Abo
  • Services:
Anzeige
Akaneiro Demon Hunters
Akaneiro Demon Hunters (Bild: Spicy Horse)

Akaneiro Demon Hunters: Diablo meets Rotkäppchen

Akaneiro Demon Hunters
Akaneiro Demon Hunters (Bild: Spicy Horse)

Der US-Spieldesigner American McGee ist für schräge Märchenumsetzungen bekannt, jetzt stellt er sein nächstes Projekt vor: Im Mittelpunkt von Akaneiro Demon Hunters steht eine japanische Version des guten alten Rotkäppchens.

"Twisted tales", also "verdrehte Märchen", nennt der Spieldesigner American McGee seine Werk gern - bekannt ist vor allem seine düstere Neuinterpretation von Alice im Wunderland. Jetzt hat er sein neues Projekt vorgestellt, das den Titel Akaneiro Demon Hunters trägt - "Akaneiro" ist die japanische Bezeichnung für "wütende Rote". Spielerisch orientiert sich das Programm an Titeln wie Diablo, es soll als Free-to-play-Programm für Windows-PC, für Tablets und Smartphones sowie als Browserspiel erscheinen. Im Mittelpunkt steht eine Figur mit dem Namen Red Riding Hood, was ein direkter Bezug auf Little Red Riding Hood ist - die angelsächsische Bezeichnung für Rotkäppchen. Das kleine, alles andere als wehrlose Mädchen macht mit allerlei Kampfgerät und Zaubersprüchen Jagd auf Wölfe, Dämonen und andere Feinde.

  • Akaneiro Demon Hunters
  • Akaneiro Demon Hunters
  • Akaneiro Demon Hunters
  • Akaneiro Demon Hunters
  • Akaneiro Demon Hunters
  • Akaneiro Demon Hunters
  • Akaneiro Demon Hunters
  • Akaneiro Demon Hunters
  • Akaneiro Demon Hunters
  • Akaneiro Demon Hunters
  • Akaneiro Demon Hunters
  • Akaneiro Demon Hunters
  • Akaneiro Demon Hunters
  • Akaneiro Demon Hunters
  • Akaneiro Demon Hunters
  • Akaneiro Demon Hunters
Akaneiro Demon Hunters

Akaneiro Demon Hunters greift Elemente aus der japanischen Kultur und Geschichte auf, insbesondere aus der Zeit der vorletzten Jahrhundertwende, als sich das Land in einem - teils von außen erzwungenen - Umbruch befand. Das Programm entsteht bei American McGees Entwicklerstudio Spicy Horse in Schanghai, die Beta soll noch 2012 anfangen.

Anzeige

eye home zur Startseite
kBrot 12. Apr 2012

Seltsam... noch nie in dieser Form gelesen. Wieder was gelernt! Danke! :)

Freepascal 12. Apr 2012

Golem steht schon länger auf Kriegsfuß mit der englischen Sprache. Ich bekomme außer dem...

OpisWahn 11. Apr 2012

Dann doch lieber Path of Exile ;) Is näher an Diablo als Diablo selber ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. Robert Bosch GmbH, Böblingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Problem: Laden Zuhause

    freebyte | 22:43

  2. Re: "Provider First!"

    Trockenobst | 22:40

  3. Re: "Laut Vodafone, Missbrauch möglich"

    Trockenobst | 22:35

  4. Re: Ganz krasse Idee!

    Trockenobst | 22:34

  5. Re: Kabelrouter sind doch eh der scheiß...

    M.P. | 22:31


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel