Abo
  • Services:

Aerion AS2: Businessjet soll so schnell werden wie die Concorde

Die Aerion AS2 ist ein dreistrahliger Businessjet, der Mach 1,5 erreichen soll. Diese Geschwindigkeit schaffen derzeit nur militärische Flugzeuge, doch bald sollen auch Manager mit dem kleinen Flugzeug wieder so schnell um die Welt fliegen wie zur Zeit der Concorde.

Artikel veröffentlicht am ,
Aerion AS2
Aerion AS2 (Bild: Aerion)

Der Hersteller des Businessjets Aerion AS2 hat seinen ersten Großauftrag erhalten. Die Airline Flexjet hat 20 Stück des Überschallflugzeugs geordert. Die Auslieferung wird allerdings noch dauern, denn das Flugzeug existiert noch nicht.

  • Aerion AS2 (Bild: Aerion)
  • Aerion AS2 (Bild: Aerion)
  • Aerion AS2 (Bild: Aerion)
  • Aerion AS2 (Bild: Aerion)
  • Aerion AS2 (Bild: Aerion)
  • Aerion AS2 (Bild: Aerion)
  • Aerion AS2 (Bild: Aerion)
Aerion AS2 (Bild: Aerion)
Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Die Entwicklung des Aerion AS2 wurde 2014 begonnen. Airbus unterstützt das Projekt. Der Jet erlaubt es beispielsweise, die Flugstrecke Frankfurt - Washington D.C. im Vergleich zu einem Linienflug um drei Stunden zu verkürzen. Das Flugzeug erreicht 1,5-fache Schallgeschwindigkeit und soll bis zu zwölf Passagieren Platz bieten. Da es auch auf kleineren Flughäfen landen kann, ist der Reisende flexibler.

Erst 2021 soll der erste Flug stattfinden. Nach Ende des Zulassungsverfahrens sollen 2023 die ersten Maschinen ausgeliefert werden.

Zu den schnellsten Passagierflugzeugen derzeit gehört die Gulfstream G650. Sie schafft zwar nicht die Schallgeschwindigkeit, also Mach 1 (1.225 km/h). Aber auf kürzeren Strecken liegt die Reisegeschwindigkeit bei Mach 0,925 (etwa 1.100 km/h). Die normale Reisegeschwindigkeit beträgt Mach 0,8 (1.040 km/h).

Stückpreis 120 Millionen US-Dollar

Über Land wird die AS2 ebenfalls im Bereich Mach 0,95 bis 0,98 fliegen, um keinen Überschallknall zu verursachen. Seine Vorteile kann das Flugzeug also nur über See ausspielen. Das Flugzeug soll ungefähr 52 Meter lang sein und eine Flügelspannweite von etwa 19 Metern haben.

Die Reichweite soll bei 4.750 nautischen Meilen (8.797 km) bei Mach 1,4 und 5.300 nautischen Meilen (9.816 km) bei Mach 0,95 sein. Der Preis soll bei 120 Millionen US-Dollar pro Stück liegen.

Das US-Luftfahrtunternehmen Spike Aerospace will unterdessen mit der Überschallpassagiermaschine S-512, einem Flugzeug mit 40 Metern Länge und einer Spannweite von etwa 18 Metern, punkten. Auch dieses Flugzeug ist nicht für den Massentransport gedacht: 12 bis 18 Passagiere können in der luxuriösen Maschine mitfliegen. Die Höchstgeschwindigkeit soll bei Mach 1,8 liegen, das sind etwa 2.200 km/h, die Reisegeschwindigkeit bei Mach 1,6 oder 1.960 km/h.

Mehr zur Rückkehr der Überschallflieger bietet unser ausführlicher Artikel zu diesem Thema.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 127,90€ (effektiver Preis für SSD 107,90€)
  2. (u. a. Battlefield 5, FIFA 19, Battlefront 2, NHL 19)
  3. (u. a. FIFA 19, New Super Mario Bros. U Deluxe, Donkey Kong Contry)
  4. (aktuell u. a. Ryzen 7 2700X 299€, Playstation-Store-Guthaben für 18,40€ statt 20€ oder...

Lasse Bierstrom 21. Nov 2015

Vielleicht verdienen manche eben ihr Geld bei vor-ort-sein, aber da man generell davon...

FreiGeistler 21. Nov 2015

Danke. :) Sogenannte Elektroaktive Polymere (pdf) wären dafür doch gut geeignet? Werden...

FreiGeistler 21. Nov 2015

Dein Punkt. :) Und du weisst das so genau, weil...? :D

nicoledos 21. Nov 2015

Ganz so ist es zwar nicht, aber Überschallflugzeuge gehören nun mal zum Tagesgeschäft bei...

Moe479 20. Nov 2015

kandidelt, hätte ich jetzt mit kandis/zucker(-kristallen) in verbindung gebracht...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Sub im Test

Mit dem Echo Sub lassen sich Echo-Lautsprecher mit Tiefbass nachrüsten. Die Echo-Lautsprecher sind allerdings im Mittenbereich vergleichsweise schwach, so dass das Klangbild entsprechend leidet. Sobald zwei Echo-Lautsprecher miteinander verbunden sind, gibt es enorm viele Probleme: Die Echo-Geräte reagieren langsamer, es gibt Zeitverzögerungen der einzelnen Lautsprecher und das Spulen in Musik ist nicht mehr möglich. Wie dokumentieren die Probleme im Video.

Amazons Echo Sub im Test Video aufrufen
Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  2. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  3. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte

Bei PC-Hardware gab es 2018 viele Neuerungen: AMD hat 32 CPU-Kerne etabliert, Intel verkauft immerhin acht Cores statt vier und Nvidias Turing-Grafikkarten folgten auf die zwei Jahre alten Pascal-Modelle. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.
Von Marc Sauter

  1. Fujian Jinhua USA verhängen Exportverbot gegen chinesischen DRAM-Fertiger
  2. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  3. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

    •  /