• IT-Karriere:
  • Services:

Age of Wonders 3: Erweiterung Golden Realms mit Halblingen

Neue Upgrades für Städte, das Volk der Halblinge, über 20 neue Einheiten und mehr kündigen Triumph Studios in Golden Realms an, der ersten Erweiterung für Age of Wonders 3.

Artikel veröffentlicht am ,
Age of Wonders 3
Age of Wonders 3 (Bild: Triumph Studios)

Es dürfte nicht viele Spieler geben, die sich mit Age of Wonders 3 langweilen. Zwar ist das Strategiespiel im Frühjahr 2014 erschienen - aber es bietet auch einen riesigen Umfang. Der soll mit der Erweiterung Golden Realms weiter wachsen. Das niederländische Entwicklerstudio Triumph will das Add-on am 18. September 2014 als kostenpflichtigen Download über Portale wie Steam und Gog.com anbieten; Informationen zum Preis liegen noch nicht vor.

Golden Realms enthält als wohl wichtigste Neuerung die Halblinge, inklusive Einheiten, Helden und Anführern. Spieler sollen das Volk in einer Kampagne aus drei Szenarios wieder zu altem Ruhm führen, nachdem es einem Massaker zum Opfer gefallen ist. Außerdem soll das Add-on mehr als zwanzig weitere Einheiten bieten, darunter Meerjungfrauen. Dazu kommt ein erweiterter Städtebau mit neuen magischen Upgrades, sowie die Möglichkeit für Empire Quests - so nennen die Entwickler besonders epische Aufgaben, etwa den Bau einer riesigen Stadt, im Wettbewerb mit anderen Spielern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-83%) 9,99€
  2. ab 1€
  3. (-74%) 12,99€
  4. (-57%) 12,99€

Arcardy 22. Aug 2014

Ich wurd schon von Golrm gs angeschrieben. Arcardy ist ein Elfenname und ich möchte nix...


Folgen Sie uns
       


Elektrifizierte Tiefgarage von Netze BW angesehen

Wir haben uns ein Testprojekt für eine elektrifizierte Tiefgarage im baden-württembergischen Tamm zeigen lassen.

Elektrifizierte Tiefgarage von Netze BW angesehen Video aufrufen
DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Big Blue Button: Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen
Big Blue Button
Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen

Ein Verein aus dem Umfeld des CCC zeigt in Berlin, wie sich Schulen mit Open Source digitalisieren lassen. Schüler, Eltern und Lehrer sind begeistert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Mint-Allianz Wir bleiben schlau! Wir bleiben unwissend!
  2. Programmieren lernen Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Onboarding in Coronazeiten: Neu im Job und dann gleich Homeoffice
Onboarding in Coronazeiten
Neu im Job und dann gleich Homeoffice

In der Coronakrise starten neue Mitarbeiter aus der Ferne in ihren Job. Technisch ist das kein Problem, die Kultur kommt virtuell jedoch schwerer an.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Onlineshopping Weiterhin mehr Pakete als vor Beginn der Coronapandemie
  2. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  3. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden

    •  /