Agents of Storm: Free-to-Play-Strategie von den Max-Payne-Machern

Das finnische Entwicklerstudio Remedy Entertainment hat sein Action-Strategiespiel Agents of Storm für iOS veröffentlicht. Vor allem die Grafik macht - auch dank Unterstützung von Apples Metal-Schnittstelle - einen gelungenen Eindruck.

Artikel veröffentlicht am ,
Agents of Storm
Agents of Storm (Bild: Golem.de)

Irgendwo in der Südsee wird die Welt gerettet - jedenfalls in Agents of Storm, einem Free-to-Play-Strategiespiel. Das ist beim finnischen Entwicklerstudio Remedy (Max Payne, Alan Wake) in Zusammenarbeit mit dem deutschen Publisher Flaregames entstanden. Die Handlung dreht sich um eine Handvoll Agenten, die von ihrem Hauptquartier in der sonnenüberfluteten Bucht einer Trauminsel gegen die sinistere Chimera Corporation kämpfen.

In dem Spiel geht es zum einen darum, eine Basis aufzubauen und dabei möglichst sinnvolle Entscheidungen zu treffen: Werden erst stärkere Verteidigungsanlagen gebraucht, oder ist eine große Flotte von Schnellbooten für Angriffe die bessere Alternative? Zum anderen wählt der Spieler auf der Übersichtskarte die Stützpunkte des Gegners für Angriffe aus. Dort platziert er seine Einheiten, die auf Knopfdruck in Richtung des Feindes stürmen und seine Stellungen unter Beschuss nehmen.

  • Agents of Storm (Screenshot: Golem.de)
  • Agents of Storm (Screenshot: Golem.de)
  • Agents of Storm (Screenshot: Golem.de)
  • Agents of Storm (Screenshot: Golem.de)
  • Agents of Storm (Screenshot: Golem.de)
Agents of Storm (Screenshot: Golem.de)

Bei ein paar Probepartien hat Agents of Storm einen sehr kurzweiligen Eindruck gemacht. Das Spiel eignet sich prima für kurze Partien etwa zwischen ein paar U-Bahn-Stopps. Die Handlung wirkt einfach und etwas klischeehaft mit Comic-ähnlichen Zwischensequenzen in Szene gesetzt, ist aber auch unterhaltsam.

Das eigentliche Glanzlicht ist allerdings die Grafik. Nach Angaben von Remedy und Flaregames basiert das Spiel auf Unity 5, außerdem verwendet es die Metal-Schnittstelle von Apple. Das Ergebnis sind etwa auf einem neuen iPhone 6 eine detailreiche Umgebung und butterweiche Kamerafahrten. Wer mag, kann mit anderen Spielern zusammen im Koop-Modus kämpfen.

Derzeit ist das Programm für iOS ab Version 7.1 als 95 MByte großer Download erhältlich, Umsetzungen für Android und Windows Phone sollen in den kommenden Monaten folgen. Der Download ist kostenlos, beim Spielen muss immer eine Internetverbindung vorhanden sein. Für das Verkürzen der Wartezeiten kann der Spieler nicht wie bei Max Payne einfach den Zeitlupenmodus beenden, sondern er muss Diamanten für echte Euro im Spiel kaufen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Starship Troopers
Paul Verhoevens missverstandene Satire

Als Starship Troopers in die Kinos kam, wurde ihm faschistoides Gedankengut unterstellt. Dabei ist der Film des Niederländers Paul Verhoeven eine beißende Satire.
Von Peter Osteried

25 Jahre Starship Troopers: Paul Verhoevens missverstandene Satire
Artikel
  1. Azure DevOps: Die Entwicklerplattform, die es richtig macht
    Azure DevOps
    Die Entwicklerplattform, die es richtig macht

    Azure DevOps ist eine mächtige und ständig wachsende Plattform. Ich bin Fan - und zwar aus guten Gründen.
    Ein IMHO von Rene Koch

  2. Lügenvorwürfe: Beschwerden über Telekom-Drückerkolonnen auch in Karlsruhe
    Lügenvorwürfe
    Beschwerden über Telekom-Drückerkolonnen auch in Karlsruhe

    Wie in Köln arbeiten Telekom-Werber offenbar auch in Karlsruhe mit fragwürdigen Methoden. Verbraucherschützer fordern ein Verbot solcher Besuche ohne Einwilligung.

  3. Energiekrise: Brauchen wir Atomkraftwerke noch?
    Energiekrise
    Brauchen wir Atomkraftwerke noch?

    Wegen des Kriegs in der Ukraine laufen die letzten drei deutschen Atomkraftwerke bis Mitte April. Ein Weiterbetrieb wird gefordert. Wie realistisch oder sinnvoll ist das?
    Eine Analyse von Werner Pluta

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Kingston NV2 2TB 104,90€ • Patriot Viper VPN100 2TB 123,89€ • Alternate: Weekend Sale • WSV bei MediaMarkt • XIAOMI Watch S1 149€ • Alphacool Eiswolf 2 AiO 360 Radeon RX 6800/XT 227,89€ • MindStar: be quiet! Dark Power 13 1000W 259€ • The Legend of Zelda: Link's Awakening 39,99€ [Werbung]
    •  /