Abo
  • Services:
Anzeige
Cockpit des BMW i3
Cockpit des BMW i3 (Bild: Andreas Donath)

Akkutechnologie: BMW und Samsung arbeiten bei Elektroautos zusammen

Cockpit des BMW i3
Cockpit des BMW i3 (Bild: Andreas Donath)

BMW und Samsung kooperieren im Bereich Batteriezellen für Elektroautos miteinander und haben einen Vorvertrag unterzeichnet. Samsung wird BMWs Nachschub für die Elekto- und Hybridautos sichern.

Anzeige

Die beiden Unternehmen BMW und Samsung haben in Seoul eine Absichtserklärung unterschrieben, die die Belieferung mit Batteriezellen für den BMW i3, BMW i8 und zusätzliche Hybridmodelle beinhaltet.

Die Unternehmen hatten schon zuvor miteinander gearbeitet. Sang-Jin Park, CEO von Samsung SDI: "Die Entscheidung aus dem Jahr 2009 für Lithium-Ionen-Batteriezellen von Samsung SDI für die BMW-i-Modelle war für beide Unternehmen richtig. Auch weitere BMW-Fahrzeuge werden mit den Batteriezellen von Samsung SDI ausgerüstet."

Die Energiespeicher baut BMW in seinem Werk Dingolfing selbst, wobei die Zellen zugeliefert werden. BMW hatte auch schon für die Modelle Activehybrid 3 und 5 sowie beim BMW ActiveE auf eigene Stromspeicher gesetzt.

Den Verkauf des reinen Elektroautos i3 bezeichnet BMW mittlerweile als Erfolg. Im ersten Halbjahr 2014 seien 5.400 BMW i3 abgesetzt worden. Zu seinem Hybridsportwagen BMW i8 ließ BMW hingegen nur verlauten, dass die Nachfrage das geplante Produktionsvolumen deutlich übersteigt.


eye home zur Startseite
Himmerlarschund... 16. Jul 2014

Dann solltest du mit einem Lumia eigentlich glücklich sein, wenn du mich fragst :-)

Himmerlarschund... 16. Jul 2014

Danke! Für so viel Text war ich einfach zu faul :-)

Mandrake0 16. Jul 2014

Zukunfts forscher über elektroauto, sehr interessant und auch samsung kommt vor: https...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, Freiburg, Leipzig
  2. PRÜFTECHNIK AG, Ismaning Raum München
  3. socoto gmbh & co. kg, Köln, Berlin (Home-Office)
  4. Ametras rentconcept GmbH, Ravensburg oder Ettlingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Frontier Development

    Weltraumspiel Elite Dangerous für PS4 erhältlich

  2. Petya-Ransomware

    Maersk, Rosneft und die Ukraine mit Ransomware angegriffen

  3. Nach Einigung

    Bündnis hält Facebook-Gesetz weiterhin für gefährlich

  4. SNES Classic Mini

    Nintendo produziert zweite Retrokonsole in höherer Stückzahl

  5. 5 GHz

    T-Mobile startet LTE-U im WLAN-Spektrum mehrerer US-Städte

  6. Dirt 4 im Test

    Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister

  7. Ende der Störerhaftung

    Koalition ersetzt Abmahnkosten durch Netzsperren

  8. NNabla

    Sony gibt Deep-Learning-Bibliothek frei

  9. Mobilfunk

    Deutsche Telekom betreibt noch 9.000 Richtfunkstrecken

  10. Global Internet Forum

    Social-Media-Verbund gegen Terrorpropaganda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
Qubits teleportieren
So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
  1. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  2. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  3. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

Skull & Bones angespielt: Frischer Wind für die Segel
Skull & Bones angespielt
Frischer Wind für die Segel
  1. Forza Motorsport 7 Dynamische Wolken und wackelnde Rückspiegel
  2. The Frozen Lands Eisige Erweiterung für Horizon Zero Dawn vorgestellt
  3. Rennspiele Thrustmasters T-GT-Lenkrad kostet 800 Euro

1Sheeld für Arduino angetestet: Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
1Sheeld für Arduino angetestet
Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  1. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren
  2. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  3. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif

  1. Re: Intel macht das, was AMD nachgesagt wurde

    Bigfoo29 | 17:27

  2. Flutet den Markt!

    ManMashine | 17:24

  3. Re: Wie Nintendo seine Switch ignoriert...

    mnementh | 17:20

  4. So what?

    Fenix.de | 17:17

  5. Re: N64

    genussge | 17:15


  1. 17:35

  2. 17:01

  3. 16:44

  4. 16:11

  5. 15:16

  6. 14:31

  7. 14:20

  8. 13:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel