Abo
  • Services:
Anzeige
Fire TV
Fire TV (Bild: Amazon.de)

AGK Fire: Android-Apps vom Smartphone aufs Fire TV bringen

Fire TV
Fire TV (Bild: Amazon.de)

Mit der App AGK Fire lassen sich bequem Android-Apps vom Smartphone aus direkt auf den Fire TV installieren. Der Umweg über einen Computer entfällt.

Anzeige

AGK Fire heißt eine neue App für Besitzer eines Fire TV. Sie dient dazu, bequem Apps von einem Android-Smartphone oder -Tablet auf Amazons Streamingbox Fire TV zu übertragen. Das Installieren von Apps per Sideloading geschieht ansonsten per Computer, der somit nicht mehr erforderlich ist.

Mittels AGK Fire können alle auf dem betreffenden Smartphone oder Tablet befindlichen Apps bequem auf dem Fire TV installiert werden. Dazu muss aus der Liste der installierten Apps nur die passende ausgewählt werden und schon wird die App auf Amazons Streamingbox installiert. Normale Android-Apps lassen sich dann allerdings meist nicht sinnvoll mit der Fire-TV-Fernbedienung steuern.

Alternative Bedienung der Apps

Der Fire TV sollte also mit einer Maus oder einem Touchpad bedient werden, um die betreffenden Apps normal steuern zu können. Wer sich auf diese Einschränkung einlässt, kann mit AGK Fire sehr bequem seine Lieblings-Apps auch auf dem Fire TV verwenden.

AGK Fire steht im XDA-Forum kostenlos zum Herunterladen bereit. Um die App auf dem Smartphone oder Tablet zu installieren, muss das Aufspielen von anderen Quellen als dem Play Store aktiviert sein.

Sideloading auf dem Fire TV zulassen

Danach müssen einige Einstellungen am Fire TV verändert werden. Damit sich Apps auf dem Fire TV installieren lassen, muss das Sideloading von Apps erlaubt werden. Dazu müssen in den Systemeinstellungen einerseits der Debug-Modus und andererseits das Aufspielen von Apps jenseits von Amazons App-Shop aktiviert werden. Beim Aktivieren der externen Apps gibt es eine Sicherheitsabfrage, die bestätigt werden muss.

Damit die AGK-Fire-App das Fire TV im Netzwerk findet, muss es die IP-Adresse der Streamingbox kennen. Diese muss der Nutzer entsprechend in der App eintragen. Sie wird in den Systemeinstellungen des Fire TV angegeben.

Funktioniert auch mit dem Fire TV Stick

Wir haben AGK Fire kurz ausprobiert und konnten problemlos mehrere Apps auf das Fire TV installieren und nutzen. Generell sind alle per Sideloading auf das Fire TV gebrachten Apps nicht in der normalen App-Übersicht im Startbildschirm der Streamingbox zu sehen. Daher ist der Start solcher Apps vergleichsweise mühsam: Der Nutzer muss erst in die Einstellungen wechseln, die App-Optionen aufrufen und den passenden Eintrag in der App-Übersicht auswählen und öffnen.

Mit dem Fired TV Launcher ist das einfacher. Der Launcher zeigt alle auf der Box installierten Apps, um auch Sideloading-Apps bequem zu öffnen. Alternativ lässt sich eine App mittels Llama auf dem Startbildschirm bringen, eine ausführliche Anleitung dafür gibt es in unserem mehrseitigen Workshop zur Installation von XBMC auf dem Fire TV. Die AGK-Fire-App soll auch im Zusammenspiel mit dem Fire TV Stick funktionieren, den Amazon in Deutschland aber noch nicht verkauft.

Nachtrag

Mit Apps2Fire gibt es mittlerweile auch eine ähnliche App direkt im Play Store, so dass die Installation auf einem Android-Gerät einfacher möglich ist.

Nachtrag

Mit dem ES Datei Explorer für Android lassen sich ebenfalls Apps vom Smartphone oder Tablet auf ein Fire-TV-Gerät installieren. Dazu muss betreffende Fire-TV-Gerät als Android-TV-Gerät eingebunden werden. Zudem lässt sich damit ein Fire-TV-Gerät fernsteuern, vom Smartphone oder Tablet aus können Apps auf dem Amazon-Gerät aufgerufen werden. Das betrifft alle auf dem Fire-TV-Gerät installierten Apps und es ist unerheblich, ob diese über Amazons App-Shop oder via Sideloading installiert wurden.


eye home zur Startseite
Thanatos81 26. Mai 2015

Hallo zusammen, ist jetzt zwar schon etwas her, aber ich hab mich jetzt auch mal mit...

mtaube 15. Dez 2014

danke für den Tipp, werde es heute Abend mal probieren.

10kgh4ck 11. Dez 2014

Hier gibt es eine deutschsprachige Videoanleitung zu AGK Fire: http://aftvhacks.de...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Panasonic Industrial Devices Europe GmbH, Lüneburg
  2. Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Nürnberg
  3. beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Bielefeld
  4. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hawaii Five-0, Call the Midwife, Blue Bloods)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 65,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  2. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  3. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  4. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  5. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  6. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  7. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  8. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei

  10. 3DMark

    Overhead-Test ersetzt Mantle durch Vulkan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Hannover: Die Sommer-Cebit wird teuer
Hannover
Die Sommer-Cebit wird teuer
  1. Ab 2018 Cebit findet künftig im Sommer statt
  2. Modell 32UD99 LGs erster HDR-Monitor mit USB-C kommt nach Deutschland
  3. Cloud-Computing Open Source Forum der Cebit widmet sich Openstack

Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware
Live-Linux
Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

  1. Re: Denkt er er hätte eine Sonderposition?

    tingelchen | 14:29

  2. Re: Karma.

    FreiGeistler | 14:28

  3. Re: Armes Deutschland

    quineloe | 14:28

  4. Re: Wir haben auch locker

    Youssarian | 14:27

  5. Re: Den schaut jemand freiwillig?

    Freiheit statt... | 14:26


  1. 14:13

  2. 12:52

  3. 12:39

  4. 09:03

  5. 17:45

  6. 17:32

  7. 17:11

  8. 16:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel