Aktien per App: Geschäftsmodell der Trading-App Robinhood gefährdet

2021 ist für die Aktien-App Robinhood turbulent: Das gesamte Geschäftsmodell steht auf der Kippe.

Artikel veröffentlicht am , Christian Hensen
Die Aktie von Robinhood: Geht sie hoch oder geht sie runter?
Die Aktie von Robinhood: Geht sie hoch oder geht sie runter? (Bild: CHRIS DELMAS/AFP via Getty Images)

Bis Januar 2021 hat die Trading-App Robinhood ihrem Namen alle Ehre gemacht. Selten war es so einfach, als Kleinanleger schnell und günstig mit Aktien zu handeln und am Smartphone von überall an der Wallstreet mitzuspielen. Dann aber folgte im Rahmen des Gamestop-Hypes ein Skandal um gesperrte Funktionen während heftiger Kursbewegungen und ein ebenso turbulenter Start der eigenen Aktien an der New Yorker Börse.

Stellenmarkt
  1. App Developer iOS / Android (w/m/d)
    ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  2. IT-Administrator - Schwerpunkt IT-Security & Kommunikationsdienste (m/w/d)
    Barmherzige Brüder Trier gGmbH, Paderborn, Koblenz, Trier, Bad Mergentheim, Mannheim
Detailsuche

Doch was am ersten Handelstag zunächst nach einer späten Rache der Reddit-Nutzer aussah, die noch immer sauer auf Robinhood waren, entwickelte sich für die Entwickler wenig später als lukrativ - der Kurs stieg und hielt.

Nun aber droht dem Unternehmen die nächste Krise. In einem Interview mit der US-Anlegerzeitung Barron's erklärte der Chef der US-Börsenaufsicht SEC, dass man über das Verbot einer bestimmten Wertpapierhandelsart, dem sogenannten Payment for Order Flow (PFOF), nachdenke. Die Crux: Auf nichts anderem basiert das Geschäftsmodell von Robinhood.

Unfaire Vorteile durch Datenanalyse

Hinter Payment for Order Flow verbirgt sich eine Art Vermittlungsgebühr: Ein Händler (also Robinhood) gibt Bestellungen seiner Kunden an ein größeres Handelshaus weiter und erhält dafür eine Provision. Das aber führe dazu, dass Händler stets über Angebot und Nachfrage Bescheid wüssten, was je nach Nutzung der Daten zu unfairen Vorteilen am Markt führen könne, so das Interview weiter.

Golem Karrierewelt
  1. AZ-500 Microsoft Azure Security Technologies (AZ-500T00): virtueller Vier-Tage-Workshop
    28.11.-01.12.2022, virtuell
  2. Green IT: Praxisratgeber zur nachhaltigen IT-Nutzung (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    26.10.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Sollte PFOF künftig verboten werden, dürften Trading-Apps mit kostenlosen Handelsmodellen ebenso schnell verschwinden, wie sie entstanden sind. Dem App-Handel per se steht das nicht im Wege, aber der Handel mit Aktien wäre dann wieder bei jedem Anbieter kostenpflichtig. Der Aktie von Robinhood versetzte der Bericht einen Schlag, ein tatsächliches Verbot wäre wohl der vorläufige Knock-out.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe
Neben Star Trek leider fast vergessen

Der Name Gene Roddenberry steht vor allem für Star Trek. Nach dem Ende der klassischen Serie hat er aber noch andere Science-Fiction-Stoffe entwickelt.
Von Peter Osteried

Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe: Neben Star Trek leider fast vergessen
Artikel
  1. Illegales Streaming: House of Dragons bei Piraten beliebter als Ringe der Macht
    Illegales Streaming
    House of Dragons bei Piraten beliebter als Ringe der Macht

    Das Game-of-Thrones-Prequel hat mehr Zuschauer als die neue Herr-der-Ringe-Serie - zumindest via Bittorrent.

  2. Carsten Spohr: Lufthansa-Chef wird Opfer eigener Sicherheitslücke
    Carsten Spohr
    Lufthansa-Chef wird Opfer eigener Sicherheitslücke

    Unbekannte haben einen QR-Code auf einem Boardingpass von Lufthansa-Chef Carsten Spohr ausgelesen und auf persönliche Daten zugreifen können.

  3. Softwareentwicklung: Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter
    Softwareentwicklung
    Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter

    Flutter ist ein tolles und einfach zu erlernendes Framework, vor allem für die Entwicklung mobiler Apps. Eine Anleitung für ein erstes kleines Projekt.
    Eine Anleitung von Pascal Friedrich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • CyberWeek: Bis -53% auf Gaming-Zubehör und bis -45% auf PC-Audio • Crucial 16-GB-Kit DDR5-4800 69,99€ • Crucial P2 1 TB 67,90€ • MindStar (u. a. Intel Core i5-12600 239€ und Fastro 2-TB-SSD 128€) • Logitech G Pro Gaming Keyboard 77,90€ • Apple iPhone 12 64 GB 659€ [Werbung]
    •  /