Abo
  • Services:
Anzeige
Xperia Z bekommt Android 4.4.4.
Xperia Z bekommt Android 4.4.4. (Bild: Sony)

Aktuelle Android-Version: Sony verteilt Android 4.4.4 für weitere Xperia-Modelle

Weitere Sony-Smartphones erhalten derzeit ein Update auf Android 4.4.4. Damit ist Sony einer der wenigen Hersteller, der seine Geräte frühzeitig mit der aktuellen Android-Version versorgt.

Anzeige

Drei Smartphones und ein Tablet von Sony erhalten in diesen Tagen das Update auf Android 4.4.4 alias Kitkat. Das Update steht für die Smartphones Xperia Z, Xperia ZR, Xperia ZL sowie das Xperia Tablet Z bereit. Die vier Geräte erhalten damit nun die ganz aktuelle Android-Version. Zwar gibt es bereits für recht viele Android-Geräte ein Update auf Kitkat, aber in vielen Fällen gibt es nur die Version 4.4.2 oder 4.4.3, aber nicht die aktuelle.

Verbesserte Akkulaufzeit

Für die vier genannten Xperia-Modelle hatte Sony ein erstes Update auf Kitkat im Mai 2014 veröffentlicht. Nach Nutzerberichten wird das aktuelle Update nicht drahtlos verteilt, Gerätebesitzer brauchen also einen Computer, um ihr Smartphone oder Tablet zu aktualisieren. Mit einer von Sony stammenden Software kann dann das Smartphone oder Tablet aktualisiert werden, indem es per USB-Kabel mit dem Computer verbunden wird.

Mit dem Update soll es Verbesserungen bei der Akkulaufzeit geben. Vor allem einige im Hintergrund laufende Apps haben wohl bisher Probleme gemacht. Nach dem Update sollten die genannten Xperia-Modelle eine längere Akkulaufzeit erreichen - vor allem im Bereitschaftsmodus.

Neuvorstellungen kommen mit Android 4.4.4

Optimierungen und Fehlerkorrekturen gibt es außerdem im E-Mail-Client, in der Kalender-App, dem Adressbuch und den MMS-Funktionen. Insgesamt sollen die Geräte mit der Aktualisierung zuverlässiger und stabiler agieren.

Bereits im Juni 2014 hatte Sony die Aktualisierung auf Android 4.4.4 für die Modelle Xperia Z1, eines Xperia Z1 Compact und Xperia Z Ultra verteilt. Auch die drei Smartphones liefen zuvor bereits mit einer älteren Kitkat-Version. Das noch aktuelle Topmodell von Sony, das Xperia Z2, hat bisher kein Update auf die aktuelle Android-Version erhalten. Derzeit gibt es von Sony auch keinen Zeitplan, wann die Aktualisierung erscheinen wird. Die kürzlich auf der Ifa 2014 vorgestellten Smartphones Xperia Z3 und Xperia Z3 Compact erscheinen gleich mit Android 4.4.4.


eye home zur Startseite
Freund Übelkeit 11. Sep 2014

Bin gespannt. Vor ein paar Wochen wurde ja auch das Update für das M2 angekündigt - ich...

lisgoem8 10. Sep 2014

Bei den etwas günstigeren Modellen von Xperia schafft es Sony aber auch nicht !!!!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LogPay Financial Services GmbH, Eschborn
  2. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel
  3. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  4. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  2. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  3. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  4. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  5. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  6. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  7. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  8. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  9. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  10. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Security Nest stellt komplette Alarmanlage vor
  2. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  3. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Apple iOS 11 Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter
  2. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  3. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS

  1. Re: Und bei DSL?

    bombinho | 21:29

  2. Re: Wir ueberlegen seit langem den Kauf

    Avarion | 21:29

  3. Re: CDU, AfD und FDP - Bahamas Koalition

    Willi13 | 21:25

  4. Re: Die letzte Meile

    Ovaron | 21:24

  5. Re: Absicht?

    bombinho | 21:20


  1. 19:04

  2. 15:18

  3. 13:34

  4. 12:03

  5. 10:56

  6. 15:37

  7. 15:08

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel