Abo
  • Services:
Anzeige
Aiptek Car Camcorder X-mini
Aiptek Car Camcorder X-mini (Bild: Aiptek)

Aiptek: Autocamcorder nimmt beim Fahren automatisch auf

Aiptek Car Camcorder X-mini
Aiptek Car Camcorder X-mini (Bild: Aiptek)

Der Aiptek Car Camcorder X-mini ist eine kleine Videokamera für das Auto, die automatisch zu filmen beginnt, wenn sich das Fahrzeug in Bewegung setzt. Auch wenn das Auto parkt, filmt die Kamera, wenn sich im Erfassungsbereich etwas bewegt.

Die Unfallkamera Aiptek Car Camcorder X-mini filmt den Straßenverkehr aus einer Position hinter der Windschutzscheibe. Dort wird sie mit dem beiliegenden Saugnapf befestigt. Damit möglichst viel vom Verkehrsgeschehen aufgezeichnet wird, wurde ein Weitwinkelobjektiv mit einem Blickwinkel von 128 Grad eingebaut.

Anzeige
  • Apitek Car Camcorder X-mini (Bild: Apitek)
  • Apitek Car Camcorder X-mini (Bild: Apitek)
  • Apitek Car Camcorder X-mini (Bild: Apitek)
  • Apitek Car Camcorder X-mini (Bild: Apitek)
Apitek Car Camcorder X-mini (Bild: Apitek)

Die Auflösung der Kamera liegt bei 1.920 x 1.080 Pixeln bei 30 Bildern pro Sekunde. Gespeichert wird das H.264-Videomaterial auf SDHC-Speicherkarten mit maximal 32 GByte Kapazität. Die Aufnahme startet, wenn das Fahrzeug in Bewegung gesetzt wird. Droht die Speicherkarte vollgeschrieben zu werden, löscht die Kamera die ältesten Daten automatisch. Ein Unfall wird durch den Beschleunigungssensor automatisch erkannt und die Videos auf der Speicherkarte vor dem Überschreiben geschützt.

Die Stromversorgung erfolgt über den Zigarettenanzünder oder einen integrierten Akku. Der kann auch genutzt werden, um die Bewegungserkennung beim Parken zu nutzen. Sie startet eine Aufnahme, wenn sich im Sichtbereich der Kamera etwas tut. Eine LED soll die unmittelbare Umgebung erleuchten.

Die Videos können auf dem 2,4 Zoll großen Display oder über HDMI ausgegeben werden. Der Car Camcorder X-mini von Aiptek misst 65 x 62 x 27 mm und soll rund 120 Euro kosten. Ein technisches Datenblatt hat Aiptek als PDF zur Verfügung gestellt.


eye home zur Startseite
Martin F. 24. Apr 2013

Von Test habe ich nichts gelesen, der Artikel klingt eher wie die Wiedergabe einer...

Endwickler 22. Apr 2013

Gesetzlich ist ein Schutz der Privatsphäre der öffentlichen Darstellung der eigenen...

Endwickler 20. Apr 2013

Das mag sein, dass manches strafverfolgt werden kann, aber zu diesem Zeitpunkt ermittelt...

neocron 19. Apr 2013

noe, bei den meisten neuerscheinungen wird eben nur das produkt benannt ohne einen...

neocron 19. Apr 2013

nicht wirklich ... muesste diese Frage nicht aber als Quatsch gekennzeichnet werden? :P...


www.elektrozeug.de / 20. Apr 2013



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. LEDVANCE GmbH, Garching bei München
  4. ENERCON GmbH, Aurich


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€
  2. 619,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Matrix Voice

    Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren

  2. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  3. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen

  4. Firepower 2100

    Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor

  5. Autonomes Fahren

    Briten verlieren Versicherungsschutz ohne Software-Update

  6. Kollisionsangriff

    Hashfunktion SHA-1 gebrochen

  7. AVM

    Fritzbox für Super Vectoring weiter nicht verfügbar

  8. Nintendo Switch eingeschaltet

    Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld

  9. Trappist-1

    Der Zwerg und die sieben Planeten

  10. Botnetz

    Wie Mirai Windows als Sprungbrett nutzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  2. US-Präsident Zuck it, Trump!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Noch 100 Tage Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab
  2. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  3. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

  1. Re: xD ein Smart für 22.000¤

    narfomat | 19:23

  2. Re: Gehashte Passwörter generell unsicher

    amagol | 19:22

  3. Re: Wegwerfauto

    ckerazor | 19:18

  4. Re: Ohne Cloud-Gedöns sinnvoll nutzbar?

    narfomat | 19:18

  5. Re: Die hat Strafe genug

    MartinGtz | 19:18


  1. 17:37

  2. 17:26

  3. 16:41

  4. 16:28

  5. 15:45

  6. 15:26

  7. 15:13

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel