Abo
  • Services:
Anzeige
Liu Shaowei, President Switch und Enterprise Communications
Liu Shaowei, President Switch und Enterprise Communications (Bild: Huawei)

Agile Mobile: Huawei wird WLAN und LTE verbinden

Liu Shaowei, President Switch und Enterprise Communications
Liu Shaowei, President Switch und Enterprise Communications (Bild: Huawei)

Huaweis Hausmesse HNC ist heute in Peking eröffnet worden. Mit Agile Mobile will der Ausrüster WLAN und LTE-Mobilfunk in einem Access Point zusammenbringen. Auch für Industrie 4.0 gab es etwas Neues.
Von Achim Sawall

Huawei will 4G-Mobilfunk und WLAN verbinden. "Für die Telekommunikationsbetreiber lässt sich so beispielsweise eine bessere Netzabdeckung im Indoor-Bereich erreichen", sagte Liu Shaowei, President Switch und Enterprise Communications am 20. Mai 2015 auf dem Huawei Network Congress (HNC) in Peking. Auch die Errichtung von elektronischen Zäunen sei mit Agile Mobile Solution möglich.

Anzeige

Die Technik soll im September 2015 erscheinen. Heute wurde in Peking nur ein Pre-Release von Agile Mobile Solution vorgestellt. Ein Access Point soll zugleich LTE und WLAN bieten. Dadurch können Nutzer auch im WLAN über das SIP (Session Initiation Protocol) mit ihrem Smartphone telefonieren. Dafür muss eine IP-Telefonie-Anlage bereitstehen.

Liteos: ein Betriebssystem für Industrie 4.0

Huawei Executive Director William Xu stellte Liteos, ein Betriebssystem für Industrie 4.0, vor. Wie Wu bekanntgab, hat die Software eine Größe von 10 KByte bis zu wenigen MByte im ROM und RAM und richtet sich an MCUs und ARM-CPUs. Liteos soll einen sehr geringen Energiebedarf haben und über umfangreiche Sicherheitsfunktionen etwa für API-Zugriff verfügen. Das Betriebssystem sei, wie bei Industrie 4.0 üblich, eine Open-Source-Entwicklung, hieß es weiter. Liteon soll in Wearables, Industrie 4.0, Smartmetern und im Smarthome laufen.

Yan Lida, President der Enterprise Business Group, sagte, dass Huawei in Europa sehr engagiert bei der Entwicklung und Standardisierung von Industrie 4.0 sei. Der Hersteller will so seine speziellen Versionen seiner Hardware an Industriebetriebe verkaufen.

Liu stellte auch Agile Network 3.0 vor, das SDN-Angebot des chinesischen Unternehmens, das "mehr Geschwindigkeit, zentralisierte Kontrolle und Virtualisierung" bringen soll.

Software Defined Networks (SDN) gelten als die nächste Generation von Netzwerken: Dabei liegt die Steuerung des Netzwerks in einem zentralen Controller, der Instruktionen an Router, Switches, virtuelle Switches und Access Points verteilt. Diese Netzwerkvirtualisierung soll große Vorteile bieten, denn Netzwerke sollen sich damit ähnlich betreiben lassen wie virtuelle Server, so dass Applikationen mobiler im Netzwerk bewegt werden können und die Auslastung der Netze erhöht wird.


eye home zur Startseite
M.P. 20. Mai 2015

Man KANN den Text natürlich so auslegen, daß das eher eine LTE-Basisstation ist, die auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Lernstudio Barbarossa GmbH, Kaiserslautern
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-8%) 45,99€
  2. (-15%) 16,99€
  3. 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen
  2. Internet Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt
  3. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Warum soll ich unentgeltlich Facebook helfen...

    jmayer | 21:50

  2. Re: Ich verstehe die irischen Praktikanten

    teenriot* | 21:49

  3. Re: Evolution <> Sozialismus?

    divStar | 21:48

  4. 40000 mal $50

    derdiedas | 21:47

  5. Re: Warum dieser Artikel / Clickbait ?

    v2nc | 21:41


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel