Abo
  • Services:
Anzeige
Zeus
Zeus (Bild: AIO Robotics)

AIO Robotics 3D-Drucker als Faxgerät

AIO Robotics will eine Kickstarter-Kampagne zur Finanzierung eines 3D-Druckers und -Kopierers starten. Der Zeus soll wie ein Multifunktionsgerät auch faxen können, wobei in diesem Fall die Übermittlung der Daten an andere 3D-Drucker gemeint ist.

Anzeige

Am 4. September 2013 soll eine Kickstarterkampagne für die Entwicklung eines 3D-Multifunktionsgeräts bis zur Serienreife beginnen. Mit dem AIO Robotics Zeus soll ein 3D-Drucker mit einem Scanner zum Digitalisieren von Objekten kombiniert werden, die dann repliziert werden können. Die gewonnenen Daten soll der Zeus auch online an andere übermitteln können - ähnlich wie ein Faxgerät.

  • AIO Robotics Zeus (Bild: AIO Robotics)
  • AIO Robotics Zeus von innen (Bild: AIO Robotics)
AIO Robotics Zeus von innen (Bild: AIO Robotics)

Auch wenn die Datenübermittlung die technisch einfachste Funktion ist, dürfte sie in der Realität am beeindruckendsten wirken. Schließlich kann so ein physisches Objekt an einen anderen Ort transportiert werden, um dort wieder Gestalt anzunehmen.

Die Website Quartz hat im Reprap-Forum entdeckt, dass die Entwickler des Zeus 3D zu dem Gerät dort weitere Informationen veröffentlicht haben. Zur Frage, wie viel Zeus kosten wird, hielt sich AIO Robotics zwar zurück, ließ sich jedoch auf einen Vergleich ein. Der Zeus werde preiswerter als ein Makerbot Replicator samt Digitizer.

Die Replicatoren kosten zwischen 2.200 und 2.800 US-Dollar und der neu vorgestellte Digitizer wird für etwa 1.600 US-Dollar angeboten. Der Gesamtpreis variiert also zwischen 3.800 und 4.400 US-Dollar. Viel preiswerter soll der Zeus nach Angaben von AIO Robotics nicht werden.


eye home zur Startseite
renegade334 24. Aug 2013

Also wenn man denkt, das jeder Unmengen von Kunststoff druckt, dann sollte man auch davon...

goosefx 23. Aug 2013

Nette Idee das mit dem Replikator! Aber wehe das Ding druckt mir dann 3D Werbe/Spam Faxe...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Hagen
  2. über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern
  3. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin
  4. Werner Sobek Group GmbH, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bose Soundlink Mini Bluetooth Speaker II 149,90€)
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Prey (Day One Edition) PC/Konsole 35,00€, Yakuza Zero PS4...
  3. 44,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  2. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  3. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  4. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  5. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  6. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  7. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  8. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  9. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  10. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Re: Pay to Win?

    Ovaron | 10:17

  2. Re: Offenbar finden alle Git gut, aber

    Kleba | 10:14

  3. Re: Dann soll man doch bitte o2 free abschaffen

    Trollifutz | 10:12

  4. Re: Blöcke [...] die jeweils eine Leistung von 20...

    Ovaron | 10:11

  5. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Braineh | 10:01


  1. 09:01

  2. 17:40

  3. 16:40

  4. 16:29

  5. 16:27

  6. 15:15

  7. 13:35

  8. 13:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel