleiter (m/w/d) SAP Finanzen und Controlling (FI, CO) mit Schwerpunkt SAP ECC
    Getinge Holding B.V. & Co. KG, Rastatt bei Karlsruhe
Detailsuche

Das Smartphone selbst bietet eine gute technische Ausstattung: Es gibt ein 5,5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln, so dass Inhalte sehr klar dargestellt werden. Für Foto- und Filmaufnahmen gibt es auf der Gehäuserückseite eine 16-Megapixel-Kamera mit Kameralicht. Auf der Displayseite ist eine 8-Megapixel-Kamera enthalten, so dass qualitativ hochwertige Selbstporträts gelingen sollten.

  • Alcatels Idol 4S (Foto: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Alcatels Idol 4S (Foto: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Alcatels Idol 4S im VR-Gestell (Foto: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Das VR-Gestell von Alcatel (Foto: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Das VR-Gestell von Alcatel (Foto: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Das VR-Gestell von Alcatel (Foto: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Alcatels Idol 4S (Foto: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Alcatels Idol 4S (Foto: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Alcatels Idol 4S (Foto: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Alcatels Idol 4S (Foto: Michael Wieczorek/Golem.de)
Alcatels Idol 4S (Foto: Michael Wieczorek/Golem.de)

Das Smartphone hat eine gesonderte Kamerataste, die der Nutzer auch für andere Zwecke verwenden kann. Zunächst ist die Taste dafür gedacht, sofort einen Schnappschuss aufnehmen zu können, ohne das Smartphone entsperren zu müssen. Wird die Taste bei ausgeschaltetem Smartphonedisplay länger gedrückt, gibt es Serienbildaufnahmen.

Kamerataste kann anders belegt werden

In den Einstellungen kann die von Alcatel vorgegebene Belegung angepasst werden. Unter anderem kann mit der Taste bei eingeschaltetem Smartphone eine beliebige App gestartet werden, so dass die Lieblings-App schnell erreichbar ist. Befindet sich der Nutzer in der Foto-App, lassen sich mit einem Knopfdruck Diashows oder Collagen erzeugen.

Golem Akademie
  1. Terraform mit AWS: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Dezember 2021, Virtuell
  2. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    13.–17. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Beim Abspielen von Musik soll ein Druck auf die Kamerataste den Basslevel und die Lautstärke anheben, während sich etwa in Autorennspielen ein Turbomodus aktivieren lässt, um schneller durch den virtuellen Parcours zu düsen. Aufgenommene Videos lassen sich mit der Taste bequem weiterleiten. Mit diesen Schritten soll die Bedienung vereinfacht werden.

Smartphone mit Android 6.0

Das Smartphone wird mit Android 6.0 alias Marshmallow ausgeliefert, also der aktuellen Fassung. Die Oberfläche hat Alcatel nicht nennenswert verändert. Als Besonderheit dreht sich das Display auf Wunsch immer komplett mit. Der Nutzer muss also nicht darauf achten, wo oben und unten bei dem Smartphone ist.

Das LTE-Smartphone unterstützt WLAN-ac, Bluetooth 4.2 und hat einen NFC-Chip. Alcatel verwendet im Idol 4S einen 3.000-mAh-Akku, damit soll das Smartphone einen Arbeitstag durchhalten.

Das Idol 4S läuft mit Qualcomms Octa-Core-Prozessor Snapdragon 652. Vier Kerne laufen mit 1,8 GHz, die anderen beiden mit 1,2 GHz. Im Smartphone stecken 3 GByte Arbeitsspeicher und 32 GByte Flash-Speicher und es gibt einen Steckplatz für Micro-SD-Karten, die bis zu 512 GByte groß sein dürfen.

Alcatels Idol 4S soll im Mai oder Juni 2016 für 500 Euro in den Handel kommen. Der Hersteller hat sich anlässlich des Mobile World Congress 2016 umbenannt und firmiert nicht länger unter Alcatel Onetouch.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby
Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale

Die Landesmedienanstalt NRW hat zu Recht gegen drei Pornoportale mit Sitz in Zypern ein Zugangsverbot verhängt.

Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby: Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale
Artikel
  1. Zip: Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community
    Zip
    Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community

    Die App Zip wird seit Microsoft Edge 96 standardmäßig aktiviert. Diese bietet Ratenzahlung an, schürt aber nur Hass in der Community.

  2. World of Tanks: Schwarzenegger spielt Weihnachts-Panzer
    World of Tanks
    Schwarzenegger spielt Weihnachts-Panzer

    Sonst noch was? Was am 1. Dezember 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Razer Zephyr im Test: Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel
    Razer Zephyr im Test
    Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel

    Einmal Cyberpunk mit Beleuchtung bitte: Tragen wir Razers Zephyr in der U-Bahn, fallen wir auf. Allerdings ist das Produkt nicht ausgereift.
    Ein Test von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Last Minute Angebote bei Amazon • Crucial-RAM zu Bestpreisen (u. a. 16GB Kit DDR4-3600 73,99€) • HP 27" FHD 165Hz 199,90€ • Razer Iskur X Gaming-Stuhl 239,99€ • Adventskalender bei MM/Saturn (u. a. Surface Pro 7+ 849€) • Alternate (u. a. Adata 1TB PCIe-4.0-SSD für 129,90€) [Werbung]
    •  /