• IT-Karriere:
  • Services:

AgilePOL: Huawei sieht FTTH als "die Zukunft für Netzbetreiber"

Auch wenn der Netzausbau damit fast abgeschlossen ist, rät Huawei den Betreibern zu FTTH. Das Telekommunikationsunternehmen wolle "erfolgreiche und zufriedene Kunden". Das glasfaserbasierte AgilePOL verspricht eine SSID im ganzen Hotel.

Artikel veröffentlicht am ,
Jeff Wang, President der Huawei Access Product Line
Jeff Wang, President der Huawei Access Product Line (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

"Wir denken, dass FTTH die Zukunft für Netzbetreiber ist!" Jeff Wang, President der Huawei Access Product Line, hat sich im Gespräch mit Golem.de zur Technologie Fiber To The Home (FTTH) bekannt. "Wenn dieses Netz einmal liegt, muss man es nicht mehr ändern. Fiber ist die Zukunft", sagte er auf der Technikmesse Cebit in Hannover.

Stellenmarkt
  1. ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH, Hamburg
  2. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg, Berlin

Mit FTTH ist der Netzausbau für Jahrzehnte abgeschlossen und Firmen wie Huawei können kein Geld mehr mit Netzausrüstung verdienen, räumte Wang ein: "Aber wir wollen, dass unsere Kunden erfolgreich und zufrieden sind." Die Gesamtentwicklung stehe nicht still. Alle zwei Jahre komme ein neuer Wi-Fi-Standard: "Es ist ein fortlaufender Wandel."

Das Engagement des Unternehmens für Glasfaser ist nicht zufällig. Seit rund einem Jahr angekündigt ist das Huawei-Produkt AgilePOL, eine LAN-Ausstattung, die auf PON-Technologien (Passive Optische Netze) basiert. Sie nutzt eine ähnliche Netzwerkstruktur sowie aktive und passive Geräte für FTTH. Die Ausrüstung kann auf die Größe des Netzwerks und der zugreifenden Benutzergruppen zugeschnitten werden. Sie ermöglicht Unternehmen die Integration verschiedener Systeme wie Daten-, Sprach-, Video- und WLAN-Zugangssysteme über ein optisches Netzwerk.

Eine SSID im ganzen Gebäude trotz vieler Hotspots

"Telefon, Internet und IPTV: Alles läuft über Fiber", sagte Wang. AgilePOL ist meist in Hotels, Schulen und Universitäten im Einsatz.

In Hotels ändere sich ständig der Service Set Identifier (SSID), wenn der Gast sich im Gebäude bewegt. AgilePOL biete dagegen eine SSID im ganzen Hotel: "Das bringt Rooming von einem Raum zum anderen", betonte Wang.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,99€
  2. 4,99€
  3. 1,07€
  4. 4,99€

ldlx 22. Mär 2017

dann hätte ich gern mal gewusst: - beim windows-gerät: welcher os-stand, welche karte...

burnz 21. Mär 2017

In welchem Hotel ändert sich denn die SSID? Ich kenne es eigentlich nur so, dass man...

PitiRocker 21. Mär 2017

Und warum soll ich einen Huawai standard nehmen wenn das z.b. Lancom und Riverbed bereits...


Folgen Sie uns
       


55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test

Mit 120 Hz, 4K-Auflösung und 55-Zoll-Panel ist der AW5520qf ein riesiger Gaming-Monitor. Darauf macht es besonders Spaß, Monster in Borderlands 3 zu besiegen. Wäre da nicht die ziemlich niedrige Ausleuchtung.

55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test Video aufrufen
Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

  1. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

    •  /