Akzeptable Reichweite: Pursang E-Track als leichtes Elektromotorrad für Pendler

Die spanische Marke Pursang verkauft ein Elektromotorrad mit Bosch-Antrieb und hoher Reichweite.

Artikel veröffentlicht am ,
Pursang E-Track
Pursang E-Track (Bild: Pursang)

Das Pursang E-Track ist ein Elektromotorrad mit einem Antrieb von Bosch, das jetzt vorbestellt werden kann. Das Unternehmen wollte Anfang 2020 die Kleinserienproduktion seiner Leichtelektromotorräder starten, wurde aber coronabedingt ausgebremst und will nun mit der Auslieferung im Oktober 2020 beginnen. Zunächst wurde nur eine Kleinserie mit besonderer Optik gefertigt, wie es auch bei Elektroautoherstellern mittlerweile üblich ist. Die ersten 24 Stück werden mit einer aufgeklebten Kohlefaser-Oberfläche angeboten.

Stellenmarkt
  1. SAP PP Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Hamburg
  2. SAP Analytics Cloud Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Mannheim
Detailsuche

Mit 11 kW ist der Elektromotor des Motorrads nicht besonders stark, wobei die Höchstgeschwindigkeit mit 120 km/h angegeben wird. Das reicht für die Autobahn und die Landstraße aus. Der Hersteller hat allerdings bei der Reichweitenangabe von 140 km nicht mitgeteilt, bei welchen Geschwindigkeiten diese ermittelt wurde. Die Akkus mit einer Gesamtkapazität von 7,2 kWh sind nicht herausnehmbar, um sie zum Beispiel auch in der Wohnung aufladen zu können. Das ist ein großer Nachteil gegenüber Elektrorollern, bei denen es sich durchgesetzt hat, sie mit wechselbaren Akkus auszustatten.

Mit einem Gewicht von 147 kg ist das Elektromotorrad nicht gerade ein Leichtgewicht. Die Sitzhöhe beträgt 815 mm. Der Preis liegt bei 13.700 Euro.

Für den Betrieb ist eine Fahrerlaubnis der Klasse A1 erforderlich. Unter bestimmten Bedingungen ist das Fahren auch mit dem B-Führerschein möglich. Dazu müssen die Fahrer mindestens 25 Jahre alt sein, seit fünf Jahren die Fahrerlaubnis der Klasse B besitzen, neun Unterrichtseinheiten (vier Theorie- und fünf Praxis-Einheiten) zu je 90 Minuten ableisten und die Eintragung innerhalb eines Jahres, nachdem Sie die Bescheinigung über die Fahrstunden erhalten haben, bei der Führerscheinstelle vornehmen lassen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


loktron 29. Mai 2020

gibt es hier leider nicht wirklich. Erstens habe ich meist nicht aussreichend...

loktron 29. Mai 2020

deswegen "oft" und nicht "immer" ;) naja das Bike muss halt nicht unbedingt mehr...

treysis 27. Mai 2020

Autobahnfahrten machen auch mit dem Verbrennermotorrad jenseits der 120 kaum Spa...

treysis 27. Mai 2020

Ist ja nur die ursprüngliche Firma Pleite gegangen, dann aber von einer anderen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Polizei NRW
Palantir-Software verteuert sich drastisch

Nordrhein-Westfalen muss deutlich mehr Geld für eine Datenbanksoftware ausgeben. Doch es sollen damit schon Straftaten verhindert worden sein.

Polizei NRW: Palantir-Software verteuert sich drastisch
Artikel
  1. Ukrainekrieg: Meta stoppt ausgefeilte russische Desinformationskampagne
    Ukrainekrieg
    Meta stoppt ausgefeilte russische Desinformationskampagne

    Gefakte Webseiten deutscher Medien machen Stimmung gegen die Russland-Sanktionen. Die falschen Artikel wurden über soziale Medien verbreitet.

  2. Star Wars: Lego bringt großes Set der Razor Crest aus The Mandalorian
    Star Wars
    Lego bringt großes Set der Razor Crest aus The Mandalorian

    Aus fast 6.200 Teilen besteht das große Lego-Set der Razor Crest. Sie ist teuer, nicht aber für ein Star-Wars-Set.

  3. Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos
    Creative Commons, Pixabay, Unsplash
    Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos

    Pixabay, Unsplash, CC ermöglichen eine gebührenfreie Nutzung kreativer Werke. Vorsicht ist dennoch geboten: vor Abmahnmaschen, falschen Quellenangaben, unklarer Rechtslage.
    Eine Analyse von Florian Zandt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AMD Ryzen 7000 jetzt bestellbar • CyberWeek: PC-Tower, Cooling & Co. • Günstig wie nie: Asus RX 6700 XT 539€, Acer 31,5" 4K 144 Hz 899€, MSI RTX 3090 1.159€ • AMD Ryzen 7 5800X 287,99€ • Xbox Wireless Controller 49,99€ • MindStar (Gigabyte RTX 3060 Ti 522€) [Werbung]
    •  /