Abo
  • Services:
Anzeige
Die neue Oberfläche
Die neue Oberfläche (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

AdvanceTV: Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor

Die neue Oberfläche
Die neue Oberfläche (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

Der Kabelnetzbetreiber Tele Columbus hat ein neues Endgerät fertiggestellt. Es soll Streaming, lineares Fernsehen, mobile Endgeräte und einen Videorekorder vereinen. Auch ein 4K-Inhalte-Anbieter ist dabei.

Tele Columbus führt die neue Set-Top-Box AdvanceTV für seine Kunden ein. Das gab der TV-Kabelnetzbetreiber am 5. Dezember 2016 bekannt. Das Gerät soll Aufnahmen auf Festplatte, Streaming auf mobile Endgeräte im Haushalt und 4K-Inhalte bieten.

Anzeige

Preise für das Gerät wurden noch nicht genannt. Miete und Kauf der Set-Top-Box seien möglich, sagte Lars Lanske, Senior Manager TV der Tele Columbus Gruppe und Projektleiter für Advanced TV. Das Produkt steht in den Kabelnetzen von Tele Columbus ab 16. Januar 2017 zur Verfügung. Ronny Verhelst, Chef der Tele Columbus Gruppe, erklärte, Ziel sei die Fusion des "fragmentierten TV- und Videouniversums".

Sendungen aus dem linearen Fernsehprogramm lassen sich aufnehmen und auf der zusätzlich zu erwerbenden 1-TByte-Festplatte der AdvanceTV Box speichern. Die Festplatte ist jedoch nur über Tele Columbus erhältlich.

App für das Smartphone

Mit der für iOS und Android verfügbaren AdvanceTV App steht ein "großer Teil der Inhalte und eigene Aufnahmen" auch auf Tablet-PC oder Smartphone zur Verfügung. Es werden aber nicht alle Inhalte auf diesem Weg angeboten. Bestimmte Inhalte werden nicht in HD-Auflösung, sondern nur in SD verfügbar sein. Beim Live-TV sei "Genaues noch nicht klar", sagte Lanske Golem.de. Bis zu vier unterschiedliche Sendungen lassen sich gleichzeitig aufnehmen. In der Set-Top-Box sind vier Tuner für den Empfang und die Aufnahme von Programmen vorhanden. Bis zu zwei mobile Endgeräte können über die AdvanceTV Box gleichzeitig per Stream bedient werden. Weiterhin sei die AdvanceTV-Box auf die Wiedergabe künftiger 4K-Inhalte vorbereitet, aber es wird kein 4K-Streaming auf mobile Endgeräte möglich sein. Das laufende Programm kann mit der Shift-Funktion angehalten und später fortgesetzt werden.

Die Box werde HbbTV-kompatibel sein, mit dem Gerät könne der Kunde auch den Fernseher ausschalten. Ein 4K-Sender sei ab dem Start inklusive. Den Namen wollte Tele Columbus kurz vor dem Start noch nicht nennen.

Mit dabei sei das Bundle-Produkt HD Maxdome Plus oder die Zubuchoption Maxdome Flat. "Wir werden auch 4K-Inhalte anbieten", sagte Filmon Zerai, Ko-CEO von Maxdome.


eye home zur Startseite
d0m1ng0 25. Jan 2017

was ist daran bitteschön interessant...? Der CEO sprach von Zusammenbringen aller Systeme...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  3. ponturo consulting AG, Frankfurt am Main
  4. Schwäbische Hüttenwerke Automotive GmbH, Aalen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. UEFI-Update

    Agesa 1004a lässt Ryzen-Boards schneller booten

  2. Sledgehammer Games

    Call of Duty WWII spielt wieder im Zweiten Weltkrieg

  3. Mobilfunk

    Patentverwerter klagt gegen Apple und Mobilfunkanbieter

  4. Privatsphäre

    Bildungsrechner spionieren Schüler aus

  5. Raumfahrt

    Chinesischer Raumfrachter Tanzhou 1 dockt an Raumstation an

  6. Die Woche im Video

    Kein Saft, kein Wumms, keine Argumente

  7. Windows 7 und 8

    Github-Nutzer schafft Freischaltung von neuen CPUs

  8. Whitelist umgehen

    Node-Server im Nvidia-Treiber ermöglicht Malware-Ausführung

  9. Easy S und Easy M

    Vodafone stellt günstige Einsteigertarife ohne LTE vor

  10. UP2718Q

    Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt
Quantenphysik
Im Kleinen spielt das Universum verrückt
  1. Quantenmechanik Malen nach Zahlen für die weltbesten Mathematiker
  2. IBM Q Qubits as a Service
  3. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  2. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen
  3. Vision E Skoda will elektrisch überzeugen

Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
Hate-Speech-Gesetz
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
  1. Neurowissenschaft Facebook erforscht Gedanken-Postings
  2. Rundumvideo Facebooks 360-Grad-Ballkamera nimmt Tiefeninformationen auf
  3. Spaces Facebook stellt Beta seiner Virtual-Reality-Welt vor

  1. Re: Bootzeit?

    ve2000 | 03:23

  2. Re: Weltveränderung

    Niaxa | 02:06

  3. Re: Weltveränderung

    m9898 | 01:49

  4. frage zu Passmark CPU benchmarks

    mrgenie | 01:18

  5. Re: GA-AB350-Gaming3 teils verschlimmbessert

    Silberfan | 01:05


  1. 12:40

  2. 11:55

  3. 15:19

  4. 13:40

  5. 11:00

  6. 09:03

  7. 18:01

  8. 17:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel