Abo
  • Services:

Akku: Schnelleres Laden von iPhone 6 mit iPad-Netzteil

Apples neues iPhone 6 und das große iPhone 6 Plus können mit einem iPad-Netzteil schneller aufgeladen werden als mit dem beiliegenden kleinen Netzteil. Das iPhone 6 Plus soll so angeblich in rund 2 Stunden wieder aufgeladen sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Akku des iPhone 6 Plus
Akku des iPhone 6 Plus (Bild: iFixit)

Apple packt dem iPhone 6 und dem iPhone 6 Plus ein kleines Ladeteil mit 1 Ampere/5 Watt bei. Mehrere Leser zum Beispiel von Macrumors haben nun auch das Netzteil des iPad angeschlossen und bemerkt, dass sich beide Smartphones damit erheblich schneller laden lassen. Bislang zogen die iPhones immer 5 Watt, egal, welches Netzteil man anschloss. Nun sollen sie bis zu 12 Watt ziehen können, die vom 2,1-Ampere-Adapter des iPads geliefert werden können. Das ergaben Messungen.

Stellenmarkt
  1. arvato BERTELSMANN, Gütersloh
  2. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, Stephanskirchen bei Rosenheim

Nach diversen Angaben kann das größere iPhone 6 Plus mit dem iPad-Adapter so innerhalb von rund 2 Stunden geladen werden.

Der Akku des iPhone 6 Plus ist laut der Bastler-Website iFixit im Vergleich zum iPhone 5S riesig. Mit 3,82 Volt und 11,1 Wh kommt er auf 2.915 mAh. Beim iPhone 5S sind es 1.560 mAh. Die Standby-Zeit liegt laut Apple bei 384 Stunden und die Sprechzeit über 3G-Netzwerke bei 24 Stunden. Im kleineren iPhone 6 kommt ein Akku mit 6,91 Wh und 1.810 mAh zum Einsatz.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)

Orance 01. Dez 2016

Wenn Sie sich darüber besorgt sind, dass das iPhone beim Update, im Recovery Modus, im...

lindijones 21. Okt 2014

Es gab für das iPad Netzteil mal ein "leises" Update. Das 10W Netzteil hat 2,1A. Und das...

lindijones 21. Okt 2014

Bitte nicht trollen sondern einfach messen. :-)

Blackmicha 24. Sep 2014

4,5 amps Ladestrom, kabel 3 mm (2x1,5?) , Ladegerät fast so groß wie iTV Accu hat 2800 mAh

KruemelMonster 23. Sep 2014

Topnews auf Golem +++ Wasser kocht schneller, wenn die Herdplatte auf 9 steht...


Folgen Sie uns
       


HP Elitebook 735 G5 - Test

Wir schauen uns das HP Elitebook 735 G5 an, eines der besten Business-Notebooks mit AMDs Ryzen Mobile.

HP Elitebook 735 G5 - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

    •  /