Abo
  • Services:

Aiptek: Videokamera und Miniprojektor vereint

Mit der Projektorcam C25 hat Aiptek einen Full-HD-Camcorder vorgestellt, der mit einem DLP-Pico-Projektor ausgerüstet ist, der eine 50 Zoll große Projektionsdiagonale erzielt.

Artikel veröffentlicht am ,
Aiptek Projektorcam C25
Aiptek Projektorcam C25 (Bild: Aiptek)

Die Aiptek Projektorcam C25 wäre eine klassische Videokamera mit 10fach-Zoomobjektiv und einem 3 Zoll großen Touchscreen, wenn da nicht ein eingebauter Projektor wäre. Der kann die mit der Kamera aufgenommenen Videos und Fotos an die Wand werfen und soll eine Projektionsdiagonale von bis zu 50 Zoll erreichen. Das sind etwa 125 cm. Allerdings sollte dann kein Licht mehr im Raum eingeschaltet sein - denn der Projektor ist nur 25 ANSI-Lumen hell und würde sonst überstrahlt. Seine Auflösung liegt im Vergleich zur Full-HD-Aufnahmefunktion der Kamera bei gerade einmal 640 x 360 Pixeln. Ein eingebauter Lautsprecher und ein Tonausgang sind ebenfalls vorhanden.

  • Aiptek Projektorcam C25 (Bild: Aiptek)
  • Aiptek Projektorcam C25 (Bild: Aiptek)
  • Aiptek Projektorcam C25 (Bild: Aiptek)
Aiptek Projektorcam C25 (Bild: Aiptek)
Stellenmarkt
  1. Hanseatisches Personalkontor, Großraum Regensburg
  2. comemso GmbH, Ostfildern

Der C25 wiegt 300 Gramm und besitzt zur Aufnahmekontrolle und Steuerung ein um 270 Grad drehbares und herausklappbares Display mit 3 Zoll großem Touchscreen. Zur Beleuchtung der näheren Umgebung wurde ein LED-Licht integriert.

Wer will, kann die Kamera dank Bewegungserkennung auch zu Überwachungszwecken einsetzen. Gespeichert wird auf SD-Karten, wobei die Kamera gleich zwei Kartenslots enthält.

Neben einem Mini-USB-Anschluss ist auch ein Mini-HDMI-Ausgang vorhanden. Im Lieferumgang enthalten sind neben einem passenden HDMI-Kabel auch das Netzteil und eine Tasche. Der Aiptek C25 soll rund 300 Euro kosten und ab sofort erhältlich sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Das_B 08. Nov 2013

ist nichts neues!


Folgen Sie uns
       


Biegbare OLEDs von Royole (Ifa 2018)

Die biegbaren Displays von Royole bieten auch an der Bruchkante ein sehr gutes Bild. Wann ein Endverbraucherprodukt mit einem derartigen flexiblen Bildschirm auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.

Biegbare OLEDs von Royole (Ifa 2018) Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

    •  /