• IT-Karriere:
  • Services:

Doodle: Google sucht das Roswell-Raumschiff

Ein fast schon kniffliges Mini-Adventure hat Google zum 66. Jahrestag des Roswell-Ufo-Zwischenfalls auf einigen seiner Startseiten eingebaut.

Artikel veröffentlicht am ,
Mini-Adventure rund um Roswell
Mini-Adventure rund um Roswell (Bild: Google)

Am 8. Juli 1947 gab ein Pressesprecher der US-Army offiziell bekannt, dass eine "fliegende Untertasse" in der Nähe des US-Städtchens Roswell gefunden worden sei. Seitdem ranken sich um den (wenig später widerrufenen) Bericht allerlei Mythen und Verschwörungstheorien. Weil sich dieser Jahrestag heute jährt, hat Google unter anderem auf seiner Startseite in den USA und in Großbritannien ein Doodle rund um Aliens eingebaut; auf Google.de ist es nicht verfügbar.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. STRABAG AG, Stuttgart

Bei dem Doodle handelt es sich nicht wie sonst oft um eine Animation, sondern um ein vergleichsweise komplexes Point-and-Click-Adventure. Es geht um einen kleinen Außerirdischen, der in der Nähe einer Farm abgestürzt ist und nun sein Raumschiff für den Heimflug reparieren muss. Dazu muss er aber erst ein paar Gegenstände finden und sie miteinander kombinieren.

Von der US-Regierung vertuschte Kontakte mit Außerirdischen sind immer wieder mal Thema in Computerspielen. Typische Roswell-Aliens mit großen Köpfen und langen Fingern tauchen derzeit etwa in der Xcom-Reihe auf, sowohl im schon für eine Reihe von Plattformen erhältlichen Strategiespiel Enemy Unknown als auch im demnächst verfügbaren Taktik-Shooter The Bureau.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

olleIcke 22. Jul 2013

yay! Es is in der doodle-site noch zu erreichen! :] google.com/doodles/roswells-66th...

the_spacewürm 09. Jul 2013

Sogenannte Point&Klick-Kleptomanie ;-)

pholem 08. Jul 2013

Warum so kompliziert? Auf der google.de Seite gibt es unten einen Link "ab jetzt googe...

Garius 08. Jul 2013

Gott sei dank. Ich dachte schon ich hätte einen an der Waffel. Ging mir beim ersten mal...

Anonymer Nutzer 08. Jul 2013

War etwa Snowden an Bord, dass die Amis ihn gleich vom Himmel geholt haben ;)


Folgen Sie uns
       


Serial 1 Rush CTY - Fazit

Keine Harley, sondern ein alltagstaugliches Pedelec: das Serial 1 überzeugt im Test.

Serial 1 Rush CTY - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /