Abo
  • Services:
Anzeige
Black Knight Transformer: verschmäht von der Darpa
Black Knight Transformer: verschmäht von der Darpa (Bild: Advanced Tactics)

Advanced Tactics: Der Laster fliegt

Das US-Unternehmen Advanced Tactics hat einen fliegenden Lastwagen getestet. Das System besteht aus einer Flugeinheit mit acht Rotoren, die auf einen Transporter montiert ist. Der kann durch andere Nutzlasten ersetzt werden.

Anzeige

Zugegeben: So elegant wie auf den Darstellungen der Defense Advanced Research Projects Agency (Darpa) sieht der Black Knight Transformer nicht aus. Aber: Er fliegt. Das US-Unternehmen Advanced Tactics hat den Prototyp eines Hybridtransporters getestet.

Der Black Knight Transformer ist eine Helikopter-artige Flugeinheit, die von acht Rotoren angetrieben wird. Sie kann senkrecht starten und landen. Das System ist modular und kann mit verschiedenen Nutzlasten versehen werden. Die Flughöhe soll mehrere Tausend Fuß betragen.

Test in Kalifornien

Advanced Tactics hat das System in Südkalifornien getestet. Wie das Unternehmen jetzt bekanntgegeben hat, fand der Test bereits Ende März statt. Das Fluggerät stieg mehrfach auf, aus Sicherheitsgründen allerdings nicht höher als drei Meter. Um ein mögliches Umkippen nach der Landung zu verhindern, waren zusätzlich zu den vier Rädern noch Stützräder montiert worden. Bei dem Test in Kalifornien flog der Black Knight Transformer autonom.

  • Black Knight Transformer im Flug (Bild: Advanced Tactics)
  • Das System im Überblick (Bild: Advanced Tactics)
Black Knight Transformer im Flug (Bild: Advanced Tactics)

Der Black Knight Transformer kann mit verschiedenen Systemen ausgerüstet werden. Neben einer Lastwagen-artigen Transporteinheit, soll auch ein Rumpf für amphibische Einsätze oder eine Gondel mit Aufklärungs- und Spionageausrüstung montiert werden. Mit Letzterer bestückt, könnte das Fluggerät rund 19 Stunden unbemannt und autonom Einsatz sein.

Transformer-Programm der Darpa

Das Konzept passt in die Darpa-Ausschreibung des Transformer-Programms aus dem Jahr 2010, dessen Ziel die Entwicklung eines Fahrzeugs war, das auch fliegen kann, um Hindernisse oder Hinterhalte zu umgehen. Inzwischen ist es umbenannt in Aerial Reconfigurable Embedded System (Ares). Die Ausschreibung sieht ein modulares, unbemanntes Fluggerät vor, das mit verschiedenen Transporteinheiten ausgestattet werden kann.

  • So stellt sich die Darpa das vor: Ares mit Nutzlastmodulen für Güter-Transport  (oben Mitte und unten), Verwundeten-Bergung (oben rechts) und als Aufklärungs- und Spionagedrohne (oben links). (Bild: Darpa)
So stellt sich die Darpa das vor: Ares mit Nutzlastmodulen für Güter-Transport (oben Mitte und unten), Verwundeten-Bergung (oben rechts) und als Aufklärungs- und Spionagedrohne (oben links). (Bild: Darpa)

Trotz der Übereinstimmungen mit den Vorgaben der Darpa sei der Black Knight Transformer nicht von der Forschungsagentur des US-Verteidigungsministeriums berücksichtigt worden, erklärt Advanced Tactics.


eye home zur Startseite
Technikfreak 12. Mai 2014

Der Bodeneffekt ist minimal, weil es keinen 'umflossenes Objekt' ist und weil die Kraft...

m9898 12. Mai 2014

Richtig, die Luftfahrt gehört nicht zur Allgemeinbildung. Allerdings sollten Artikel...

Technikfreak 11. Mai 2014

Weil sie wissen wie man lebt? Wenn ich in Deutschland die Einkommensproblematik ankucke...

Sergeij2000 10. Mai 2014

Hättest Du Dir das Video mal angeschaut, dann hättest Du sehen können, dass 'die Amis...

lester 10. Mai 2014

Typisch US halt, erst hochjubeln und dann kommt zu 98% nichts mehr. Ich sag mal SDI !



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Raum Braunschweig
  2. PHOENIX CONTACT Software GmbH, Lemgo
  3. Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn
  4. Apex Tool Holding Germany GmbH & Co. KG, Westhausen, Besigheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Mozilla ist wie AMD

    Algo | 05:07

  2. Re: Download auf Website sollte als erstes...

    Betatester | 03:21

  3. Re: kaum hat man sich

    LinuxMcBook | 02:27

  4. Re: Macht ruhig weiter, Vivendi

    Vaako | 02:16

  5. Re: Frontantrieb...

    holgerscherer | 02:14


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel