Abo
  • Services:

Adobe: Vorabversionen für Camera Raw 7.4 und Lightroom 4.4

Adobe hat den Release Candidate für Camera Raw 7.4 für Adobe Photoshop CS6 und Lightroom 4.4 vorgestellt. Damit werden neue Rohdatenprofile und der X-Trans-Sensor von Fujifilm besser unterstützt.

Artikel veröffentlicht am ,
Adobe Lightroom 4.4 als Vorversion erschienen
Adobe Lightroom 4.4 als Vorversion erschienen (Bild: Adobe)

Die neue Release-Version von Adobe Camera Raw 7.4 für Adobe Photoshop CS6 unterstützt die Rohdaten zahlreicher neuer Digitalkameras, darunter die Canon EOS 1D C, die Casio Exilim EX-ZR700 sowie die beiden Fujifilm-Kameras X100s und X20. Auch die Rohdatenbilder der Hasselblad Lunar und der Leica M werden geöffnet. Zudem werden die RAWs der Nikon 1 V3 und S1 sowie der Pentax MX-1 unterstützt.

Stellenmarkt
  1. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)
  2. über InterSearch Personalberatung GmbH & Co. KG, Nordrhein-Westfalen

Adobe hat außerdem einen neuen Demosaicing-Algorithmus für den X-Trans-Sensor von Fujifilm in Camera Raw und Lightroom eingebaut. Das betrifft die Rohdatenbilder der Fujifilm X-Pro1, X-E1, X100S und X20. Bislang tauchten bei den Bildern dieser Kamera gelegentlich labyrinthförmige Artefakte auf. Die Website Dpreview testete die alte und neue Version von Camera Raw und konnte deutliche Verbesserungen feststellen, allerdings war ein etwas weicherer Bildeindruck zu verzeichnen.

Bei der X-Trans-Technik wird statt des regelmäßigen Bayer-Musters eine unregelmäßige Verteilung der Farbfelder verwendet. Das soll nicht nur den Moiré-Effekt verringern und damit den Tiefpassfilter überflüssig machen, der die Bildqualität verschlechtert, sondern auch die Auflösung erhöhen. Bei der Systemkamera X-Pro1 funktionierte das sehr gut.

Fehlerbehebungen für Lightroom

Die neue Vorabversion von Lightroom 4.4 soll ebenfalls Fehler beheben, die bei Lightroom 4.3 auftraten. Dazu gehören Probleme beim Beschnittwerkzeug, dem Fotobuchmodul sowie der Voransicht und der Benutzeroberfläche.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 19,99€
  3. 4,95€
  4. 53,99€

delurked 27. Feb 2013

Alles klar - Danke! :-)


Folgen Sie uns
       


Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus

Huaweis neues P20 Pro hat gleich drei Kameras auf der Rückseite. Diese ermöglichen nicht nur eine Porträtfunktion, sondern auch einen dreistufigen Zoom. Mit ihren KI-Funktionen unterstützt die Kamera des P20 Pro den Nutzer bei der Aufnahme.

Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

    •  /