Abo
  • Services:
Anzeige
Agatha Christie - The ABC Murders
Agatha Christie - The ABC Murders (Bild: Screenshot Golem.de)

Agatha Christie im Test: Hercule Poirot auf den Spuren von Sherlock Holmes

Agatha Christie - The ABC Murders
Agatha Christie - The ABC Murders (Bild: Screenshot Golem.de)

Grausame Morde, ratlose Scotland-Yard-Ermittler - und ein gemütlicher Privatdetektiv, der alles aufklären muss: In The ABC Murders darf der Spieler in der Rolle von Hercule Poirot zahlreiche Rätsel lösen. Dabei wandelt er nicht nur in puncto Story auf den Spuren von Sherlock Holmes.

Seltsame Morde verunsichern die britische Provinz, und: Das Motiv erscheint vollkommen unklar. Auf das Geld der Opfer scheint es der Täter jedenfalls nicht abgesehen zu haben, das liegt noch am Tatort. Hercule Poirot muss sich also auf die Suche nach anderen Hinweisen machen und außerdem auch verstehen, wieso der Mörder am Tatort einen auf bestimmten Seiten aufgeschlagenen Fahrplan hinterlässt.

Anzeige

The ABC Murders ist ein an Agatha Christies Romanserie angelehntes Adventure - das von der Spielmechanik allerdings sehr an die letzten Sherlock-Holmes-Abenteuer am PC erinnert. Als Poirot gilt es, Schauplätze und Personen zu inspizieren und sich ein Bild zu machen, Verhöre zu führen. Vor allem aber gilt es, kleinere Rätsel zu lösen.

Bei Letzteren handelt es sich meist um Puzzleaufgaben im Stil von The Room: Da gibt es Maschinen, Kisten oder Schubladen, die ihren Inhalt erst preisgeben, wenn ein versteckter Code gefunden, mehrere Schalter oder Kreise in die richtige Richtung gedreht oder Symbole neu ausgerichtet wurden. Das erfordert immer ein bisschen Nachdenken, ist aber meist nach kurzem Knobeln zu lösen - richtig vertrackte Aufgaben gibt es kaum.

  • Agatha Christie - The ABC Murders (Screenshot: Golem.de)
  • Agatha Christie - The ABC Murders (Screenshot: Golem.de)
  • Agatha Christie - The ABC Murders (Screenshot: Golem.de)
  • Agatha Christie - The ABC Murders (Screenshot: Golem.de)
  • Agatha Christie - The ABC Murders (Screenshot: Golem.de)
  • Agatha Christie - The ABC Murders (Screenshot: Golem.de)
Agatha Christie - The ABC Murders (Screenshot: Golem.de)

Das Gleiche gilt für die Analyse von Tatorten oder das Einschätzen von Personen. Meist reicht es, ein bisschen mit der Maus hin und her zu fahren. Schon sieht Poirot kleine Dinge, die ihm der Lösung der Rätsel näherbringen. Auch die Befragungen präsentieren sich einsteigerfreundlich: Selbst wer konsequent auf Konfrontationskurs geht und die offensichtlichen Nachfragen liegen lässt, wird früher oder später zum Ziel gelangen.

Optisch wartet The ABC Murders mit unspektakulären, aber gefälligen Cartoongrafiken, einer stimmungsvollen englischen Sprachausgabe mit deutschen Untertiteln sowie einfacher Bedienung auf. Das Spiel erscheint am 12. Februar 2016 und ist neben der getesteten Version für Windows-PC auch für Playstation 4 und Xbox One verfügbar. Der von Microids entwickelte Titel hat eine USK-Freigabe ab 12 Jahren und kostet 30 Euro für PC, 40 Euro für Konsole.

Fazit

Viele Puzzle, viele Befragungen, viele Tatortanalysen - aber eher einfach zu lösen: The ABC Murders richtet sich vor allem an Gelegenheitsspieler, die lieber kurz probieren als lange knobeln wollen. Dank der schön präsentierten Cartoongrafik und der durchaus spannenden Geschichte entwickelt sich so aber ein kurzweiliges Vergnügen, an dem vor allem Einsteiger und Krimifreunde ein paar Stunden lang Spaß haben.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Augsburg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  4. über Hanseatisches Personalkontor Rottweil, Gottmadingen (bei Singen am Htwl.)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  2. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...
  3. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  2. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2
  3. UP2718Q Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: Volumenbegrenzungen abschaffen

    amagol | 18:57

  2. Re: Riesenerfolg von GTA 5 Online

    TC | 18:56

  3. Dann soll man doch bitte o2 free abschaffen

    TodesBrote | 18:56

  4. Re: Noch ein Argument

    forenuser | 18:55

  5. Re: "Besser sei es, Tarife anzubieten, die ein...

    NaruHina | 18:54


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel