Akkugesundheit: iOS 11.3 Beta 2 mit Funktion zum Entdrosseln von iPhones

Die neue iOS 11.3 Beta 2 bietet eine Funktion, mit der sich Anwender über den Zustand ihres iPhone-Akkus informieren können. Auch bei schlechtem Akkzustand kann die Drosselung des Prozessors aufgehoben werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Neue iOS-Funktion Akkugesundheit
Neue iOS-Funktion Akkugesundheit (Bild: Apple)

Apple hat iOS 11.3 Beta 2 an zahlende Entwickler verteilt und dürfte in den kommenden Tagen auch eine Version für Teilnehmer des kostenfreien Testprogramms veröffentlichen. Interessant an der Version ist eine Funktion, die Informationen über den Akkuzustand des Geräts liefert. Dabei gibt Apple anhand eines Prozentwertes an, wie gut der Stromspeicher im Vergleich zu einem fabrikneuen Exemplar noch ist. Anwender haben die Wahl, ob das iPhone mit Maximalleistung läuft oder die Taktrate reduziert, wenn der Akku älter ist.

  • Neue iOS-Funktion Akkugesundheit (Bild: Apple)
  • Neue iOS-Funktion Akkugesundheit (Bild: Apple)
  • Neue iOS-Funktion Akkugesundheit (Bild: Apple)
  • Neue iOS-Funktion Akkugesundheit (Bild: Apple)
Neue iOS-Funktion Akkugesundheit (Bild: Apple)

Bisher gab es weder eine Anzeige zur Akkugesundheit noch eine Einflussmöglichkeit auf die Geschwindigkeit des iOS-Geräts. Als Ende 2017 bekanntwurde, dass der Prozessor in älteren iPhones künstlich gedrosselt wird, wurde Apple vorgeworfen, Nutzer so dazu bringen zu wollen, sich ein neues Gerät zu kaufen, weil das alte nicht mehr schnell genug sei. Vor allem bei Betriebssystem-Upgrades hatten viele Nutzer dieses Gefühl.

In einem aktualisierten Support-Dokument erläutert Apple die neue Funktion. Wann die finale Version des Betriebssystems erscheint, das noch einige andere Neuerungen mitbringt, ist nicht bekannt.

Ebenfalls neu unter iOS 11.3 ist die vertikale Flächenerkennung durch ARKit. Bisher kann Apples AR-System nur horizontale Flächen erkennen und zuverlässig in Apps einbinden. Mit der vertikalen Erkennung können künftig auch Wände in das AR-System einbezogen werden. Außerdem gibt es in iOS 11.3 neue Animojis. Darüber hinaus wird es den Business Chat geben, eine Möglichkeit, innerhalb von Messages mit Unternehmen zu kommunizieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Entwickler
ChatGPT könnte Google-Job mit 183.000 Dollar Gehalt kriegen

Google hat ChatGPT mit Fragen aus seinem Entwickler-Bewerbungsgespräch gefüttert. Die KI könne demnach eine Einsteigerposition erhalten.

Entwickler: ChatGPT könnte Google-Job mit 183.000 Dollar Gehalt kriegen
Artikel
  1. Windkraft-Ausbauplan: Scholz will vier bis fünf neue Windräder pro Tag
    Windkraft-Ausbauplan
    Scholz will vier bis fünf neue Windräder pro Tag

    Die Energiewende in Deutschland soll durch einen massiven Ausbau der Windkraft-Anlagen vorangetrieben werden. Bundeskanzler Scholz will Tempo machen.

  2. Politische Ansichten auf Google Drive: Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU
    Politische Ansichten auf Google Drive
    Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU

    Die Aktivisten der Letzten Generation haben Daten von Unterstützern mitsamt politischer Meinung und Gefängnisbereitschaft ungeschützt auf Google Drive gelagert.

  3. Telekom-Internet-Booster: Hybridzugang der Telekom mit 5G ist verfügbar
    Telekom-Internet-Booster
    Hybridzugang der Telekom mit 5G ist verfügbar

    Die 5G-Antenne der Telekom hängt an einem zehn Meter langen Flachbandkabel. Die zugesagte Datenrate reicht bis 300 MBit/s im Download.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Logitech G915 Lightspeed 219,89€ • ASUS ROG Strix Scope Deluxe 107,89€ • Gigabyte B650 Gaming X AX 185,99€ • Alternate Weekend Sale • MindStar: be quiet! Dark Rock 4 49€, Fastro MS200 2TB 95€ • Mindfactory DAMN-Deals: Grakas & CPUS u. a. AMD Ryzen 7 5700X 175€ • PCGH Cyber Week [Werbung]
    •  /