AG274QXM: AOC stellt Mini-LED-Monitor mit 170 Hz und hellem Panel vor

Nach Asus bringt auch AOC einen Bildschirm mit Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung heraus. Er leuchtet hell und hat eine hohe Farbabdeckung.

Artikel veröffentlicht am ,
Der AOC-Monitor ist mit 576 Dimming-Zonen ausgestattet.
Der AOC-Monitor ist mit 576 Dimming-Zonen ausgestattet. (Bild: AOC)

Der AG274QXM ist AOCs neuer Gaming-Monitor, der mit Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung und IPS-Panel ausgestattet ist. Die kleinen LEDs können im Normalfall Kontraste genauer darstellen als eine Edge-Hintergrundbeleuchtung. Das Prinzip bleibt allerdings, dass IPS-Pixel permanent leuchten, nicht zu verwechseln mit dem ähnlichen klingenden Micro-LED.

Stellenmarkt
  1. E-Learning Manager (m/w/d)
    ALLPLAN GmbH, München
  2. Technology Generalist Business Innovation (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
Detailsuche

AOC verbaut insgesamt 576 Dimming-Zonen, die sich auf einer 27-Zoll-Diagonale (68,6 cm) verteilen. Die Auflösung des Panels liegt bei 2.560 x 1.440 Pixeln.

Die Helligkeit wird mit ungewöhnlich hohen 550 cd/m² angegeben. Maximal werden 600 cd/m² für HDR600 unterstützt. Die Bildfrequenz liegt bei 170 Hz und damit ebenfalls über dem Durchschnitt.

Auch die Farbabdeckung scheint für einen Gaming-Monitor überdurchschnittlich hoch zu sein. Das System stellt 98 Prozent des DCI-P3-Farbraumes dar. Mit 99 Prozent Adobe-RGB-Abdeckung dürften auch Bildbearbeitung und Videoschnitt auf dem Display gut möglich sein.

Displayport und USB-C

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Angeschlossen wird der Monitor über Displayport 1.4 oder zwei HDMI-2.0-Ports. Es gibt auch USB-C mit DP Alternate Mode und einen USB-A-Hub mit vier 3.2-Gen2-Buchsen.

Hinter dem Panel sind zwei kleine 5-Watt-Lautsprecher angebracht. Zudem lässt sich das Panel in der Höhe um 12 cm verstellen und um -5 bis 23 Grad neigen. Eine Pivot-Funktion ist ebenfalls integriert.

  • AG274QXM (Bild: AOC)
  • AG274QXM (Bild: AOC)
  • AG274QXM (Bild: AOC)
  • AG274QXM (Bild: AOC)
  • AG274QXM (Bild: AOC)
  • AG274QXM (Bild: AOC)
  • AG274QXM (Bild: AOC)
AG274QXM (Bild: AOC)
Eine große Auswahl an Monitoren

Der AOC-Monitor wird zur Zeit nur im chinesischen Onlineshop des Herstellers vorgestellt. Einen Preis und ein Launch-Datum für europäische Märkte gibt es bisher noch nicht.

Der Bildschirm ist kleiner und hat weniger Local-Dimming-Zonen als etwa der Asus Rog Swift PG32UQX. Das AOC-Modell dürfte daher keine 3.000 Euro kosten. Es ist ein Preis von um die 1.000 bis 1.500 Euro anzunehmen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Artikel
  1. Full Self Driving: Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen
    Full Self Driving
    Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen

    Die Testversion des Full-Self-Driving-Pakets sollen nur Tesla-Fahrer nutzen dürfen, deren Fahrverhalten einwandfrei ist.

  2. Umweltfreundlicher Sattelschlepper: Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm
    Umweltfreundlicher Sattelschlepper
    Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm

    Die Nikola-Zugmaschine Tre mit Elektroantrieb soll zunächst für den US-Markt gefertigt werden, später auch für Europa.

  3. Code-Hoster: Gitlab will offiziell an die Börse
    Code-Hoster
    Gitlab will offiziell an die Börse

    Der Betreiber und Ersteller der Code-Hosting-Plattform Gitlab zeigt in seinem Börsenprospekt ein massives Wachstum.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB 63,74€ und 32 GB 108,79€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€, Kingston KC2500 2 TB 181,89€ und Recaro Exo Platinum 855,99€) • Breaking Deals mit Club-Rabatten • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ • iPhone 13 vorbestellbar [Werbung]
    •  /