Abo
  • Services:
Anzeige
Pokémon Go Plus ist vorbestellbar - und wohl auch ausverkauft.
Pokémon Go Plus ist vorbestellbar - und wohl auch ausverkauft. (Bild: Nintendo)

Wearable: Pokémon Go Plus grundsätzlich vorbestellbar

Pokémon Go Plus ist vorbestellbar - und wohl auch ausverkauft.
Pokémon Go Plus ist vorbestellbar - und wohl auch ausverkauft. (Bild: Nintendo)

Hilft am Handgelenk bei der Jagd nach Beute: Das Wearable "Plus" für Pokémon Go lässt sich bei Nintendo eigentlich vorbestellen. Allerdings gibt es zwei kleine Probleme - eines davon ist, dass das Gerät offenbar schon ausverkauft ist.

Nintendo bietet in seinem Webshop das schon länger angekündigte Zubehör für Pokémon Go an. Es heißt schlicht Plus, wird am Handgelenk getragen und per Bluetooth Smart mit dem Smartphone gekoppelt. Sobald sich ein Pokémon in der Nähe befindet, vibriert Plus. Falls ein bereits einmal gefangener Monstertyp in der Nähe ist, soll sich das Biest sogar nur mit einem Knopfdruck auf Plus einfangen lassen. Das dürfte vielfach nicht nur schneller als der Griff zum Smartphone gehen, sondern vor allem kostbare Akkulaufzeit sparen.

Anzeige

Allerdings: Das rund 40 Euro teure Wearable ist offenbar schon ausverkauft. Jedenfalls ist eine Bestellung bei Nintendo nicht mehr möglich. In der Beschreibung wird trotzdem eine Lieferung bis zum 31. August 2016 versprochen. Plus funktioniert derzeit laut Nintendo nur mit iOS 8 und 9 sowie mit dem iPhone 5 oder neuer. An der Kompatibilität mit Android-Smartphones werde derzeit gearbeitet, so das Unternehmen.


eye home zur Startseite
Warijk 26. Jul 2016

Also in erster Linie ist das Spiel nicht ansatzweise fertig, wurde auch entsprechend...

Warijk 26. Jul 2016

Da kann ich nur von abraten, Anker hatte ich nun bereits 3 Stück. Von hochwertig keine...

Füchslein 26. Jul 2016

McDoof hat doch schon vorgelegt. Und dort wird man auf jeden Fall fett ;-)

TheUnichi 18. Jul 2016

Hättest du das Spiel auch nur einmal gestartet und nur das Tutorial gemacht, wüsstest...

Z101 18. Jul 2016

Warum sollen Niantic (eine ehemalige Google Tochter) oder Nintendo oder die Pokemon...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Engelhorn KGaA, Mannheim
  2. AEVI International GmbH, Berlin
  3. LogPay Financial Services GmbH, Eschborn
  4. INTENSE AG, Würzburg, Köln (Home-Office)


Anzeige
Blu-ray-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  2. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  3. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  4. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  5. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  6. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  7. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  8. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  9. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  10. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

  1. Re: Selbstgemachtes Problem

    Dragon0001 | 18:03

  2. Re: Ich lach mich schlapp...

    thinksimple | 18:01

  3. Re: wetten das?

    Schläfer | 18:01

  4. Re: SUbventionen sind unsinnig

    tingelchen | 17:54

  5. Re: Und bei DSL?

    bombinho | 17:51


  1. 15:18

  2. 13:34

  3. 12:03

  4. 10:56

  5. 15:37

  6. 15:08

  7. 14:28

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel