Abo
  • Services:
Anzeige
Mit AirIME lassen sich einfach Texte über die PC-Tastatur auf dem Smartphone eingeben.
Mit AirIME lassen sich einfach Texte über die PC-Tastatur auf dem Smartphone eingeben. (Bild: Airdroid)

Airdroid: Update bringt Texteingabe per PC für alle Apps

Mit AirIME lassen sich einfach Texte über die PC-Tastatur auf dem Smartphone eingeben.
Mit AirIME lassen sich einfach Texte über die PC-Tastatur auf dem Smartphone eingeben. (Bild: Airdroid)

Die neue Version von Airdroid kommt mit zahlreichen Neuerungen - die interessanteste nennt sich AirIME: Damit können Nutzer in jeder App auf dem Smartphone Texte über den PC eingeben. Außerdem lassen sich jetzt Bildschirmvideos aufnehmen.

Für das PC-Smartphone-Verbindungsprogramm Airdroid steht eine neue Version zur Verfügung. Mit der ersten großen Aktualisierung im Jahr 2016 beseitigen die Entwickler nicht nur Fehler, sondern führen auch neue Funktionen ein.

Anzeige

Texteingabe mit AirIME

Am interessantesten dürften viele Nutzer die neue Funktion AirIME finden: Damit lassen sich über den Airdroid-Client auf dem PC Texte auf dem verbundenen Android-Smartphone einfügen. Das soll mit allen Apps funktionieren, ohne dass das Smartphone gerootet werden muss. Die einzige Voraussetzung ist Android ab der Version 4.1.

Die Funktion Airmirror, mit der der Bildschirminhalt des Smartphones auf dem PC dargestellt werden kann, wurde um eine Videofunktion erweitert. Damit lässt sich - ebenfalls ohne vorheriges Rooten - ein Video der Eingaben auf dem Smartphone-Bildschirm aufnehmen.

Des Weiteren lassen sich mit Airmirror jetzt Texte per Copy-and-paste vom PC auf das Smartphone und umgekehrt kopieren, beispielsweise direkt in eine App. Neben Whatsapp, dem Facebook Messenger, Telegram und Kik können Airdroid-Nutzer mit der neuen Version der App auch Skype und Line über den Client verwenden.

Update wird schrittweise verteilt

Wer bereits Airdroid verwendet, sollte in den kommenden Tagen eine Benachrichtigung des Updates erhalten. Die Aktualisierung wird schrittweise verteilt, weshalb nicht alle Nutzer sofort das drahtlose Update angeboten bekommen. Auf der Internetseite von Airdroid kann die aktuelle Version allerdings ebenfalls heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
cpt.dirk 03. Feb 2016

Zugegeben, die besagten Apps tangieren mich im Grunde nicht peripher - für mich sind das...

Hotohori 02. Feb 2016

Nimm zum Beispiel eine x-beliebige Programmiersprache auf Android. Zum Beispiel gibt es...

Hotohori 02. Feb 2016

Gibt da auch eine zweite App, die WiFi Keyboard mit der normalen Android Tastatur...

eMaze 02. Feb 2016

Hallo Zusammen, weil hier gerade viele Android-Keyboard-Interessierte unterwegs sind...

hynzhyse 02. Feb 2016

Meinst du eine Bluetooth-Tastatur mit dem Smartphone koppeln oder wie? Kannst du da...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig, Berlin
  2. Medion AG, Essen
  3. Ratbacher GmbH, Hamburg
  4. Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,90€
  2. 159,90€
  3. 58,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Ausprobiert

    JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent

  2. Aufstecksucher für TL2

    Leica warnt vor Leica

  3. Autonomes Fahren

    Continental will beim Kartendienst Here einsteigen

  4. Arduino 101

    Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein

  5. Quartalsbericht

    Microsoft kann Gewinn durch Cloud mehr als verdoppeln

  6. Mobilfunk

    Leistungsfähigkeit der 5G-Luftschnittstelle wird überschätzt

  7. Drogenhandel

    Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben

  8. Xcom-2-Erweiterung angespielt

    Untote und unbegrenzte Schussfreigabe

  9. Niantic

    Das erste legendäre Monster schlüpft demnächst in Pokémon Go

  10. Bundestrojaner

    BKA will bald Messengerdienste hacken können



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  2. Link11 DDoS-Angriffe nehmen wegen IoT-Botnetzen weiter zu
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet
  2. IETF DNS über HTTPS ist besser als DNS

  1. Re: Wie wird er Trojaner ausgeführt?

    chefin | 08:20

  2. Re: Logische Schlussfolgerung:

    gast22 | 08:19

  3. Re: Das Problem ist doch nicht der Antrieb...

    oxybenzol | 08:17

  4. Geht auch günstiger

    deefens | 08:15

  5. Re: Der Telekom ist das egal

    Bashguy | 08:14


  1. 08:03

  2. 07:38

  3. 07:29

  4. 07:20

  5. 23:50

  6. 19:00

  7. 18:52

  8. 18:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel