Abo
  • IT-Karriere:

Adventure: Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Das deutsche Entwicklerstudio Crazy Bunch arbeitet an einem neuen Adventure mit dem 80er-Jahre-Spielehelden Leisure Suit Larry. Den Möchtegern-Playboy verschlägt es in Wet Dreams Don't Dry per Zeitreise ins 21. Jahrhundert, wo er Frauen unter anderem per Dating-App anbaggern will.

Artikel veröffentlicht am ,
Bild aus Leisure Suit Larry - Wet Dreams Don't Dry
Bild aus Leisure Suit Larry - Wet Dreams Don't Dry (Bild: Assemble Entertainment)

Unter dem absichtlich zweideutigen Titel Wet Dreams Don't Dry arbeitet das Hamburger Entwicklerstudio Crazy Bunch an einem neuen Adventure mit dem Spielehelden Leisure Suit Larry. Den verschlägt es irgendwie per Zeitreise in unsere Gegenwart, und das hat Folgen: "Während mein Welt- und Frauenbild aus den 80ern mit der modernen Realität härter zusammenprallt als die Brüste einer drallen Blondine beim Joggen am Strand, date ich mich nun durch das 21. Jahrhundert!". Das steht so in der Pressemitteilung des Publishers Assemble Entertainment und gewährt wohl auch einen Eindruck vom Humor in dem Programm.

Stellenmarkt
  1. KaiTech IT-Systems GmbH, Paderborn
  2. PHOENIX Pharmahandel GmbH & Co KG, Mannheim

Während die letzten Spiele mit Larry nur schlecht gemachte Sammlungen mit Minigames waren, soll Wet Dreams Don't Dry ein klassisches Point-and-Click-Adventure werden. Der Held im Polyesteranzug folgt einer Handlung in einer nicht linear angelegten Spielewelt mit über 30 handgezeichneten Schauplätzen, in denen er mit 30 ebenfalls von Hand gezeichneten und animierten Figuren interagieren darf.

  • Leisure Suit Larry - Wet Dreams Don't Dry (Bild: Assemble Entertainment)
  • Leisure Suit Larry - Wet Dreams Don't Dry (Bild: Assemble Entertainment)
  • Leisure Suit Larry - Wet Dreams Don't Dry (Bild: Assemble Entertainment)
  • Leisure Suit Larry - Wet Dreams Don't Dry (Bild: Assemble Entertainment)
  • Leisure Suit Larry - Wet Dreams Don't Dry (Bild: Assemble Entertainment)
  • Leisure Suit Larry - Wet Dreams Don't Dry (Bild: Assemble Entertainment)
  • Leisure Suit Larry - Wet Dreams Don't Dry (Bild: Assemble Entertainment)
Leisure Suit Larry - Wet Dreams Don't Dry (Bild: Assemble Entertainment)

Hauptziel von Larry ist, eine gewisse Faith rumzubekommen. Dazu muss er mit Hilfe einer Ingame-App namens Timber nach und nach seinen Aufreißer-Score verbessern. Außerdem warten klassische Puzzles, bei denen Gegenstände miteinander kombiniert werden. Das Programm soll im Herbst 2018 über Portale wie Steam für Windows-PC und MacOS erscheinen.

Obwohl es um Larry in den vergangenen Jahren ruhig geworden ist: Der Möchtegern-Frauenheld ist eine der bekannteren Figuren der Spielegeschichte. Seinen ersten Auftritt hatte er 1987 im Klassiker Leisure Suit Larry in the Land of the Lounge Lizards, einige der Nachfolger kamen bei Publikum und Presse ebenfalls gut an - was unter anderem daran lag, dass der ironisch-frivole Humor damals recht erfrischend wirkte. Der Schöpfer von Larry, ein Spieldesigner namens Al Lowe, ist an der neuen Produktion nicht beteiligt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 135,00€ (Bestpreis!)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. mit Gutschein: NBBGRATISH10

Dwalinn 24. Mai 2018

Die paar die man sieht sind doch ganz okay... da hatte ich schlimmere Albträume bei den...

violator 23. Mai 2018

Fehlen nur die Feministinninnen, die nach einer Leisure Suit Leona schreien.

qq1 23. Mai 2018

ich habe die selbe armbanduhr. wusste garnicht dass ich jetzt als playboy gelte. hatte...

MeisterLampe2 23. Mai 2018

"Während die beiden Spiele mit Larry nur schlecht gemachte Sammlungen mit Minigames...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia 1 - Test

Das Xperia 1 eignet sich dank seines breiten OLED-Displays hervorragend zum Filmeschauen. Im Test zeigt Sonys neues Smartphone aber noch weitere Stärken.

Sony Xperia 1 - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  2. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  3. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"

Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

    •  /