Abo
  • Services:
Anzeige
Adrift spielt im All.
Adrift spielt im All. (Bild: Three One Zero)

Adrift: Mit Oculus Rift und UE4 ins All

Adrift spielt im All.
Adrift spielt im All. (Bild: Three One Zero)

Eine Astronautin im All, die Raumstation zerstört - das ist die Ausgangssituation von Adrift. Das Spiel wird vom früheren Xbox-Kreativ-Chef und einem Bioshock-Designer entwickelt.

Was macht ein Xbox-Kreativ-Chef, der wegen unüberlegter Äußerungen bei Microsoft gekündigt hatte? Er gründet ein Indie-Studio namens Three One Zero und entwickelt ein Spiel - unter anderem für die Xbox One.

Anzeige

Das Werk heißt Adrift und soll eine immersive Ego-Perspektiven-Erfahrung sein, eine First Person Experience (FPX). Eine Astronautin schwebt nach der Zerstörung einer Raumstation wortwörtlich in Gefahr: Ihr Raumanzug leckt, alle anderen sind tot und sie weiß nicht, wie es zu dem Unglück kam.

Ziel von Adrift ist, dies herauszufinden, in den Resten der Raumstation nach Vorräten wie Sauerstoffflaschen für den beschädigten Anzug und Werkzeugen zu suchen, um schlussendlich eine der teilweise defekten Rettungskapseln zu reparieren, um zur Erde zurückzukehren.

Als technische Basis dient die Unreal Engine 4, mit der Three One Zero eine dem ersten Trailer nach beeindruckende Kulisse erstellt hat. Uns erinnert das Art Design an eine Mischung aus Riddick und Alien Isolation mit leichten Parallelen zum Kinofilm Gravity.

Neben dem ehemaligen Xbox-Kreativ-Chef Adam Orth gehören auch Omar Aziz und Hogarth de la Plante zu den Gründern von Three One Zero. Aziz arbeitete zuvor als technischer Leiter an mehreren Call-of-Duty- und Medal-of-Honor-Ablegern, de la Plante verantworte die Level und das Umgebungsdesign der ersten beiden Bioshock-Teile mit.

Die PC-Version von Adrift soll Oculus Rift unterstützen und via Steam veröffentlicht werden. Die Überlebenssimulation erscheint außerdem für die Playstation 4 und die Xbox One. Three One Zero peilt als Release-Termin den Sommer 2015 an.


eye home zur Startseite
thorsten... 09. Dez 2014

Schau mal in den 1. Link im Artikel zum Studio Gründer. Der musste wegen dieser Aussage...

Emulex 08. Dez 2014

Der Soundtrack des Films ist genial, aber den wird man vermutlich nicht reingewurstet...

Eisboer 08. Dez 2014

Ja klar, für ein Rift Blockbuster zahl ich auch gerne bis zu 60¤ Das muss mich dann aber...

Rababer 08. Dez 2014

Davon abgesehen das es grafisch ziemlich schlecht ausschaut... Die Blätter sind halt...

Cerdo 08. Dez 2014

Du wirst alt... Moment, ich auch! War ein cooles Spiel.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  2. über Duerenhoff GmbH, Stuttgart
  3. swb AG, Bremen
  4. convanced GmbH, Hannover, Hamburg oder Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. (-80%) 2,99€
  3. (-44%) 13,99€

Folgen Sie uns
       

  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: gut erkannt, aber die Gefahr nicht verbannt

    LinuxMcBook | 02:23

  2. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    Eopia | 02:14

  3. Re: "Telefon" gibt es doch gar nicht mehr

    LinuxMcBook | 02:11

  4. Re: AGesVG

    Mingfu | 02:09

  5. Re: H1Z1?

    LinuxMcBook | 02:06


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel