Akkubetrieb: BMW Plug-ins bekommen Geofencing für Motorabschaltung

Wer künftig mit seinem BMW in eine emissionsfreie Zone fährt, ist automatisch elektrisch unterwegs - sofern er einen Plug-in-Hybrid fährt. BMW nutzt Geofencing zur Aktivierung der Funktion und belohnt Fahrer für Elektrofahrten.

Artikel veröffentlicht am ,
Plug-in-Hybride von BMW
Plug-in-Hybride von BMW (Bild: BMW)

BMW will Autofahrer für umweltbewusstes, elektrisches Fahren belohnen. Möglich machen dies Ortungsdienste und das vernetzte Fahren. Dazu werden schon ab 2020 alle Plug-in-Hybride des Konzerns mit der Funktion eDrive Zones ausgerüstet.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) C++
    consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken
  2. IT Support and infrastructure specialist (m/w/d)
    Ludwig Frischhut GmbH & Co. KG, Pfarrkirchen
Detailsuche

In London und anderen europäischen Städten gibt es beispielsweise eine kleine Zone im Innenstadtbereich, die zum emissionsfreien Bereich deklariert werden soll. BMW will Fahrern in diesem Bereich den Verbrennungsmotor automatisch ab- und auf Akkubetrieb umschalten. Möglich macht das ein sogenanntes Geofencing-Feature, bei dem die Position des Autos erkannt und mit den hinterlegten Umweltzonen abgeglichen wird.

Der Automobilhersteller kündigte an, dass ab 2020 alle Plug-in-Hybride serienmäßig mit der Funktion BMW eDrive Zones ausgestattet sein werden. Der Fahrer muss keinerlei Vorkehrungen treffen, um die Funktion zu aktivieren.

Neben den eDrive Zones führte das Unternehmen MyBMW Points ein, ein Belohnungssystem, welches das weitere elektrische Fahren in Plug-in-Hybriden fördern soll. Offenbar nutzen nur wenige Fahrer die Funktion regelmäßig, so dass BMW sich zu diesem Schritt entschloss. Für jeden Kilometer, mit dem die Autos ausschließlich elektrisch unterwegs sind, erhalten sie Punkte. Wer den Akku des Autos an einer Ladestation auflädt, sammelt weitere Punkte. Diese lassen sich in ein kostenloses Ladeguthaben für das Chargenow-Programm oder die Dienstleistungen Share Now und Park Now nutzen. Das System soll ebenfalls ab 2020 aktiviert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


SJ 26. Jun 2019

In der Umweltzone? Nö, da fährt das Auto nicht mit Verbrenner weiter.

Arsenal 26. Jun 2019

Ich mache einen Ausflug. Ziel: Orte entlang der Strecke. <)))>< Ein Fisch für dich. PS...

ChrisE 26. Jun 2019

Ja, ich weiß es nicht, aber ich glaube kaum, dass dieser Fahrerlebnisschalter im BMW und...

ChrisE 26. Jun 2019

Der Akku lädt sich auch von allein. So genau vor der Grenze. Es ist doch jetzt schon so...

AllDayPiano 26. Jun 2019

Natürlich nur gegen Kinderschänder und Terroristen. Und gegen Einbrecher. Taschendiebe...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Rakuten
"Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware"

Billige Hardware soll 1&1 United Internet Kosten sparen. Doch in Japan explodieren bei Rakuten die Ausgaben.

Rakuten: Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware
Artikel
  1. Alder Lake: Intel will mit 241 Watt an die Spitze
    Alder Lake
    Intel will mit 241 Watt an die Spitze

    Kurz vor dem Launch zeigt Intel eigene Benchmarks zu Alder Lake, außerdem gibt es Details zur Kühlung und zum Denuvo-DRM.
    Ein Bericht von Marc Sauter

  2. Mäuse, Tastaturen, Headsets: Logitech hat mit Lieferengpässen zu kämpfen
    Mäuse, Tastaturen, Headsets
    Logitech hat mit Lieferengpässen zu kämpfen

    Die große Nachfrage während der Coronapandemie hat Logitech 82 Prozent mehr Umsatz beschert. Allerdings kommt die Lieferung nicht hinterher.

  3. Impfnachweise: Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht
    Impfnachweise
    Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht

    Im Internet sind gefälschte, aber korrekt signierte QR-Codes mit Covid-Impfnachweisen aufgetaucht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 4K-Monitore & TVs günstiger (u. a. 50" QLED 2021 749€) • Seagate Exos 18TB 319€ • Alternate-Deals (u. a. Asus B550-Plus Mainboard 118€) • Neues Xiaomi 11T 256GB 549,90€ • Ergotron LX Desk Mount Monitorhalterung 124,90€ • Speicherprodukte von Sandisk & WD [Werbung]
    •  /