Abo
  • Services:
Anzeige
Derzeit ist für die meisten Anwender der Flashplayer in der Version 18 aktuell.
Derzeit ist für die meisten Anwender der Flashplayer in der Version 18 aktuell. (Bild: Adobe)

Adobe: Wichtiges Flash-Sicherheitsupdate gegen kommende Exploit-Kits

Derzeit ist für die meisten Anwender der Flashplayer in der Version 18 aktuell.
Derzeit ist für die meisten Anwender der Flashplayer in der Version 18 aktuell. (Bild: Adobe)

Sicherheitslücken in Adobes Flashplayer sollten Anwender zum Handeln zwingen. Bereits existierende Exploit-Kits werden derzeit sehr schnell an Patches angepasst. Für das letzte Update brauchten Angreifer nicht einmal zwei Wochen, um die abgesicherte Sicherheitslücke auszunutzen.

Anzeige

Wer den Flashplayer von Adobe einsetzt, sollte ihn schnell und regelmäßig aktualisieren. Adobe hat zum Juni-Patchday die Version 18 veröffentlicht, der die Version 17 ablöst und zahlreiche Sicherheitslücken schließt. Laut Adobe hat das Beseitigen dieser Lücken oberste Priorität bei Windows-, Mac- und Linux-Anwendern. Es gibt zudem ein Extended Support Release für den Flashplayer 13.

Der Grund für die hohe Priorität liegt auch daran, dass die Exploit-Kit-Entwickler für den jüngsten Flash-Patch gerade einmal zwei Wochen brauchten, um die mit dem letzten Patch bekanntgemachten Sicherheitslücken auszunutzen. Zwar gab es damit offiziell keine Sicherheitslücke, doch viele unbedarfte Anwender dürften die Installation des Flashplayers 17.0.0.188 verpasst haben, obwohl der Termin vorab bekannt war.

Es ist davon auszugehen, dass auch dieses Mal die Exploit-Kit-Macher schnell reagieren werden. Wer sein System absichern will, sollte auf der About-Flash-Webseite seine Versionsnummer prüfen und gegebenenfalls schnell handeln.


eye home zur Startseite
gaym0r 11. Jun 2015

Verstehe dich nicht.

Yeeeeeeeeha 10. Jun 2015

http://i.imgur.com/M6UXGFv.png (ohne Worte - keine Pointe)

Madricks 10. Jun 2015

Die Seite gefällt mir. Danke für den Link (=



Anzeige

Stellenmarkt
  1. UCM AG, Rheineck (Schweiz)
  2. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel
  3. Daimler AG, Berlin
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 19,99€ inkl. Versand
  3. 5,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing


  1. AT&T

    USA bauen Millionen Glasfaserverbindungen

  2. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  3. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  4. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  5. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  6. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  7. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  8. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  9. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  10. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
D-Wave
Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
  1. IBM Q Qubits as a Service
  2. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

Nier Automata im Test: Stilvolle Action mit Überraschungen
Nier Automata im Test
Stilvolle Action mit Überraschungen
  1. Nvidia "KI wird die Computergrafik revolutionieren"
  2. The Avengers Project Marvel und Square Enix arbeiten an Superheldenoffensive
  3. Nintendo Switch erscheint am 3. März

NZXT: Lüfter auch unter Linux steuern
NZXT
Lüfter auch unter Linux steuern
  1. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich
  2. FluoWiFi Arduino-kompatibles Board bietet WLAN und Bluetooth
  3. Me Arm Pi Roboterarm zum Selberbauen

  1. Re: Titel?

    crazypsycho | 12:55

  2. Re: Eigentlich doch genial

    crazypsycho | 12:54

  3. Meinungsfreiheit ist nicht Redefreiheit

    MAGA | 12:53

  4. Re: Benutzung elektromagnetische Schwingungen

    Berner Rösti | 12:49

  5. Re: Betonköpfe

    crazypsycho | 12:47


  1. 13:00

  2. 15:20

  3. 14:13

  4. 12:52

  5. 12:39

  6. 09:03

  7. 17:45

  8. 17:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel