Abo
  • Services:

Umfrage: E-Personalausweis im Internet kaum genutzt

Behördengänge und Einkäufe im Internet mit dem E-Personalausweis: Noch ist das in Deutschland wenig verbreitet. Fünf Jahre nach Einführung des Dokuments besitzt nach einer repräsentativen Umfrage nur jeder Dritte einen solchen Ausweis mit Onlinefunktion - und nur sehr wenige nutzen ihn tatsächlich.

Artikel veröffentlicht am , /dpa
E-Personalausweis
E-Personalausweis (Bild: Bundesministerium des Innern)

Seit fünf Jahren gibt es den E-Personalausweis, aber laut einer repräsentativen Umfrage der Welt am Sonntag besitzt gerade einmal ein Drittel der Bürger das Dokument mit aktivierten Onlinefunktionen. Von den Besitzern haben das Dokument lediglich rund 15 Prozent in den vergangenen zwölf Monaten im Internet eingesetzt.

Stellenmarkt
  1. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  2. L&W CONSOLIDATION GmbH, Köln, Düsseldorf, Hamburg, München, Langenfeld

Auch an Anbietern für die Dienste fehlt es offenbar. Bisher haben Recherchen der Zeitung zufolge nur 55 kommerzielle und 109 behördliche Anbieter beim Bundesverwaltungsamt das Zertifikat erworben, das sie zu einem digitalen Identitätscheck per Personalausweis berechtigt. Für die repräsentative Umfrage hat das Marktforschungsunternehmen GfK zwischen dem 8. und 26. Mai 2015 fast 2.000 Personen befragt.

Ein Grund für die geringe Akzeptanz des E-Personalausweises dürfte sein, dass seine Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen immer wieder kritisiert wurden. So hat der Chaos Computer Club (CCC) mehrfach auf Sicherheitslücken aufmerksam gemacht. Wenig später kritisierte der CCC, dass das Bundesinnenministerium die Verantwortung für die Sicherheit des elektronischen Personalausweises auf die Nutzer abschiebe.



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 219,00€ im PCGH-Preisvergleich
  2. Für 150€ kaufen und 75€ sparen
  3. (heute u. a. Aerocool P7-C1 Pro 99,90€, Asus ROG-Notebook 949,00€, Logitech G903 Maus 104,90€)

falkomat 16. Feb 2017

ich wollte heute eine videochat verifizierung für ein bankkonto machen und wurde...

ProArchive 11. Jun 2015

Google Street View ist böse, ich weiß. Aber... was sagen Sie zu der Idee, dass eigenes...

plutoniumsulfat 09. Jun 2015

Benutzerfreundlich ist höchstens das Format ;)

plutoniumsulfat 09. Jun 2015

Ähnlich bei mir: Amt: "Möchten Sie ihre Fingerabdrücke hinterlassen?" Ich: "Was bringt...

/mecki78 08. Jun 2015

Schön, aber ich habe schon so ein Cert, ich brauche vorerst keines mehr (zumindest...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Neues Produkt USB-C-Ladekabel für die Apple Watch vorgestellt
  2. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /