Abo
  • Services:
Anzeige
Die bisher einzige KDE-Anwendung mit Qt für Android
Die bisher einzige KDE-Anwendung mit Qt für Android (Bild: Google Play)

KDE-Software auf Android

Anzeige

Das gilt allen voran für Aleix Pol, der die vergleichsweise kleine Anwendung Kalgebra auf Android portiert hat. Dazu arbeitete Pol vor allem an dem Tool CMake, das nun einigermaßen zuverlässig auch unter Android funktioniert. Darüber hinaus vermutet Pol, dass die KDE Frameworks 5 größtenteils auf Android benutzbar sein sollten, alle getestet habe er aber nicht.

Kalgebra soll vor allem als Beispiel und Anregung für andere Community-Mitglieder gelten, Portierungen auf Android zu versuchen. Denn so kann die Community viel mehr Leute erreichen, "ohne deren Festplatten formatieren zu müssen". Damit spielt Pol auf eine typische Linux-Installation an. Die KDE-Software lasse sich über Android schlicht viel leichter vertreiben.

Freiheit der Nutzer ist wichtig

Außerdem überschneide sich die Nutzerbasis von Linux und Android sehr stark und Android sei immerhin zu großen Teilen ein Open-Source-Projekt. Das vereinfache es auch, KDE-Anwendungen auf Geräte zu bringen, die nicht dem klassischen Desktop-Formfaktor entsprächen. Zuvor müssten aber noch einige philosophische Fragen geklärt werden, ob beispielsweise freie KDE-Software über den proprietären Play-Store vertrieben werden sollte.

Die Freiheit der Nutzer müssten die KDE-Hacker beim Portieren auf Android immer mit bedenken, meint Pol. So arbeite er bereits mit den Entwicklern des freien Appstores F-Droid zusammen. Aber darüber hinaus müssten technische Probleme gelöst werden, so zum Beispiel die Möglichkeit, die portierte Anwendung über ein Continuous-Integration-System zu testen.

Ob sich wegen der großen und vor allem starken Konkurrenz der App-Anbieter unter Android die Anstrengungen überhaupt lohnen, ist eine weitere offene Frage. Doch zumindest Pol zeigt sich überzeugt davon, dass Android-Portierungen von KDE-Software oder gar Neuentwicklungen gut für die Nutzer seien.

 Akademy 2014: KDE und die Qt-Community entdecken Android

eye home zur Startseite
Ass Bestos 18. Sep 2014

ja, diese leute haben aus "trotz" immer recht. das ist halöt so. ja, ich wechsel gerne...

jose.ramirez 09. Sep 2014

Die glauben wohl selbst nicht dass Microsoft in deren geschlossenen System irgendwelche...

Seitan-Sushi-Fan 09. Sep 2014

Laut http://stackoverflow.com/questions/4859445/what-are-my-obligations-when-statically...

Seitan-Sushi-Fan 09. Sep 2014

LiquidFun ist eine Physik-Engine und keine für Grafik, Sound usw. Weil Qt sich nicht im...

Seitan-Sushi-Fan 09. Sep 2014

Erst mal nur die Anwendungen. Einen Android Launcher zu schreiben erfordert recht viel...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash Direct GmbH, Böblingen
  2. ZELTWANGER Automation GmbH, Dußlingen
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  4. SOLUTIONS Gesellschaft für Organisationslösungen mbH, Region Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-8%) 45,99€
  2. 499,99€
  3. (-15%) 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  2. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  3. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  4. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  5. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  6. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  7. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt

  8. Montagewerk in Tilburg

    Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert

  9. AUV

    US-Marine sucht mit Robotern nach verschollenem U-Boot

  10. Apple Watch

    WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Honor 7X Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  1. Re: Fernsehen stirbt aus

    beuteltier | 16:52

  2. Re: ich hab auch noch eine frage

    blaub4r | 16:52

  3. Re: Lool

    Micha12345 | 16:52

  4. Die schönere Gewitter Frage wäre:

    gadthrawn | 16:52

  5. Re: Zusatzfrage : Blitz 2.0

    blaub4r | 16:49


  1. 16:55

  2. 16:06

  3. 15:51

  4. 14:14

  5. 12:57

  6. 12:42

  7. 12:23

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel