• IT-Karriere:
  • Services:

Akoya E15408: Aldi Nord verkauft 500-Euro-Notebook für Heimarbeit

Das Medion Akoya E15408 dürfte mit Intel-Core-i5-CPU für spontane Heimarbeit ausreichen. Auch lässt sich die Webcam per Knopf ausschalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Medion verkauft das 15,6-Zoll-Notebook bei Aldi Nord.
Medion verkauft das 15,6-Zoll-Notebook bei Aldi Nord. (Bild: Medion/Montage: Golem.de)

Medion bringt ab dem 4. Januar 2021 ein erstes Gerät für das neue Jahr 2021 in Aldi-Filialen. Aldi Nord verkauft das Akoya E15408, das wie üblich durch einen geringen Preis von 500 Euro überzeugen soll. Das Notebook verwendet ein 15,6-Zoll-IPS-Display mit Full-HD-Auflösung. Außerdem kommt ein Intel Core i5-1035G4 zum Einsatz. Die Ice-Lake-U-CPU ist typischerweise auf 15 Watt eingestellt und nutzt 4 Kerne und acht Threads.

Stellenmarkt
  1. Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  2. über eTec Consult GmbH, Südliches Badenwürtemberg

Gemesssen am relativ niedrigen Preis scheint die ältere CPU eine recht gute Wahl zu sein. Allerdings sind standardmäßig 8 GByte DDR4-RAM verbaut. Die könnten bei viel Multitasking im vorinstallierten Windows 10 Home knapp werden. Eine 256-GByte-SSD wird als Massenspeicher genutzt und soll sich um ein weiteres M.2-Laufwerk erweitern lassen. Weitere Steckplätze für mehr Arbeitsspeicher sind laut Medion nicht vorhanden.

Webcam mit Schalter abstellen

Das Notebook hat eine USB-A-Buchse, die nach USB 2.0 spezifiziert ist. Dazu kommt ein weiterer USB-C-Port mit USB-3.2-Gen1-Geschwindigkeit. HDMI in voller Größe und ein Micro-SD-Kartenleser ergänzen die Auswahl an Anschlüssen. Das Notebook funkt drahtlos per WLAN-AC9462-Modul von Intel, welches Wi-Fi 5 unterstützt.

  • Medion Akoya E15408 (Bild: Medion)
  • Medion Akoya E15408 (Bild: Medion)
  • Medion Akoya E15408 (Bild: Medion)
Medion Akoya E15408 (Bild: Medion)

Der 3-Zellen-Akku ist mit 45 Wattstunden angegeben und soll acht Stunden lang durchhalten. Je nach Auslastung sind sechs bis sieben Stunden hier aber realistischer. An der Geräteseite ist ein Privacy-Schalter verbaut, mit dem sich die integrierte Webcam und das Mikrofon abschalten lassen.

Für 500 Euro kann das Medion-Notebook ein sinnvolles Notebook für Home-Office- oder Heimschularbeiten sein, solange darauf nicht zu viele Programme oder leistungsintensivere Anwendungen wie Spiele laufen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 389€ (Bestpreis)
  2. 399€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Dark Souls 3 - Digital Deluxe Edition für 14,49€, Civilization VI - Gathering Storm...

Choclo 04. Jan 2021 / Themenstart

So ein Rechner hat noch vor dem corona Spaß nicht mehr als 300 Euro gekostet. Jetzt zahlt...

SirAstral 04. Jan 2021 / Themenstart

Ist das festgelötet oder kann da ein 16GB Riegel reingesteckt werden?

M.P. 04. Jan 2021 / Themenstart

Ich vermute aufgrund der vielen "soll", "dürfte" und "kann", dass derArtikel nach...

M.P. 04. Jan 2021 / Themenstart

Als Bildunterschrift schreibt man dann wiederum... Und im Bild sieht man eine gesteckte M...

SM 04. Jan 2021 / Themenstart

Ich frag mich ja immer wer seinen Augen solche Müll-Panels antut.

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3070 - Test

Die Grafikkarte liegt etwa gleichauf mit der Geforce RTX 2080 Ti.

Geforce RTX 3070 - Test Video aufrufen
    •  /