Abo
  • Services:
Anzeige
Angebot der Lufthansa-Service-Gesellschaft (LSG) Chef
Angebot der Lufthansa-Service-Gesellschaft (LSG) Chef (Bild: Lufthansa-Service-Gesellschaft (LSG))

Air Food One: Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause

Wer das Essen aus dem Flugzeug vermisst, kann es sich jetzt von der Deutschen Post nach Hause liefern lassen. Allyouneed nimmt Bestellungen an, die von Lufthansa-Service gekocht und von DHL-Kurier geliefert werden.

Anzeige

Lufthansa und die Deutsche Post starten in Düsseldorf und Köln ein Onlineprojekt. Ab dem 3. September 2014 können Nutzer über den Postdienst Allyouneed online Menüs bestellen, die die Lufthansa-Tochter Lufthansa-Service-Gesellschaft (LSG) zubereitet hat. Das berichtet die Rheinische Post. Die Auslieferung erfolgt über den Post-Dienst DHL-Kurier.

Bei dem Projekt mit dem Arbeitstitel Air Food One gibt es nur anspruchsvollere Menüs, wie sie auf längeren Flügen der Lufthansa serviert werden. "Air Food One" gehört zum Angebot der Post-Tochterfirma Allyouneed.com. Vorerst läuft das Testprojekt für acht Wochen, dann wird ausgewertet.

DHL-Sprecherin Dunja Kuhlmann erklärte Golem.de im Juli 2014: "Wir haben unser Angebot für den Online-Lebensmittelversand konsequent ausgebaut: Mit unserer Tochter Allyouneed.com bieten wir online inzwischen ein Sortiment, das dreimal so groß ist wie das eines normalen Supermarktes. Ein besonderer Fokus liegt auf Marken- und Bioprodukten sowie auf regionalen Unternehmen."

Durch den ebenfalls ausgeweiteten DHL-Kurier-Service liefert DHL in viele Ballungsgebiete Deutschlands ohne Aufpreis auch in Zeitfenstern am Abend oder auf Wunsch noch am gleichen Tag. "Insgesamt bieten wir die Same-Day-Lieferung sowie die Abendzustellung in über 50 Städten in 12 Regionen an." Das seien Hamburg, Bremen, Hannover, Köln und Umgebung, das Ruhrgebiet, Düsseldorf, Bonn, Frankfurt, Stuttgart, Nürnberg, München und Berlin. Bis Ende 2014 solle der Service noch weiter ausgebaut werden und weitere Regionen und Städte hinzukommen. "Dieser Service ist für Händler aller Branchen zugänglich und wird zunehmend stärker genutzt", sagte Kuhlmann - zum Beispiel von Lebensmittelversendern wie Mytime.de, Rewe online, Gourmetfleisch oder Hello Fresh, von Online Apotheken wie Aponeo, Fliegendepillen.de oder Medplex sowie von Technikanbietern wie Alternate.

Auch Versender, die zum Beispiel bis zu 200 Kilometer vom Same Day Gebiet entfernt sind, könnten den Service nutzen.


eye home zur Startseite
Notmyname 05. Sep 2014

Zur Information: die LSG Sky Chefs betreibt in Frankfurt die größte Küche Europas. 2500...

Technikfreak 04. Sep 2014

Doch weiter oben hatte jemand von Firmen gepostet, die nicht aus Deutschland sind... aber...

Neuro-Chef 03. Sep 2014

Naja, vielleicht probiere ich mal einen, wenn ich das nächste mal da bin^^ Jeder hat...

ManuPhennic 03. Sep 2014

sag das mal den Spaniern :D da öffnen manche Restaurants nicht selten erst um 20:30 bzw...

User_x 03. Sep 2014

jaja... ein traum, das neueste auto fahren, sich nur ausgewogen ernähren, eine frau haben...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NRW.BANK, Düsseldorf
  2. BWI GmbH, München oder Nürnberg
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Erlangen
  4. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Finisar

    Apple investiert in Truedepth-Kamerahersteller

  2. Einkaufen und Laden

    Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  3. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  4. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  5. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  6. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  7. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  8. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  9. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  10. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Volltext RSS, wie?

    FreiGeistler | 07:09

  2. Re: Wenn's Geld einbringt, dann eher gegen die...

    Flatsch | 07:08

  3. Re: golem pur auch ein interessanter Benchmark

    FreiGeistler | 07:07

  4. Re: AMD kaufen

    meee | 07:06

  5. Re: Snapdragon 820, 6GB RAM, 128GB, incl. Band20...

    Pixeltechniker | 06:56


  1. 07:18

  2. 07:08

  3. 17:01

  4. 16:38

  5. 16:00

  6. 15:29

  7. 15:16

  8. 14:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel